Kinder werden gekauft und manipuliert

Es scheint wie eine Trophäe zu sein. Den China-Schadstoff-Bär und eine Packung Zuckerbomben-Sklaven-Carnaubawachs-Haribo-Bären als Geschenk für eine tödliche Gen-Spritze. Ob das Mädchen lächelt?

So sieht unsere wunderbare Zukunft aus. So werden unsere Kinder und Enkel aufwachsen.

Notaufnahmen komplett am Limit?

Kliniken machen die #Notaufnahmen dicht, keine Kapazitäten mehr, das Personal am absoluten Maximum. Alles Headlines, die alle von uns sofort mit dem großen C in Verbindung bringen.

Wir alle haben die Bilder noch genau im Kopf. Patienten können nicht mehr behandelt werden, auf den Gängen in den Krankenhäusern stehen #Betten. Masken und Isolierstationen, Pfleger und Schwestern am Limit.

Alles erst seit 2020! So will es uns zumindest die Presse glauben machen. Wir werfen im Zuge des DIVIGATE Skandals 2.0 einen Blick auf die jüngere Geschichte.

Israel: Zwangsimpfung von Kindern im Mainstream TV

Schaut mal, für wie blöd die Medien die Gesellschaft mittlerweile hält.

Eine Drohne nahm die 100 Meter große Spritze aus Schafen und Ziegen auf

Praxis solidarisiert sich mit Impfunwilligen Mitarbeitern im Med.-Sektor.

Die strafrechtliche Relevanz der Corona-Schutzimpfung | Von RA. Friedemann Willemer

„Der Käufer (BRD) erkennt an, dass die langfristigen Wirkungen und die Wirksamkeit des Impfstoffes derzeit nicht bekannt sind und dass der Impfstoff unerwünschte Wirkungen haben kann, die derzeit nicht bekannt sind ………. Der Käufer erklärt sich hiermit bereit, BioNTech/Pfizer und deren verbundene Unternehmen ( ………….) von und gegen Klagen, Ansprüche, Aktionen, Forderungen, Verluste, Schäden, Verbindlichkeiten, Abfindungen, Strafen, Bußgelder, Kosten und Ausgaben freizustellen, zu verteidigen und schadlos zu halten.“

Mehrere Kinder nach Impfung Herzkrank

Österreichs Regierung lässt die Kinder impfen, obwohl die WHO davor warnt: Jetzt mussten mehrere Kinder in Niederösterreich mit schweren Impf-Reaktionen ins Spital. In einem Fall ist eine Herzmuskelentzündung bereits bestätigt. Zum Artikel (ist schon aus Juni 2021) https://exxpress.at/schulaerztin-schlaegt-alarm-mehrere-kinder-nach-impfung-herzkrank/

Thailand zahlt die ersten 8470 Schadensersatzansprüche wegen des COVID-19-Impfstoffs

Die thailändische Regierung stellt rund 30 Milliarden Dollar zur Verfügung, um Personen zu entschädigen, die in den vergangenen Monaten Nebenwirkungen des Impfstoffs COVID-19 erlitten haben, berichtet das National Health Security Office (NHSO) des südöstlichen Landes. Bislang wurden 8.470 von insgesamt… Weiterlesen →

USA: Dutzende von Polizeibeamte nötigen ein Kind aus dem Restaurant, weil es keinen Impfpass hat

Wie TFTP berichtete, hat der New Yorker Bürgermeister Bill de Blasio Anfang des Monats das bereits tyrannische „Key to NYC“-Programm ausgeweitet, das eine Impfpflicht für Angestellte und Kunden von Restaurants, Fitness-, Unterhaltungs- und Veranstaltungsorten in Innenräumen vorsieht. Jeder, der einen… Weiterlesen →

Bill Gates will schon lange die Menschheit in ihrer Zahl dezimieren

Peter Hahne: „Es ist Faschismus, was wir erleben.“ / „Es ist ein Verbrechen!“

Das ganze Gespräch mit Boris Reitschuster sehen Sie hier:

https://reitschuster.de/post/es-ist-faschismus-was-wir-erleben/

Christine Grady, Frau von Anthony Fauci; ist CEo von „NIH Bio Ethics“, welche für die Zulassung von Medikamenten zuständig ist. Gecheckt?

