Achern weiß Bescheid

Großdemonstration Kehl / Straßburg 27.11.2021, Beginn wie gehabt, 13:30 Uhr Bahnhof Kehl

Beitrag oben halten

Beginn wie gehabt

Auch wenn in der Presse falsche Meldungen zur Startzeit kursieren, wir treffen uns um 13:30 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz und empfangen einen aus Frankreich kommenden Demonstrationszug.

Aufruf zur Teilnahme an der Großdemonstration Kehl / Straßburg am 27.11.2021, Brigitte Lenoir

Aufruf zur Teilnahme an der Großdemo in Kehl Straßburg am 27.11.2021, Jakob Gerstheimer

Geimpfte haben deutlich längeren Behandlungsbedarf.

2.620 tote Babys nach Impfung und Berichte schrecklicher Nebenwirkungen

Im US-Verzeichnis für Impfschäden VAERS (Vaccine Adverse Event Reporting System) wurden mit Stand vom 12. November bisher 2.620 tödliche Fehlgeburten nach einer Covid-19-Impfung registriert. Mit 2.015 Fällen ist BioNTech/Pfizer trauriger Spitzenreiter, gefolgt von Moderna mit 689 toten Babys. Der Impfstoff… Weiterlesen →

Kinder- und Jugendarzt Dr. Rabe im Interview bei MDR-AKTUELL zu Fragen der Impfpflicht und der Kinder-Impfung.

Kinder- und Jugendarzt Dr. Rabe im Interview bei MDR-AKTUELL zu Fragen der Impfpflicht und der Kinder-Impfung.

RECHTSANWALT DR. MICHAEL BRUNNER ÜBER DIE IMPFPFLICHT!

Niederländische Polizei schießt scharf auf Demonstranten

In den Niederlanden kam es erneut zu zahlreichen Protesten gegen die von der Rutte-Regierung verhängten freiheitsbeschränkenden Maßnahmen, die angeblich der Eindämmung des Corona-Virus dienen sollen. Dabei schoss die niederländische Polizei mit scharfer Munition auf die Demonstranten.

Bestatter überzeugt: Massiver Anstieg toter Babies mit Covid-Impfung assoziiert

Bestattungsunternehmer zählen zu jenen Menschen, die mit den Vorgängen im Vorfeld von Begräbnissen vertraut sind. Zwei von ihnen zeigen sich aufgrund ihrer Beobachtungen davon überzeugt, dass die Impfung gegen Covid-19 verheerende Auswirkungen hat. Keine erhöhte Sterblichkeit bemerken sie durch die… Weiterlesen →

„Mit jedem Schritt, den wir die Herrschenden gewähren lassen, verlieren wir ein weiteres Stück unserer Würde und Freiheit.“

Wochenblick-Chefredakteurin Elsa Mittmannsgruber stellt klar: Einknicken ist keine Alternative. Durchtauchen oder Herunterspielen der Impfpflicht-Anordnung auch nicht. Es bringt nichts, auf den Rechtsweg zu hoffen. Dieser wäre ohnehin zu langsam – in der Zwischenzeit kann die Regierung neue Schweinereien beschließen. Und bald wird es den Rechtsweg auch gar nicht mehr geben. Die Zeit läuft uns davon … Insider-LEAK: NOTSTAND wird ausgerufen – ZWANGS-IMPFUNG ab 1. Jänner

Damals und heute…

Warum es auch in Deutschland bald eine Impfpflicht geben wird…

Impfpflicht nun keine Fake News mehr. Bundesregierung ändert Beitrag

Bis zum 17.11.2021 hieß es auf der Website der Bundesregierung : „Die Behauptung, es werde eine allgemeine Impfpflicht gegen Covid 19 geben, ist falsch.“ Dieser Satz wurde nun stillschweigend entfernt. Bis 17 November: https://web.archive.org/web/20211117003955/https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-informationen-impfung/mythen-impfstoff-1831898 Seit 19 November https://web.archive.org/web/20211119164431/https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-informationen-impfung/mythen-impfstoff-1831898

