Selbsttests und der Einfluß auf den Inzidenzwert

Absurde Zählweise, die uns in den Dauerlockdown bringt.

Drostens PCR Test steht vor Gericht / Zypern

Eine extrem interessante Anklage steht in Nikosia, Hauptstadt von Zypern, vor Gericht. Laut der aktuellen Meldung, war gestern die erste Verhandlung. Interessant ist, dass die Anwälte die Klage bewusst nicht in der Türkei, sondern in Zypern starteten, welches GeoPolitisch dramatische Auswirkungen haben könnte. Einer der Hauptargumente ist, wie bekannt, dass der PCR Test keine Infektion …

Sensationsurteil in Österreich: PCR-Test nicht als Infektionsnachweis geeignet „Keine validen und evidenzbasierten Aussagen und Feststellungen“

Der PCR-Test sei der Goldstandard der Diagnostik, betont unsere Bundesregierung immer wieder. Er ist die Grundlage für die harte Corona-Politik. Ein österreichisches Gericht fällte jetzt ein vernichtendes Urteil über den Test.

Testen Testen Testen… die unglaubliche Dummheit der Mehrheit

Ja, stimmt, der Titel ist provokant. Aber die Wahrheit darf man sagen, so habe ich das gelernt. Und ich kann das leider nicht mehr anders ausdrücken, wenn unreflektiert auch die allerdümmsten Maßnahmen befolgt werden. Folgsam, ja das sind die Deutschen offensichtlich… weiterlesen

Tübinger Modell in der Kritik. Palmer äußert sich.

TOP 10 der Kritik, Palmer antwortet Palmer: Unser Tübinger Modell wird im Internet von Trollen und Kritikern bombardiert. Meine persönliche Hitliste: 1. Das ist Rassismus. Ein Wohnort ist keine Herkunft und keine Rasse. Man kann ihn wechseln. Ich bin auch… Weiterlesen →

Wie lange noch, bis auch der letzten kapiert was läuft?

Test nach Elternprotesten gestoppt

Testen wir uns in den Dauer-Lockdown

Eine Spezifität von 98,4% bedeutet bei einer 0% Durchseuchung (wie im letzten Sommer) eine Falsch-Positiv Rate von 16/1000 Tests. Keine Ahnung, wie viele Tests wöchentlich gemacht werden. Viele Millionen ab sofort sicherlich. Könnten es 10 000 000 Schnelltests / Woche sein?
Daraus resultierten 160 000 Falsch-Positive. Wenn diese Menschen alle einen PCR Test zur Bestätigung machen… Ohje … Der PCR Test hat ja auch eine Spezifität von auch knapp 2%. Bei einem 1,6% Fehler wären das immerhin 2560 Falsch Positive in der Woche. Aber 160 000 gingen erst einmal in Quarantäne. 2560 blieben darin bis ihr Test negativ ist.

Unglaublich, was die BNN so alles druckt

Einen humorvoll kritischen Leserbrief zu drucken schafft diese Illustrierte nicht. Eine Schaltung einer Werbung für eine Kundgebung hatte man auch zügig abgelehnt.

PCR-Test erlaubt keine Aussage zu Infektionen oder Krankheiten

„Für den PCR-Test müssen alle Viren zerstört werden. Bedingt durch dieses Schreddern ist danach kein Virus mehr vorhanden, welches direkt nachgewiesen werden könnte.“ Der Corona-Test verständlich und kritisch erklärt. LESERBRIEF

Auftakt zur Impfapartheid: Tübingen führt Armband mit QR-Code ein

Mit einem digitalen Tagesticket will die Stadt Tübingen die Nachprüfbarkeit von Corona-Schnelltests vereinfachen. Dazu bekommen Bürger, die sich testen lassen wollen, ein Armband mit einem QR-Code.

Nur Gesunde werden getestet? Vergleich mit RKI Info Epidemiologisches Bulletin 39

RKI: Gesunde spielen im Infektionsgeschehen keine Rolle https://achern-weiss-bescheid.de/2021/02/04/epidemiologisches-bulletin-39-rki-zerstoert-das-narrativ-der-pandemie/ Eine groß angelegte Studie aus Wuhan bestätigt diese Aussage.