Robert Malone schlägt der Zensur ein Schnippchen: Was der Erfinder der mRNA-Technologie im ersten Interview nach seiner Twitter-Sperre zu sagen hat, ist atemberaubend

Die Gedankenpolizei war wieder am Werk: Pünktlich zum Jahresende verbannte sie Dr. Robert Malone, seines Zeichens Impfstoff-Pionier und Immunologe, vom Blogger-Netzwerk Twitter. Der Amerikaner hatte sich kritisch zu der – von ihm mitentwickelten ­– mRNA-Technologie geäussert. Zuletzt hatte er auf seinem… Weiterlesen →

Medien und Corona – ein aufschlussreicher Zusammenschnitt

Omikron: Negativer Impfschutz für zweifach Geimpfte?

Zahlen aus Dänemark legen nahe, dass Geimpfte im Hinblick auf eine Infektion mit Omikron schlechter geschützt sind als Ungeimpfte. Nun hat der „subjektive Student“ in einem neuen Video auf Youtube die Zahlen aus Deutschland unter die Lupe genommen, über die ich hier auch schon geschrieben habe. 95 Prozent der Omikron-Fälle betrafen Menschen mit vollständiger Impfung. Besonders pikant: Omikron zeichnet sich durch eine enorme Zahl von Veränderungen am Spike-Protein aus – und genau am Spike-Protein setzen die Impfungen an.

Übersterblichkeit in England nur bei Geimpften Menschen

UK: Erhebliche Übersterblichkeit bei Geimpften 10 bis 59 jährigen!

In der Gruppe der Geimpften im Alter von 10 bis 59 Jahren sterben prozentual deutlich mehr Menschen, als in der Gruppe der Umgeimpften der gleichen Altersgruppe.

👉🏻 Und zwar deutlich mehr, so sterben in der geimpften Gruppe zwischen 25 und 35% mehr Menschen, als in der Ungeimpften Gruppe.

Der Genozid 2021 – Ein Film über die Opfer von Nebenwirkungen der Corona Impfungen

Der Genozid 2021 – Ein Film über die Opfer von Nebenwirkungen der Corona Impfungen

https://rumble.com/vrg3v1-der-genozid-2021-ein-film-uber-die-opfer-von-nebenwirkungen-der-corona-impf.html

Ein Film über die Opfer von Nebenwirkungen der Corona Impfungen und Aussagen von Ärzten und Krankenschwestern, die ihr Schweigen gebrochen haben.

Hier der Link zu einer Internetseite, wo die Opfer der Corona Impfungen weltweit eine Stimme bekommen: 

https://www.realnotrare.com/realstories

Wie beim RKI dubiose Daten entstehen

Können die neuen Recherchen eine Impfpflicht verhindern? Gastbeitrag vom „Subjektiven Studenten“ In den vergangenen Wochen wurden interessante und wichtige Artikel veröffentlicht, die einige Thesen bestätigen, welche unterschiedliche Journalisten aus den „Coronamaßnahmen-kritischen“ Medien schon länger im Auge haben und beschreiben. Zentral… Weiterlesen →

Anzeige erstattet

Rechtsanwältin Christiane Ringeisen hat aufgrund des Rechtsgutachtens von RAin Beate Bahner obigen Antrag im Zusammenhang mit einer Strafanzeige nach dem Arzneimittelgesetz an sämtliche Staatsanwaltschaften in Hessen gestellt. ‼️‼️

Nachahmung dringend empfohlen!

Pilot schlägt wegen Impf-Nebenwirkungen Alarm: „Das muss aufhören“

In der Sendung Real America’s Voice sprachen die Piloten über die Nebenwirkungen des Corona-Impfstoffs und die damit verbundenen Risiken.

95 Prozent der Omikron-Fälle laut RKI vollständig geimpft

s sind heikle und für die Politik brisante Zahlen, die das Robert Koch-Institut weit unten auf Seite 14 in seinem aktuellen Wochenbericht aufführt. 95,6 Prozent der positiv auf die Omikron-Variante Getesteten, bei denen der Impfstatus bekannt war, hatten den Status „vollständig geimpft“. Mehr noch: 27 Prozent der „vollständig Geimpften“ hatten sogar eine  Booster-Impfung hinter sich. Nur 186 von insgesamt 4.206 registrierten Fällen mit bekanntem Impfstatus waren ungeimpft.