Kliniken kriegen bis zu 9.500 Euro pro Covid-Fall

Der Bundestag hat mit den Änderungen am Infektionsschutzgesetz den sogenannten Versorgungsaufschlag für Kliniken beschlossen. Somit erhalten Krankenhäuser, die Covid-Patienten behandeln, erneut Geld aus dem Bundeshaushalt. Der Systematik des Versorgungsaufschlags lehnt sich an die bisherigen Ausgleichszahlungen an: Je nach Aufwand und Anzahl der Covid-19-Patienten beträgt dieser… Weiterlesen →

Fragen zur Corona Impfung

Liebe Frau Dr. Isolde Piechotowski, ich bitte Sie um ein wenig Ihrer kostenbaren Zeit. https://www.mach-den-impfcheck.de/impressum/ Sie werben damit, dass die Impfung schützte und zwar durch Eigenschutz UND durch Fremdschutz. Ich gehe somit davon aus, dass Sie sich intensiv mit der… Weiterlesen →

Zuschrift: Reaktion auf T-online Hass-Artikel gegen Ungeimpfte

Liebe Frau Degenhardt, mit großen Interesse habe ich Ihren Beitrag mit dem Titel „Ihr seid schuld“ gelesen. Erlauben Sie mir, zu antworten. https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_91187168/ihr-seid-schuld.html Im gestrigen Twitter-Space habe ich dafür plädiert, dass wir verbal abrüsten müssen. Angesichts Ihres aktuellen Kommentars fällt… Weiterlesen →

Chronik einer Erfolgsgeschichte

Es ist Zeit, dass WIR es beenden!

Rede Landtag Sachsen-Anhalt

ACHTUNG!!! Geimpfte machen Ungeimpfte krank

Beitrag oben halten

Im Kapitel 20 des Buchs „Corona-Impfung“ beschreibt Beate Bahner die Möglichkeit, dass Geimpfte Menschen Ungeimpfte Menschen krank machen könnten. Ich selbst erfahre dies deutlich und in meinem direkten Umfeld sind Menschen, die diese Probleme auch kennen.

20 AUFKLÄRUNG ÜBER GEFAHREN FÜR NICHT GEIMPFTE PERSONEN

Es gibt inzwischen in den sozialen Medien eine Vielzahl beeindruckender Berichte, wonach nicht nur geimpfte, sondern auch nicht geimpfte Personen nach (teilweise nur kurzem) Kontakt mit geimpften Personen die vielfältigsten Beschwerden entwickeln.1 Dies klingt zunächst erstaunlich, nahezu unglaubwürdig und kaum nachvollziehbar. Denn die Injektionen wurden ja den Geimpften verabreicht, nicht etwa den Ungeimpften. Wieso also sollen jetzt plötzlich Ungeimpfte krank werden oder unerklärliche Beschwerdebilder aufweisen?

Es gibt jedoch eine Vielzahl sich ähnelnder Berichte, die tatsächlich verblüffend sind und den Schluss zulassen, dass Impfreaktionen, Krankheitsbilder und Beschwerden diffuser Art nicht nur bei geimpften Personen, sondern auch bei ungeimpften Personen – nach Kontakt mit Geimpften – möglich sind.

Impfquote korreliert mit Übersterblichkeit

Die Physikerin Ute Bergner, bis zuletzt bei der FDP-Fraktion im Thüringer Landtag, jetzt in der Partei Bürger für Thüringen hat zwei Statistiker beauftragt, herauszufinden ob Übersterblichkeit und Impfquote der Bundesländer in Deutschland korrelieren: Ergebnis: ja, tun sie! Nur nicht wie… Weiterlesen →

Milliarden Klage gegen Pfizer… wer vertraut hier noch?