Herbeigetestet: Falsche Covid-Zahlen für den Lockdown

Testen soll die vielgepriesene Möglichkeit sein, zur Normalität zurückkehren zu können. Doch davon abgesehen, dass die Tests für gewisse Leute auch eine lukrative Verdienstmöglichkeit sind, scheinen auch die Testergebnisse höchst fragwürdig zu sein. Von der positiv getesteten Papaya bis hin zum „Wohnzimmer-Test“ unterliege die Interpretation der Ergebnisse eher politischem Wunschdenken als der Realität. Von Franziska … Herbeigetestet: Falsche Covid-Zahlen für den Lockdownweiterlesen

Ist der Test eine Mogelpackung?

Lolli-Test bringt uns den 3. Lockdown!

Sie testen uns in den nächsten Lockdown. Man könnte brechen…. 40.000 Schüler wöchentlich zum „Lollitest“ 🤮🤮🤮🤮 wie lange machen die Bürger das noch mit???? Wie lange tun Eltern ihren Kindern das noch an???? Wann erkennen sie die Sinnlosigkeit dieses Schwachsinns,… Weiterlesen →

Erste Schüler testen sich in Berlin selbst

https://www.bz-berlin.de/berlin/erste-schueler-testen-sich-in-berlin-selbst

RKI-Infografik: Nur einer von 50 positiv Getesteten tatsächlich infiziert

https://www.epochtimes.de/meinung/analyse/rki-infografik-nur-einer-von-50-positiv-getesteten-tatsaechlich-infiziert-a3470688.html?telegram=1

Sie wissen es und tun es dennoch

Um das Video zu starten, unten links klicken.

Und so freut man sich über konstant hohe Inzidenzwerte

Arzt: Ihr werdet verarscht!

Der amerikanische Arzt und Staatssenator Scott Jensen machte Anfang letzten Jahres ein schockierendes Geständnis. Er erhielt einen Brief vom Gesundheitsamt, in dem ihm erklärt wurde, wie er während der Corona-Krise Totenscheine ausfüllen sollte. In dem Schreiben hieß es, dass er verstorbene… Weiterlesen →

Chinas Chef-Epidemiologe gibt zu, dass die Existenz des Covid-19-Virus nie bewiesen wurde

Im folgenden Video erklärt Dr. Andrew Kaufman

dass, wenn das Virus nie isoliert wurde, nicht mit Sicherheit gesagt werden kann, dass es nicht etwas anderes ist, d.h. es ist möglich, dass es gar nicht existiert.

Bis heute kein Virus-Nachweis für SC2

Weltweit wurde nach einer Studie gesucht, die eine Isolierung und vollständige Reinigung der Partikel zeigt, von denen behauptet wird, es handele sich um SARS-CoV-2. Tatsächlich haben 46 Institutionen eine entsprechende Anfrage negativ beantwortet. Auch Michael Laue vom deutschen Robert Koch-Institut (RKI) sagt, „Mir ist keine Arbeit bekannt, in der isoliertes SARS-CoV-2 gereinigt wurde.” Auch hohe Preisgelder haben bis heute keine entsprechende Arbeit zu Tage gebracht.

RKI gibt Betrug bei Erfassung von Positiv Tests zu

Das RKI hat heute der Ärztin Katrin Kessler aus Haßloch bestätigt, dass jeder, der zum 3. oder 4. Mal zum „nachtesten“ kommt und immer „PCR-Test-positiv“ war, auch jedes mal NEU als „Infizierter“ in die Statistik aufgenommen wurde.

Corona sehr anschaulich!

https://www.kms-cloud.de/index.php/s/wiYWWrsmQcPPkxM

Zuschrift einer Mathematikerin zu den Inzidenzwerten

In Ihrem Strafantrag greifen Sie nicht den Inzidenzwert an, sondern nur den PCR-Test. Auch vielen Politikern ist die Manipulierbarkeit des Inzidenzwertes nicht bekannt.

Mediziner Prof. Dr. Matthias Schrappe: „Kanzlerin leidet unter Kuba-Syndrom – sie lässt nur noch eine Meinung zu“

Prof. Dr. Matthias Schrappe war Hauptamtlicher Ärztlicher Direktor des Marburger Universitätsklinikums, wissenschaftlicher Geschäftsführer der Universität Witten/Herdecke, Generalbevollmächtigter des Aufsichtsrates des Klinikums der Universität Frankfurt am Main, Vize-Chef des von der Bundesregierung berufenen Sachverständigenrats für Gesundheit:„Die Bedrohlichkeit der Mutationen ist ja… Weiterlesen →

RKI bestätigt: COVID-19-Erkrankte unter Positiv-Getesteten werden nicht übermittelt

Positiv getestet, infiziert oder erkrankt? Einmal mehr ging Epoch Times der Datenlage des Robert Koch-Institutes nach. Das mehrmalige Nachbohren auf die Frage, wie viele der in einer Studie aufgeführten Schüler und Lehrer nicht nur COVID-19-Fälle, sondern tatsächlich an COVID-19 erkrankt waren, endete mit einem Satz der RKI-Pressesprecherin: „Diese Information wird dem RKI nicht übermittelt.“

Testen was das Zeug hält!