Warum aus jur. Gründen eine allgemeine/generelle „Impf“-Pflicht nicht möglich ist, vor
allem dann, wenn diese „Impfung“ in Wahrheit eine Art „Gentherapie“ ist

Dokument herunterladen

Erfolgsgeschichte BioNTech

Krankenschwester berichtet

UK Covid-19 Fälle mit Impfstatus. 75% aller positiv getesteten 2x geimpft

https://assets.publishing.service.gov.uk/government/uploads/system/uploads/attachment_data/file/1043608/Vaccine_surveillance_report_-_week_51.pdf

Bundeswehr im Inneren: Generalmajor will 30 Millionen Menschen bis Ende Januar impfen lassen

m das Militär das Kommando über zivile Aufgaben übernimmt? Bill Gates hatte so etwas übrigens bereits 2015 gefordert.

Der Leiter des Corona-Krisenstabs im Kanzleramt, Generalmajor Carsten Breuer, hat angekündigt, dass bis Ende Januar 2022 weitere 30 Millionen Menschen in Deutschland geimpft werden sollen. 

Im Inforadio vom rbb bezeichnete Breuer es am Montagmorgen als herausragende Leistung, dass seit dem 18. November bereits 30.270.000 Impfungen verabreicht wurden. Er dankte all denen, die dem Aufruf gefolgt sind und sich haben impfen lassen sowie allen Helfern, die das ermöglicht hätten. Es habe eine große „Solidarität auf beiden Seiten der Spritze“ gegeben, so der Generalmajor. 

Chefin Ethikrat Alena Buyx arbeitet auch für die WHO

Alena Buyx – Seit 2020 ist sie Vorsitzende des Deutschen Ethikrats. Es erstaunt, dass sie auch bei der WHO eine Stelle inne hat. Laut Wikipedia ist sie dort – ,,Seit 2019 ist sie Mitglied des WHO Expert Advisory Committee on… Weiterlesen →

Es ist einfach das beste Marketing aller Zeiten!!!

„Omikron-Welle bedroht kritische Infrastruktur“ vs. „Omikron-Anteil (DE) in Kurve kaum visuell darstellbar“

Die angeblich so schlimme Omikron Variante schafft es nicht, in Deutschland Fuß zu fassen. Der Anteil liegt nur bei 1,4%!

In den Bundesländern mit den am stärksten ansteigenden Impfquoten liegt die Rate deutlich höher.
In Hamburg bei 12,4 % und in Bremen bei 21 %.

Sind die „Impfungen“ vielleicht die Omikron-Ursache?

Quelle RKI:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Wochenbericht/Wochenbericht_2021-12-16.pdf?__blob=publicationFile

Wie misst man nochmals Omikron? Ach ja, mit dem gleichen Corona PCR Test, der auf Alpha, Beta, Gamma und Delta anspricht. Ja, genau der PCR Test, der laut CDC USA ab Januar nicht mehr verwendet werden soll, da man Corona von Influenza nur schwer unterscheiden könne.

Dramatische Zunahme von Fehl- und Totgeburten: Covid-Impfung verantwortlich?

Welche Auswirkungen hat die Impfung gegen Covid-19 auf Ungeborene? Ist sie tatsächlich so sicher wie propagiert? Einblicke in Dokumente von Impfstoff-Herstellern und in Nebenwirkungs-Datenbanken lassen an dieser Behauptung ebenso Zweifel aufkommen wie Beobachtungen von Experten in der Praxis. Die Forderung nach umfassenden wissenschaftlichen Untersuchungen wird zunehmend lauter.

Massenimpfung gegen Schweinegrippe sorgt für Verunsicherung – Tagesthemen vom 18.10.2009

Zitat: „Die geplante Massenimpfung gegen die Schweinegrippe hatte von Anfang an viele Fragen aufgeworfen, auch weil es verschiedene Impfmittel gibt, von denen niemand wirklich weiß, ob die denn auch ausreichend getestet wurden, um sie mal eben 50 Millionen Menschen in den Arm zu spritzen.

Mittlerweile fühlen sich aber viele von der bevorstehenden Impfung mehr verunsichert als von der drohenden Grippeerkrankung selbst. Denn die Bundesregierung hat für ihre Beamten und die Bundeswehr offenbar einen anderen Impfstoff, nämlich einen ohne Zusatzstoffe, bestellt als für den Rest der Bevölkerung. Jetzt stellen sich noch mehr Fragen. Bettina Scharkus“

ZDF Beitrag: Verschwendeter Schweinegrippeimpfstoff? Sieg der Pharmalobby… machts klick?

Schon 2007 (!!!) bestellte die damalige Bundesregierung Grippeimpfstoffe (50 000 000) Dosen. Nach der Anpassung der Pandemiekriterien durch die WHO war es 2009 dann soweit. Die Schweinegrippepandemie wurde durch die WHO ausgerufen.