Nebenwirkungen Corona Impfstoffe

Und diese Zahlen stehen noch nicht einmal in einem ordentlichen Verhältnis. Da die anderen Impfungen zusammen um ein Vielfaches mehr sind, als die Summe der Corona Impfungen. Alleine in Deutschland stehen ca. 90 000 000 C-Impfungen ca. 770 000 000… Weiterlesen →

STIKO bestä­tigt: Schwere Schäden durch Corona-Spritzen

Von PETER HAISENKO | Die Stän­dige Impf­kom­mis­sion (STIKO) empfiehlt für unter 30-Jährige die Impfungen mit “Moderna” auszu­setzen. In einer heute veröf­fent­lichten aktua­li­sierten Impf­emp­feh­lung begrün­dete die STIKO dies mit einer neuen Daten­lage zu Impfungen. Demnach wurden bei Jungen und jungen Männern sowie Mädchen und jungen Frauen bei Verwen­dung des Moderna-Impf­­stoffs häufiger Herz­mus­kel­ent­zün­dungen beob­achtet. Der Moderna-Impf­­stoff, auch … STIKO bestä­tigt: Schwere Schäden durch Corona-Spritzen

Deutlicher geht es kaum!

Pilot erleidet schwere Impfverletzungen

Zuschrift einer Bürgerin

Eben war ich noch auf dem Wohnmobilstellplatz hier, traf sogar einen Herrn aus Stuttgart der aus seinem Wagen kam, wir hatten ein kurzes Gespräch, ich fragte ihn ob er bei der Kälte auch unterwegs ist, und er sagte, ja, er… Weiterlesen →

RKI verschweigt und vertuscht. Ausschnitt Markus Lanz

Rechtsanwalt Rolf Karpenstein zur Menschenwürde

Es darf niemals sein, dass jeder Mensch, nur weil er lebt, seine Grundrechte entzogen bekommt, mit dem Vorwand, er müsse erst einmal beweisen, dass er keine Gefahr für andere ist. Es ist menschenverachtend, was Politiker mit uns machen. Jedes Kind… Weiterlesen →

Anonyme Zuschrift: Warum ich diesmal NICHT Grün gewählt habe – eine Abrechung

Gestern erhielt ich einen interessanten Brief, anonym, den ich Euch nicht vorenthalten möchte.

Sehr geehrter Herr Muttach,

Sehr geehrter Herr Muttach, soeben habe ich einen sehr interessanten und informativen Kommentar gelesen, einer Frau namens Silke Faya – warum ist dieses hier nicht auch möglich? „Ich habe gestern mit meinem Sohn in Canterbury telefoniert und gefragt, wie es… Weiterlesen →

Noch Fragen?

Quelle https://www.intensivregister.de/#/aktuelle-lage/zeitreihen

Die allgemeine Impfpflicht kommt… wetten!

Seltsam…

Übersterblichkeit in Schottland um bis zu 30 Prozent höher als im Vorjahr

Auf zum Boostern…

SWR Aktuell: Alle drei Verstorbenen in Osthofener Seniorenheim „doppelt geimpft und alle 52 Infizierte auch doppelt geimpft!“

Leserbrief ARZ: Bürger über den Tisch gezogen

Das Original An einigen Stellen wurde der eingereichte Leserbrief gekürzt. Leider kam deshalb der Hinweis auf die Sicherheit der Impfstoffe zu kurz. Und der wichtige Hinweis, dass Geimpfte die Treiber der Pandemie sind. Fragen an Entscheidungsträger 3G, 2G, womöglich bald… Weiterlesen →

Faschismus ist Dulden von Unrecht

Kinder ohne Kindheit, Jugend ohne Leichtigkeit…

Brief an OB Muttach, Bertolt Brecht würde sicher keine Maske tragen… inkl. unfassbare Antwort, Kommentar

Sehr geehrter Herr Muttach, eigentlich sollte Ihnen das Haus Hauptstraße 66 direkt gegenüber dem Rathaus bekannt sein. Eigentlich sollte Ihnen auch bekannt sein, dass der bedeutendste deutschsprachige Autor des Theaters und einer der hervorragendsten deutschen Schriftsteller Bertolt Brecht in diesem… Weiterlesen →

Kassenärzte-Schreiben: „Impfverweigerung frech und gesellschaftlich inakzeptabel“

Zuerst fürchtete ich, es sei eine Fälschung, was mir da ein Leser schickte. Genauer gesagt: Ich hoffte es. Der Brief der Kassenärztlichen Vereinigung an die Kassenärzte (KVBW) im „Ländle“ hat es in sich. Und er ist leider echt – dank weiterer Mithilfe von Lesern fand ich ihn auf der Seite der KVBW (siehe hier). Wenn künftige Historiker aufarbeiten werden, wie es in Deutschland zu einer massiven Diskriminierung und Ausgrenzung einer Minderheit kommen konnte, wird ein Brief wie dieser ein wichtiges Dokument sein. Ebenso bei einer juristischen Aufarbeitung – ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass eine solche irgendwann einmal doch noch erfolgt.