Die infantilen Ansichten des Virologen Drosten

Zum einen soll ein Virus kein lebender Organismus sein, zum anderen dichtet der Chef Virologe den Dingern einen Überlebenswillen an und die Fähigkeit sich zu entwickeln. Das hat Kindergarten Niveau!

Ein massiver System-Fehler, der der Angst-Strategie in die Karten spielt

Das Robert-Koch-Institut bestätigt, dass jeder der zum wiederholten Mal zum Nachtesten in die Praxis kommt, und positiv getestet wird, jedes Mal als Neuinfizierter in den Medien präsentiert wird. Das lässt sich auch gar nicht verhindern, weil das RKI die Daten anonymisiert bekommt…

WHO ändert PCR-Definition

Ein positiver Test ist kein Fall mehr. Er allein darf keine Maßnahmen mehr Begründen.

Grausamkeiten in Böblinger Entbindungstation

Ein erschütternder Insiderbericht aus dem Kreißsaal des Krankenhauses in Böblingen vom November 2020 zeigt, wie unmenschlich werdende Mütter derzeit unter Berufung auf die angebliche Corona-Pandemie behandelt werden.

Weniger Klinik-Aufenthalte wegen Corona als gedacht

Mehr als 3200 Covid-19-Patienten werden derzeit intensivmedizinisch behandelt. Aber sind wirklich alle von ihnen wegen einer Coronavirus-Infektion im Krankenhaus? Ein aktueller Bericht deckt auf, dass die Zahlen mitunter zu hoch gegriffen sind.

Ärzteblatt über Studie: PCR-Test weist keine intakten Erreger nach

Ärztekammer Steiermark warnt vor „nicht zu unterschätzende Verletzungsgefahr“ bei Corona-Tests

Durch eine Orientierung am Nasenboden wird vermieden, dass die der Abstrichtupfer nach oben in Richtung Schädelbasis geschoben wird (Abb. 1, rote Markierung), wo eine nicht zu unterschätzende Verletzungsgefahr besteht. Aus den USA erreichen uns bereits erste Berichte über Schädelbasisperforationen und Liquorfisteln nach Abstrichentnahmen, da die Rhinobasis hier stellenweise nur einen papierdünnen Knochen darstellt.

Die neue Teststrategie für den Dauerlockdown – eine mathematische Analyse und Bewertung

https://tkp.at/2021/02/06/die-neue-teststrategie-fuer-den-dauerlockdown-eine-mathematische-analyse-und-bewertung/

Schnelltests / PCR Tests

Das deutsche Robert-Koch-Institut (RKI) war noch bis in den Oktober hinein höchst erfolgreich darin, die PCR-Positivtestungen durch gezieltes Testen auf möglichst hohem Niveau zu halten…

Wasser und Seife genügt… ???

Drosten als Sachverständiger zum PCR Test vor Gericht. Jetzt wird es spannend…

Meine Mandantin hat nach ihrer Einreise nach Deutschland einen PCR-Test verweigert und deswegen ein Bußgeld erhalten. In meiner Begründung habe ich dargelegt, dass der PCR-Test keine Infektion nachweisen könne. Das Amtsgericht hat jetzt auf meinen Antrag hin ein Sachverständigengutachten in Auftrag gegeben.

Phantom-Virus Sars-Cov-2 ? Chinesische CDC gesteht, kein Isolat von „neuartigem Coronavirus“ vorhanden ! (Video)

Die Amerikaner würden es Bombshell nennen, was jüngst in einem NBC-Nightly-News Beitrag enthüllt wurde. Dr. Wu Zinyou von der chinesischen Centers for Disease Control (CDC) bestätigte gegenüber dem amerikanischen Nachrichtensender, dass der Sars-Cov-2-Erreger niemals isoliert wurde.

PCR Test kitzelt nur ein wenig!

Corona: Gestammel statt Kompetenz in der Regierung Keine Antworten auf entscheidende Fragen

PCR „Test“ bei einem Baby!

Treten wir eine Welle los! Stelle JETZT Deine Strafanzeige!