Damals war die Presse noch hellhörig und kritisch. Leider haben die Faschos dazugelernt und mehr Geld in die Kassen der Medien gesteckt, um diese gefügig zu machen.

Fast 33 000 Todesfälle durch C-Impfungen in der EU gemeldet, 3 Mio Verletzungen, System erfasst nur bis zu 5% der tatsächlichen Fälle

Diese von EudraVigilance verwaltete Datenbank ist nur für Länder in Europa bestimmt, die Teil der Europäischen Union (EU) sind, die 27 Länder umfasst. Die Gesamtzahl der Länder in Europa ist viel höher, fast doppelt so viele, sie beträgt etwa 50…. Weiterlesen →

Dokumente enthüllen, dass die Pfizer-Spritze eine Lawine von Fehlgeburten und Totgeburten auslöste

Zu den ersten Berichten, die Pfizer aushändigte, gehörte eine „Kumulative Analyse der Berichte über unerwünschte Ereignisse nach der Zulassung“, in der Ereignisse beschrieben wurden, die Pfizer bis Februar 2021 gemeldet wurden.

Netflix-Reality-TV-Star Maya Vander erzählte ihren Fans letzte Woche von ihrer verheerenden Trauer, nachdem sie am 9. Dezember in der 38. Schwangerschaftswoche eine Totgeburt erlitten hatte.

„Gestern war der härteste Tag meines Lebens“, postete Vander, 39, auf Instagram, mit einem Bild von neuer Babykleidung in einer Erinnerungsbox, die sie anstelle ihres kleinen Jungen aus dem Krankenhaus mit nach Hause nahm. „Ich habe immer davon gehört, aber ich hätte nie gedacht, dass ich Teil der Statistik sein würde.“

BioNtech Kinder-Impfstoff enthält Tromethamol

Der Stoff scheint allerdings nicht harmlos zu sein, wirke „atemdepressiv“ (https://de.listofdrug.com/T/tromethamine.html) und dürfe laut Apothekenwiki gar nicht wie die „Impfung“ in den Muskel gespritzt werden: (https://apothekenwiki.com/enzyklopaedie/trometamol/)

„Bei der Anwendung muss auf eine intravenöse Gabe geachtet werden, da die Lösung aufgrund ihrer alkalischen Eigenschaften zu Gewebsschädigungen führen kann.“

Weitere Nebenwirkungen sind laut Impfkritik.de Reizungen der Venenwand mit nachfolgender Thrombose und Impotenz. (https://impfkritik.de/zusatzstoffe/trometamol.html)

Impfstoff von BoiNTech enthält für Menschen NICHT zugelassene Inhaltstoffe

Alle vier aktuell in Deutschland bedingt zugelassenen COVID-19-„Impfstoffe“ (Stand: 19.12.2021) DÜRFEN NICHT angewendet werden, wenn man allergisch gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels ist. Das geht aus der jeweiligen Packungsbeilage der „Impfstoffe“ eindeutig hervor. Hinzu kommt, dass beim „Impfstoff“ der Firma BioNTech (Comirnaty), zwei Zusatzstoffe enthalten sind, die laut den Herstellerangaben NUR für Forschungszwecke und NICHT für die Anwendung am oder im Menschen geeignet sind.

Polizisten dürfen Impfstatus NICHT abfragen

Wer denn dann? Geschäftebetreiber sicherlich nicht.

2G in Fahrschulen in Bayern: Ohne Impfung gibt’s hier keine Fahrstunden!

Seit einiger Zeit gilt in vielen Fahrschulen die 2G-Regel. Die Folgen für Fahrschülerinnen und Fahrschüler: Nicht-Geimpfte (oder Nicht-Genesene) können ihren Führerschein nicht mehr zu Ende machen. Es sei denn, sie entscheiden sich doch noch für eine Corona-Impfung.

New Mexico: Todesfälle bei geimpften Menschen um 13,5% gestiegen

New Mexico: Vaccinated deaths up 13.5%

Impfpflicht im Pflegesektor eine Nebelkerze?

Dieser Text wurde mir gerade weitergeleitet. Alle von der Impfpflicht im Gesundheitswesen Betroffenen sollten den Sachverhalt inhaltlich mal genauer überprüfen. Aber auch für alle anderen ist das sehr interessant: „Aus aktuellem Anlass ein paar Zeilen wegen der beschlossenen „Impfpflicht“ im… Weiterlesen →

Impfkritischer Arzt Prof. Dr. Sönnichsen entlassen

Ungeimpfte erschießen. Jetzt!