Krankenhaus in Antwerpen: ALLE Intensivpatienten sind VOLLSTÄNDIG GEIMPFT

https://mobile.twitter.com/kazimbridges/status/1458393577113915394

Auch im Oktober wieder deutliche Übersterblichkeit – nicht wegen Corona

In der letzten Kalenderwoche sogar zwölf Prozent mehr Todesfälle als in den Vorjahren. Der Trend setzt sich fort. Bereits für den September meldete das Statistische Bundesamt (Destatis), dass die Sterbefallzahlen im September 2021 „10 Prozent über dem mittleren Wert der Vorjahre“ lagen. Spahns Sprecherin Parissa Hajebi antwortete am 18. Oktober in der Bundespressekonferenz auf meine Frage nach dieser Übersterblichkeit im Vergleich zum Vorjahr wie folgt: „Es ist so, dass sich Statistiken zur Übersterblichkeit nicht zeitnah interpretieren lassen. Dafür fehlen die Vergleichsdaten. Die Zahl der Coronatoten ist deutlich zurückgegangen. Das ist auch eine sehr gute Entwicklung.“

Erneute Schmiergelder von Gates an den Spiegel

Es sind schwierige Zeiten für den Spiegel. Die auf Wikipedia angegebene aktuelle Auflage beträgt 695.910 Exemplare. 2008 betrug sie noch fast 1,1 Millionen. Das bedeutet ein Minus von fast 37 Prozent für den Zeitraum. Zwar konnten sich die Auflagenzahlen bei… Weiterlesen →

Corona: Von aufgeblasenen Zahlen, falschen Werten und verschleierten Fakten

Datei Download

Warum man sich nicht impfen lassen sollte

Sicher, es gibt an dieser Stelle zuerst einmal eine Vermutung über einen kausalen Zusammenhang. Genauso wie ich vermute, dass die deutlich vermehrten Krankenwageneinsätze hier im Ort aber auch anderenorts mit der Impferei zusammenhängen. Die extrem hohe Anzahl an Meldungen zu Impfschäden und Toten, aber auch die aktuell ungeklärte Übersterblichkeit von ca. 10% in der Altersgruppe 15-75 geben Anlass zur Sorge. Corona kann dafür als Ursache nicht herangezogen werden. Die Impfung schon.

Da ich mich nicht impfen lasse, müsste mich das ja nicht direkt Sorgen, aber jemanden, der sich impfen lassen will, oder schon geimpft ist, sollte hier wachsam werden.

ARD mal wieder auf Hochtouren

Das Dumme an der Sache: Ich glaube, viele Menschen werden so denken. Ich kann gar nicht so viele Artikel verlinken, die diesen Mist widerlegen. Muss ich auch nicht.

Viele Babys mit Herzproblemen auf Intensivstationen – ist Impfung schuld?

Kürzlich berichtete Wochenblick über den Experten-Berater der US-Zulassungsbehörde für Arzneimittel (FDA), Steve Kirsch, der während einer FDA-Beratung zur Zulassung des Drittstiches zu bedenken gab, dass die Impfungen mehr Menschen töten würden als retten. In seinem Newsletter thematisiert Kirsch nun, dass die Intensivstationen für Neugeborene eines US-Krankenhauses voller Säuglinge mit Herzproblemen sein sollen. Die Mütter der … Viele Babys mit Herzproblemen auf Intensivstationen – ist Impfung schuld?