Strafanzeige wegen des Verdachts auf Rechtsbeugung in Tatmehrheit mit Nötigung, fahrlässiger Körperverletzung, fahrlässiger Tötung und Freiheitsberaubung

Um die Verordnungen zu kippen, benötigt es Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit und bei den Gerichten. Mit bundesweit angelegten Strafanzeigen, die kleinzellig lokal von einzelnen Menschen oder auch Gruppen gegen verantwortliche Mitarbeiter in Gesundheitsämtern und Behörden eingebracht werden, können wir das erreichen.

Epidemiologisches Bulletin 39, RKI, zerstört das Narrativ der Pandemie

Mit diesem Dokument fällt das Narrativ der Pandemie in sich zusammen!

Warum quält Ihr unsere Kinder?

Wer Kinder zu Masken und Abstand zwingt, ist ein Kinderschänder! Kinder wollen keine Masken tragen, wollen keinen Abstand halten. Das macht sie krank!

Unnötige Quarantäne, hunderttausendfach? Regierung schweigt! Ohrfeige für Bürger

Zum fünften Mal habe ich heute versucht, eine Antwort der Regierung auf die Frage zu bekommen, wie es sich mit PCR-Zweittests für Normalsterbliche verhält – mit denen sich etwa Prominente frei testen lassen. Zum fünften Mal verweigerte die Regierung die Antwort.

Berliner Senatsverwaltung bestätigt staatlichen Corona Betrug. PCR Tests können keine INFEKTION feststellen.

Die Senatsverwaltung erklärte, dass es sich im Zusammenhang mit dem Gesetz um ein „vermehrungsfähiges Agens (Virus, Bakterium, Pilz, Parasit) oder ein sonstiges biologisches transmissibles Agens, das bei Menschen eine Infektion oder übertragbare Krankheit verursachen kann“ handeln müsse, damit von einem „Krankheitserreger“ gesprochen werden könne…

Gerichte vor Entscheidung – mit Dr. Reiner Fuellmich

Selbst die WHO zweifelt inzwischen die Zuverlässigkeit des PCR-Tests an, zumindest bei asymptomatischen Menschen. Und auch deshalb werde der Test bald kippen, sagt Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich…

Notarzt Dr. Löser Chronik einer Krankheit

„Der PCR-Test sagt letztlich nichts“, erklärt der Arzt. „Er ist nicht für eine Diagnose geeignet.“ Somit seien, seiner Auffassung nach, die politischen Einschränkungen und Verbote auf einem Fundament errichtet, das ausschließlich der Politik und nicht den Patienten diene.

Drosten-PCR-Test-Studie: Rückzugsantrag gestellt wegen wissenschaftlicher Fehler und massiver Interessenkonflikte

22 renommierte, internationale WissenschaftlerInnen haben die für die Etablierung des SARS-CoV-2-PCR-Tests grundlegende Studie von Cornam et. al, an der Prof. Drosten massgeblich mitgewirkt hat, einem unabhängigen Peer Review-Prozess unterzogen. Sie kommen zu einem vernichtenden Urteil: Die Studie enthält neun gravierende wissenschaftliche Fehler…

Der Wissenschaftsbetrug durch Prof. Christian Drosten

…aber am schlimmsten ist wohl der offensichtliche Wissenschaftsbetrug, den Drosten begangen hat. Die Frage, die man sich stellt ist, macht Prof. Drosten dies aus rühmlichen Gedanken, um sich von seinen massiven Fehlern wieder zu renommieren (Schweinegrippe Skandal), oder aus monetären Gründen, oder sind es noch schlimmere Begründungen

Unglaublich: WHO warnt vor Unzuverlässigkeit von PCR-Test Abertausende unnötig in Quarantäne und Gesunde als infiziert gemeldet?

Bisher galten Zweifel an der Zuverlässigkeit der PCR-Tests als Ketzerei. Und dann so was: Eine Informationsnotiz der WHO gibt genau dem Nahrung, was Kritiker und Zweifler schon bisher immer bemängelten. Und lässt die Bundesregierung sehr merkwürdig dastehen.

reitschuster.de

Email Austausch mit dem Gesundheitsamt Offenburg

Schon früh hatte ich einen interessanten Email Austausch mit dem Gesundheitsamt Offenburg. Auf Basis eines Dokuments der Schweizer Medizinbehörde BAG SWIZZ MEDIC stellte ich Fragen zu dem PCR Test. Dr. Patricia Rauer vom Gesundheitsamt Offenburg bestätigte mir schriftlich, dass man… Weiterlesen →

Neuere Beiträge »

© 2022 Achern weiß Bescheid —>

Impressum