Schwarzer Humor? Naja, wo sonst soll das ganze Enden. Aber wie auch die „geimpften“ Menschen immer mehr erkennen sollten, es geht auch gegen sie. Wir sitzen alle in einem Boot, das leider von Verbrechern gesteuert wird. Noch.

Prof. Ulrike Guérot zur Impfpflicht

2. Pathologische Konferenz, Berlin, Zusammenfassung

Passende Beiträge

Immer diese Verschwörungtheoretiker, aber ein sehr sehr gutes Marketing, Respekt!!!

Quelle: Tagesschau

Reingefallen? Immerhin, gutes Marketing, Respekt! Maschmeyer wäre neidisch…

https://www.bild.de/ratgeber/gesundheit/gesundheit/hammer-studie-aus-den-usa-forscher-sicher-jahrelanger-schutz-nach-diesen-beiden-76908882.bild.html https://de.euronews.com/next/2021/12/20/3-impfstoffdosen-reichen-nicht-um-omikron-zu-stoppen-warnt-biontech-grunder-ugur-sahin

Bis zu 24.000 Euro extra im Monat: So viel verdienen Ärzte an Corona-Impfungen

Aber nur, wenn im Akkord gearbeitet wird… Aufklärungsinteresse = 0 Der Großteil aller Impfungen gegen das Coronavirus in Deutschland wird in Arztpraxen getätigt. Für sie sind die Corona-Impfungen ein zusätzlicher Aufwand, aber auch ein lukratives Geschäft. Durchschnittlich verdienen die Praxen… Weiterlesen →

Spanische Impfpropaganda bedient sich der Zahl 666.

Passend dazu: https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/coronavirus/666-neue-Corona-Faelle-in-Hamburg-Inzidenz-sinkt,coronazahlen1518.html

Frau Guerot erklärt sehr gut, dass Corona Impfgegner sehr gebildet sind.

6 Tote Kinder durch die Impfung! Das ist glatt doppelt so viel, wie in zwei Jahren MIT Corona (3 Kinder)

Wenn man bedenkt, dass die Untererfassung bei schweren Fälle bis zu 95% beträgt…

Biologin aus Mahlberg vergleicht Blut mit dem Dunkelfeld Mikroskop aufgenommen

Hallo StephanBilder von einer Biologin aus Mahlberg mit dem Dunkelfeld Mikroskop aufgenommen. 1. Ungeimpft 2. Nach der 2. Impfung 3. nach Booster

Professor Johann Missliwetz:“ Nein, es ist kein Versehen oder Inkompetenz, wenn man mit nicht getesteten und noch nie erprobten mRNA-Experimenten an Menschen experimentiert und sie sogar noch dazu nötigt und erpresst. Es ist vorsätzlicher Massenmord und ein Verstoß gegen den Nürnberger Kodex. Hier werden sich hoffentlich bald Zehntausende vor Gericht dafür zu verantworten haben. Höchstwahrscheinlich vor Militärgerichten, denn nur das Militär kann das noch beenden, was sich weltweit entwickelt hat.“

Professor Johann Missliwetz hat an der medizinischen Universität Wien gearbeitet, Studenten unterrichtet, und er hat als Gerichtsmediziner zirka 12.000 Leichen obduziert.

Pfizer-Chef Bourla gibt zu: „Wir haben das reale Virus nicht, nur eine Konstruktion“

Am 8. Dezember gab Pfizer-Chef Albertos Bourla Frau Meg Tirrell von CNBC ein Interview zum Stand der Dinge: Werden 3 Dosen des aktuellen Impfstoffes zu einer behaupteten “Immunisierung” gegen Omikron ausreichen? Dabei erklärte Bourla ganz offen, was vielerorts als “Verschwörungstheorie”… Weiterlesen →

Robert Malone: „Als Vater und Großvater, empfehle ich ihnen NACHDRÜCKLICH Widerstand zu leisten und für den Schutz ihrer KINDER zu kämpfen.“

Dr. Malone ist Virologe und Erfinder der mRNA-Gen-Technologie

USA: Viele Piloten sterben. Nicht nur in den USA! Warum nur?