Corona-Impfschäden: Immer mehr Betroffene suchen im Internet Gehör

Eigentlich hätte Luis W. die Welt offen stehen sollen: Er ist 21 Jahre alt, studiert Jura, seine Leidenschaft: Sport. Doch aufgrund seines Corona-Impfschadens ist für Luis nichts davon mehr denkbar, sein Leben scheint zerstört. Die Ärzte sind ratlos, Luis sucht Hilfe über das Internet und will so auch anderen helfen. Ähnlich geht es Elise. Sie … Corona-Impfschäden: Immer mehr Betroffene suchen im Internet Gehörweiterlesen

Ihr hättet es wissen können!

Impfapartheid – und keinen interessiert´s – Faschismus ist Dulden von Unrecht

Manifestation internationale Kehl / Strasbourg

Fichiers à imprimer et fichiers Web à télécharger

Und so einer soll Gesundheitsminister werden?

Grüne Politik anhand eines Bildes erklärt

Übersterblichkeits-Schock in Österreich: Bis zu 33 Prozent Zunahme ab 15 Jahren

Die gewaltige Steigerung der Todesfälle junger Männer im Vergleich zum Vorjahr kann nicht durch staatlich bekannt gegebene Corona-Fälle erklärt werden. Wir müssen herausfinden, ob diese schrecklichen Tode von Menschen ab 15 Jahren mit der Impfkampagne in Zusammenhang stehen.

Renate Künast unzufrieden mit Einjahres-Arbeitsverträgen bei der Antifa

US-Präsident Trump stuft die Antifa als Terrororganisation ein, hier in Deutschland gelten sie »nur« als Verfassungsfeinde. Angeblich gibt es keine festen Strukturen bei der Antifa. Aber offensichtlich gibt es Arbeitsverträge. Jedenfalls sagt das Renate Künast von den Grünen – und die sollte es ja wissen.

Australische Soldaten über Zwangsimpfungen

„Wir haben derzeit dienende Soldaten, die sich an uns wenden und uns sagen, dass unsere Führung in Australien uns zwingt, auf unserem Übungsgelände üben, von Haus zu Haus gehen und Menschen aus ihren Häusern zu holen, wobei medizinisches Personal ihnen… Weiterlesen →

Das RKI erklärt die Impfung praktisch für sinnlos – im Kleingedruckten

Wenn man denkt, verrückter könnte es nicht mehr werden, kommt der nächste „Klopper” um die Ecke: Klammheimlich hat das Robert-Koch-Institut (RKI) mal eben einen ganzen Strauß bisheriger angeblicher „Verschwörungstheorien” bestätigt – und sich indirekt der schon lange gehegten Einschätzung von… Weiterlesen →

Bayer Manager Stefan Oelrich: „Die MRNA – Impfungen sind ein Beispiel dafür, GENTHERAPIE zu verkaufen.“

‼️ Bayer Manager Stefan Oelrich, Leiter der Division Pharmaceuticals auf dem World Health Summit: „Die MRNA – „Impfungen“ sind ein Beispiel dafür, GENTHERAPIE zu verkaufen. Ich sage immer, hätten wir vor zwei Jahren der Öffentlichkeit eine Gen- oder Zelltherapie angeboten… Weiterlesen →

Pfizers Medikamententests – Die Armen dieser Welt sind die Meerschweinchen

Boostern forever

Das geimpfte Volk ist sich einig: Wer Grundrechte braucht hat Dreck am Stecken!

Contergan – schon vergessen?

Impfwerbung in der Sesamstraße – passt auf Eure Kinder auf!

Hilferuf aus Australien

Archiv https://www.kms-cloud.de/index.php/s/838pNxtbZTZZY4z

Polizeigewalt

https://www.kms-cloud.de/index.php/s/4tXdMnLsApft2QF

Warum sich die Menschen Impfen lassen

Australien 2021!

Rede im Parlament von einem mutigen Politiker.

Anwältin: Ärzten und Krankenschwestern wird verboten aufzuklären, dass die meisten in der Intensivstation GEIMPFTE sind!

Corona Ausschuss: Anwältin: Ärzten und Krankenschwestern wird verboten aufzuklären, dass die meisten in der Intensivstation GEIMPFTE sind!