Liste über verstorbene Piloten in den Jahren 2019 / 2020 / 2021 in den USA

Sterbefallzahlen im November 2021: 20 % über dem mittleren Wert der Vorjahre. In der 48. Kalenderwoche (vom 29. November bis 5. Dezember) lagen die Zahlen sogar 28 % über dem mittleren Wert der Vorjahre

„Nach einer Hochrechnung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) sind im November 2021 in Deutschland 92 295 Menschen gestorben. Diese Zahl liegt 20 % über dem mittleren Wert (Median) der Jahre 2017 bis 2020 für diesen Monat (+15 612 Fälle). Dies geht… Weiterlesen →

Merkel, Gates, Sahin: Dubioses Treffen der Pandemie-Treiber schon 2018

Es gilt als Rätsel, ob der Verlauf der Corona-Pandemie nur auf Geldgier der unterschiedlichen Nutznießer zurückzuführen ist, oder ob ein größerer Plan, ja eine Verschwörung dahintersteht. Bislang galt der Event 201 als “auslösendes Ereignis”, bei dem vor Pandemiebeginn noch einmal alles gemeinsam durchgespielt wurde. Doch nun machen Twitter-User darauf aufmerksam, dass es bereits 2018 ein Treffen gab, bei dem wohl die Weichen gestellt wurden. Mit dabei: Ein damals eher unbekannter und finanziell erfolgloser Unternehmer namens Ugur Sahin.

Keine Empfehlung der STIKO – Kinder ab 5 Jahren sollen trotzdem geimpft werden!

Es dauerte keine zwei Wochen, dass STIKO-Chef Thomas Mertens seine persönliche Aussage zur Ablehnung der Corona-Impfung für Kinder als Fehler bezeichnet hat. Anfang Dezember sagte er, er würde sein minderjähriges Kind „wahrscheinlich jetzt nicht impfen lassen“. Daraufhin wurde er heftig… Weiterlesen →

Medizinische Maßnahmen – Rechtssprechung

Medizinische Eingriffe – aus der heutigen Rechtsprechung

((QUELLE: Wessels/Hettinger, 27. Aufl. 2003: Schwerpunkte; Eine systematische Darstellung der wichtigsten Rechtsgebiete anhand von Fällen, begründet von Prof. Dr. Harry Westermann. Band 8/2, Strafrecht, Besonderer Teil /1 (Straftaten gegenPersönlichkeits- und Gemeinwerte), Seite 98, Probleme der Heilbehandlung.))

76,5 % der COVID19-Krankenhausaufenthalte in den letzten 4 Wochen in Schottland waren geimpft 73,2% waren VOLLSTÄNDIG geimpft

76,5 % der COVID19-Krankenhausaufenthalte in den letzten 4 Wochen in Schottland waren geimpft73,2% waren VOLLSTÄNDIG geimpft Insgesamt 2.285 COVID19-Krankenhausaufenthalte; 1.673 doppelt geimpft76 einfach Geimpfte536 nicht geimpft

183 Profisportler und Trainer sind in diesem Jahr plötzlich zusammengebrochen, 108 von ihnen sind gestorben

https://corona-transition.org/183-profisportler-und-trainer-sind-in-diesem-jahr-plotzlich-zusammengebrochen

Kauft nicht bei Ungeimpften! Die hässliche Fratze zeigt sich immer deutlicher!

https://reitschuster.de/post/kauft-nicht-bei-ungeimpften/

2. Pathologie Konferenz

Deutsche Version

https://odysee.com/@de:d/Pathologie-Konferenz-2-de:d

Englische Version

https://odysee.com/@en:a5/Pathology-Conference-2-en:b

1. Pathologie-Pressekonferenz: Tod durch Impfung/Undeklarierte Bestandteile der COVID-19-Impfstoffe

Archiv-Video hier anklicken:

https://www.kms-cloud.de/index.php/s/BnTKDAR4cSqqjo4

Das Youtube Video wurde innerhalb weniger Stunden gelöscht.

Wilhelms Weichholzwelt, Gelsenkirchen

Das kommt heraus, wenn Medien und Politik Hetze betreiben. Der Betreiber hatte sich später dafür entschuldigt, nachdem Unbekannte seine Fensterscheiben eingeworfen hatten. Eine derartige Reaktion verurteilen wir aufs Schärfste. Der sachliche und emphatische Dialog ist die einzige Möglichkeit, um aus… Weiterlesen →

Virus-Wahn – Vortrag von Dr. med. Claus Köhnlein, 2009

Geimpfte haben deutlich längeren Behandlungsbedarf.

Kinder- und Jugendarzt Dr. Rabe im Interview bei MDR-AKTUELL zu Fragen der Impfpflicht und der Kinder-Impfung.

Kinder- und Jugendarzt Dr. Rabe im Interview bei MDR-AKTUELL zu Fragen der Impfpflicht und der Kinder-Impfung.