PCR-Testpflicht nun auch für Geimpfte gefordert

Die Corona-Zahlen steigen derzeit deutlich, Diskussionen über weitere Verschärfungen der Maßnahmen sind an der Tagesordnung. So spricht sich nun der Salzburger Infektiologe Richard Greil dafür aus, in gewissen Bereichen auch für Geimpfte und Genesene wieder eine generelle Testpflicht einzuführen. https://www.krone.at/2547430

Krankenschwester berichtet – 90% in der Notaufnahme sind Geimpfte

Krankenschwester berichtet – 90% in der Notaufnahme sind Geimpfte

Spahn kündigt halbjährige Regelimpfungen gegen Corona an – uuups… es war schon im Dezember 2020 durchgerutscht

Jens Spahn Anfang November 2021 „Boostern nach 6 Monaten sollte die Regel werden, nicht die Ausnahme…“ 4. Dezember 2020: Jens Spahn und ABDA-Präsident Friedemann Schmidt im Live Chat. Friedemann Schmidt verplappert sich und gibt einen Blick auf die Zukunftspläne. ‼️Anweisung… Weiterlesen →

Biontech Pfizer: Bericht über Schlampereien bei Zulassungsstudie für Impfstoff

Ein Forschungsinstitut hat laut einer Ex-Mitarbeiterin bei Impfstoffstudien von Biontech Pfizer offenbar unsauber gearbeitet. Was sagt das über den Impfstoff? Berlin – Ein Bericht der Whistleblowerin Brook Jackson sorgt für Aufsehen. Die Frau war an den Phase-III-Zulassungsstudien für Comirnaty in… Weiterlesen →

Hälfte der Corona Patienten im Krankenhaus geimpft

Bestattugsunternehmer berichtet von sehr großem Betrug beim erstellen von Todesursachen

Kurze Info dazu

Ich selbst kenne alleine vier Fälle in Achern, wo Angehörige mir erzählten, dass Corona im Todesschein stand, die betroffenen Menschen aber an ganz anderen Dingen gestorben waren. Eine Frau hatte beim Arzt versucht, die Ursache korrigieren zu lassen. Dies wurde abgelehnt. Es sei ihm nicht möglich, so der Arzt.

Eine weitere Frau berichtete, dass ihre Mama an Leukämie gestorben war, im Rettungswagen, ohne dem Beisein der Familienmitglieder. Im Rettungswagen wurde die im sterben liegende Frau negativ auf Corona getestet. Im Todesschein selbst wurde indes Corona aufgeführt. Auf nachfragen hieß es von zuständigen Arzt, die Frau hätte bei ihrem Tod Fieber gehabt, was automatisch und ohne Test dazu führt, dass man annimmt, es sei Corona ursächlich gewesen. In allen Abrechnungen, ob Krankenhaus oder Bestatter wurde jeweils eine Gefahrenzulage abgerechnet.

Abrechnungsdaten der Krankenkassen: Nur jeder zweite „Corona-Patient“ wegen Corona-Verdacht im Krankenhaus

Nur rund die Hälfte aller hospitalisierten COVID-19-Fälle des vergangenen Winters wurde mit akuten Atemwegserkrankungen ins Krankenhaus aufgenommen – alle anderen „Corona-Patienten“ hingegen wegen ganz anderer Krankheitsbilder. Mit viel Geduld und Aufwand ist es Multipolar gelungen, die Abrechnungsdaten der Krankenhäuser für… Weiterlesen →

Dr. Hockertz Ende Dezember 2020 – es war alles bekannt!

Kauft nicht bei Ungeimpften!