RECHTSANWALT DR. MICHAEL BRUNNER ÜBER DIE IMPFPFLICHT!

Bestatter überzeugt: Massiver Anstieg toter Babies mit Covid-Impfung assoziiert

Bestattungsunternehmer zählen zu jenen Menschen, die mit den Vorgängen im Vorfeld von Begräbnissen vertraut sind. Zwei von ihnen zeigen sich aufgrund ihrer Beobachtungen davon überzeugt, dass die Impfung gegen Covid-19 verheerende Auswirkungen hat. Keine erhöhte Sterblichkeit bemerken sie durch die… Weiterlesen →

„Mit jedem Schritt, den wir die Herrschenden gewähren lassen, verlieren wir ein weiteres Stück unserer Würde und Freiheit.“

Wochenblick-Chefredakteurin Elsa Mittmannsgruber stellt klar: Einknicken ist keine Alternative. Durchtauchen oder Herunterspielen der Impfpflicht-Anordnung auch nicht. Es bringt nichts, auf den Rechtsweg zu hoffen. Dieser wäre ohnehin zu langsam – in der Zwischenzeit kann die Regierung neue Schweinereien beschließen. Und bald wird es den Rechtsweg auch gar nicht mehr geben. Die Zeit läuft uns davon … Insider-LEAK: NOTSTAND wird ausgerufen – ZWANGS-IMPFUNG ab 1. Jänner

Damals und heute…

Warum es auch in Deutschland bald eine Impfpflicht geben wird…

Impfpflicht nun keine Fake News mehr. Bundesregierung ändert Beitrag

Bis zum 17.11.2021 hieß es auf der Website der Bundesregierung : „Die Behauptung, es werde eine allgemeine Impfpflicht gegen Covid 19 geben, ist falsch.“ Dieser Satz wurde nun stillschweigend entfernt. Bis 17 November: https://web.archive.org/web/20211117003955/https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-informationen-impfung/mythen-impfstoff-1831898 Seit 19 November https://web.archive.org/web/20211119164431/https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-informationen-impfung/mythen-impfstoff-1831898

Fragen zur Corona Impfung

Liebe Frau Dr. Isolde Piechotowski, ich bitte Sie um ein wenig Ihrer kostenbaren Zeit. https://www.mach-den-impfcheck.de/impressum/ Sie werben damit, dass die Impfung schützte und zwar durch Eigenschutz UND durch Fremdschutz. Ich gehe somit davon aus, dass Sie sich intensiv mit der… Weiterlesen →

Zuschrift: Reaktion auf T-online Hass-Artikel gegen Ungeimpfte

Liebe Frau Degenhardt, mit großen Interesse habe ich Ihren Beitrag mit dem Titel „Ihr seid schuld“ gelesen. Erlauben Sie mir, zu antworten. https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_91187168/ihr-seid-schuld.html Im gestrigen Twitter-Space habe ich dafür plädiert, dass wir verbal abrüsten müssen. Angesichts Ihres aktuellen Kommentars fällt… Weiterlesen →

Chronik einer Erfolgsgeschichte

Impfquote korreliert mit Übersterblichkeit

Die Physikerin Ute Bergner, bis zuletzt bei der FDP-Fraktion im Thüringer Landtag, jetzt in der Partei Bürger für Thüringen hat zwei Statistiker beauftragt, herauszufinden ob Übersterblichkeit und Impfquote der Bundesländer in Deutschland korrelieren: Ergebnis: ja, tun sie! Nur nicht wie… Weiterlesen →

Milliarden Klage gegen Pfizer… wer vertraut hier noch?

Nebenwirkungen Corona Impfstoffe

Und diese Zahlen stehen noch nicht einmal in einem ordentlichen Verhältnis. Da die anderen Impfungen zusammen um ein Vielfaches mehr sind, als die Summe der Corona Impfungen. Alleine in Deutschland stehen ca. 90 000 000 C-Impfungen ca. 770 000 000… Weiterlesen →

STIKO bestä­tigt: Schwere Schäden durch Corona-Spritzen

Von PETER HAISENKO | Die Stän­dige Impf­kom­mis­sion (STIKO) empfiehlt für unter 30-Jährige die Impfungen mit “Moderna” auszu­setzen. In einer heute veröf­fent­lichten aktua­li­sierten Impf­emp­feh­lung begrün­dete die STIKO dies mit einer neuen Daten­lage zu Impfungen. Demnach wurden bei Jungen und jungen Männern sowie Mädchen und jungen Frauen bei Verwen­dung des Moderna-Impf­­stoffs häufiger Herz­mus­kel­ent­zün­dungen beob­achtet. Der Moderna-Impf­­stoff, auch … STIKO bestä­tigt: Schwere Schäden durch Corona-Spritzen

Deutlicher geht es kaum!

Pilot erleidet schwere Impfverletzungen

RKI verschweigt und vertuscht. Ausschnitt Markus Lanz

Die allgemeine Impfpflicht kommt… wetten!

Seltsam…

Übersterblichkeit in Schottland um bis zu 30 Prozent höher als im Vorjahr

Auf zum Boostern…

SWR Aktuell: Alle drei Verstorbenen in Osthofener Seniorenheim „doppelt geimpft und alle 52 Infizierte auch doppelt geimpft!“

Leserbrief ARZ: Bürger über den Tisch gezogen

Das Original An einigen Stellen wurde der eingereichte Leserbrief gekürzt. Leider kam deshalb der Hinweis auf die Sicherheit der Impfstoffe zu kurz. Und der wichtige Hinweis, dass Geimpfte die Treiber der Pandemie sind. Fragen an Entscheidungsträger 3G, 2G, womöglich bald… Weiterlesen →

Kassenärzte-Schreiben: „Impfverweigerung frech und gesellschaftlich inakzeptabel“

Zuerst fürchtete ich, es sei eine Fälschung, was mir da ein Leser schickte. Genauer gesagt: Ich hoffte es. Der Brief der Kassenärztlichen Vereinigung an die Kassenärzte (KVBW) im „Ländle“ hat es in sich. Und er ist leider echt – dank weiterer Mithilfe von Lesern fand ich ihn auf der Seite der KVBW (siehe hier). Wenn künftige Historiker aufarbeiten werden, wie es in Deutschland zu einer massiven Diskriminierung und Ausgrenzung einer Minderheit kommen konnte, wird ein Brief wie dieser ein wichtiges Dokument sein. Ebenso bei einer juristischen Aufarbeitung – ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass eine solche irgendwann einmal doch noch erfolgt.

Krankenhaus in Antwerpen: ALLE Intensivpatienten sind VOLLSTÄNDIG GEIMPFT

https://mobile.twitter.com/kazimbridges/status/1458393577113915394

Auch im Oktober wieder deutliche Übersterblichkeit – nicht wegen Corona

In der letzten Kalenderwoche sogar zwölf Prozent mehr Todesfälle als in den Vorjahren. Der Trend setzt sich fort. Bereits für den September meldete das Statistische Bundesamt (Destatis), dass die Sterbefallzahlen im September 2021 „10 Prozent über dem mittleren Wert der Vorjahre“ lagen. Spahns Sprecherin Parissa Hajebi antwortete am 18. Oktober in der Bundespressekonferenz auf meine Frage nach dieser Übersterblichkeit im Vergleich zum Vorjahr wie folgt: „Es ist so, dass sich Statistiken zur Übersterblichkeit nicht zeitnah interpretieren lassen. Dafür fehlen die Vergleichsdaten. Die Zahl der Coronatoten ist deutlich zurückgegangen. Das ist auch eine sehr gute Entwicklung.“

Corona: Von aufgeblasenen Zahlen, falschen Werten und verschleierten Fakten

Datei Download

Warum man sich nicht impfen lassen sollte

Sicher, es gibt an dieser Stelle zuerst einmal eine Vermutung über einen kausalen Zusammenhang. Genauso wie ich vermute, dass die deutlich vermehrten Krankenwageneinsätze hier im Ort aber auch anderenorts mit der Impferei zusammenhängen. Die extrem hohe Anzahl an Meldungen zu Impfschäden und Toten, aber auch die aktuell ungeklärte Übersterblichkeit von ca. 10% in der Altersgruppe 15-75 geben Anlass zur Sorge. Corona kann dafür als Ursache nicht herangezogen werden. Die Impfung schon.

Da ich mich nicht impfen lasse, müsste mich das ja nicht direkt Sorgen, aber jemanden, der sich impfen lassen will, oder schon geimpft ist, sollte hier wachsam werden.

ARD mal wieder auf Hochtouren

Das Dumme an der Sache: Ich glaube, viele Menschen werden so denken. Ich kann gar nicht so viele Artikel verlinken, die diesen Mist widerlegen. Muss ich auch nicht.

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2022 Achern weiß Bescheid —>

Impressum