1933-1945: Verdrängung und Vernichtung

Am 30. Januar 1933 beginnt die Herrschaft der Medizinfaschisten. Die ungeimpften Bürger werden zunehmend ausgegrenzt und ihrer Existenzgrundlagen beraubt. Die medizinfaschistische Politik bedroht diejenigen, die nicht auswandern oder im Untergrund abtauchen können, mit Deportation und Tod in den Vernichtungslagern.

weiterlesen…

Email an einen Freund

Beitrag oben halten

NEIN mein lieber Freund, ein entschiedenes NEIN! Was glauben Sie, wie es damals angefangen hatte? Die Faschisten hatten den Juden ja nicht sofort die Knarre an den Kopf gehalten. Das war ein langsamer Prozess, der über Jahre entwickelt wurde. Anisemitismus war schon lange VOR 1933 in den Köpfen etabliert worden…

Impfen ist liebe. / Arbeit macht frei. / Schreiben an Entscheidungsträger

Sehr geehrte Damen und Herren, können Sie so etwas aus rechtsstaatlicher Sicht noch rechtfertigen? https://www.n-tv.de/politik/Wird-starke-Einschraenkungen-fuer-Ungeimpfte-geben-article22903559.html Können Sie verstehen, warum man als Ungeimpfter das System als faschistisch einstufen muss? Diktatur nimmt man eben nur im Widerstand war. Wenn jemand 1933 Juden… Weiterlesen →

Italienisches Gesundheitsinstitut senkt drastisch seine offizielle COVID-Todeszahl von 130.000 auf unter 4.000

Die italienische Zeitung Il Tempo berichtet, dass das Institut die Zahl der Menschen, die an COVID und nicht mit COVID gestorben sind, von 130.000 auf unter 4.000 gesenkt hat.

Impfschaden melden

Einen Impfschaden kann jeder melden. Ein Arzt (gerade der impfende Arzt) hätte dazu sehr hohe Hürden zu überwinden, weshalb da eigentlich verpflichtende Meldesystem nu bis zu 10 % genutzt wird. Unser Tipp: Gehen Sie mit einem möglichen Impfschaden nicht ausschließlich… Weiterlesen →

Unverständliche Gleichung

Wo ist der Impfeffekt?

Das Narrativ „Pandemie der Ungeimpften“ mal kurz gekippt

Erklärung: In der Gruppe „unter 18“ sind die meisten positiven Tests, die fälschlicherweise als Covid-19 Fälle bezeichnet werden. Covid-19 ist ja die Krankheit. Da fast alle positiv getesteten Jugendlichen keine Symptome entwickeln, darf man das ganze getrost in Frage stellen…. Weiterlesen →

Beate Bahner, Fachanwältin Medizinrecht, Warnung vor Booster Impfung, Amazon Bestseller in Kategorie „Mafia & Organisiertes Verbrechen“

‼️‼️AUFFRISCH-BOOSTER-WARNUNG an Ärztinnen und Ärzte ‼️‼️ Als Fachanwältin für Medizinrecht und Autorin des Buches „Corona-Impfung – Was Ärzte und Patienten unbedingt wissen sollten“ muss ich heute meine vorangegangenen drei Warnungen an alle impfenden Ärzte (vgl. www.beatebahner.de) auffrischen (neusprech „boostern“): 🟥… Weiterlesen →

ARD berichtet über schwere Impfschäden / Schreiben an Gemeinderat, OB, Schulen…

Sehr geehrte Damen und Herren,

das, was im angehängten ARD Mitschnitt berichtet wird, weiß man seit Dezember 2020, hätte man die kritischen Ärzte und Wissenschaftler angehört.

Haben Sie für die Impfungen geworben? Fühlen Sie sich schuldig, ein Produkt empfohlen zu haben, das potentiell tödlich ist?

Für wie sinnvoll halten Sie die Impfung heute noch?

weiterlesen…

Lafontaine: Spahn ist Fehlbesetzung im Amt

Ungewöhnlich viele Impfreaktionen, UKM stoppt Booster Impfung

https://www.muensterschezeitung.de/lokales/staedte/muenster/ukm-stoppt-booster-impfungen-fur-pflegepersonal-2472516

EU Parlamentarier beklagt Demokratieverlust

EU-Parlamentarier beklagt Demokratieverlust, spricht von Tyrannei und zeigt den total geschwärtzen Pfizer-Vertrag.

« Ältere Beiträge

© 2021 Achern weiß Bescheid —>

Impressum

Scroll Up