Achern weiß Bescheid

Sachsen macht Weg für 2G-Bändchen frei – Leipzig startet Modellprojekt.

In Sachsen darf das sogenannte 2G-Bändchen im Einzelhandel nun doch benutzt werden. Das hat die Landesregierung am Mittwoch mit der neuen Verordnung beschlossen.

Wie uns Stadtsprecher Matthias Hasberg sagte, will die Stadt kommende Woche ein entsprechendes Modellprojekt starten. Einzelne Geschäfte sollen den 2G-Status kontrollieren und einen Stempel verteilen. Der soll dann in der gesamten Innenstadt und im Hauptbahnhof als Nachweis gelten.

In welchen Geschäften die Stempel verteilt werden, will die Stadt noch bekanntgeben.

Zahlreiche Studien bestätigen: Je mehr geimpft wird, desto mehr Covid-Fälle treten auf!

Zahlreiche Studien bestätigen: Je mehr geimpft wird, desto mehr Covid-Fälle treten auf!

Neue Big-Data-Studie in 145 Ländern zeigt, dass COVID-Impfstoffe die Situation verschlimmern (Fälle und Todesfälle)!

Viele Sportler sterben nach Impfung

https://www.banned.video/watch?id=61df784eae95bf6e8f3edc68

Bundesinnenministerin Nancy Faeser besucht Terrororganisation Antifa (2016)

Die ANTIFA it als Terrororganisation eingestuft.

https://www.europarl.europa.eu/doceo/document/E-9-2020-004577_DE.html

Virus sieht sich politisch eher link: Corona-Demonstration – verboten, linke „Gegen-Demo“ genehmigt, Hamburg

Gegnern der Corona-Maßnahmen ist von der Hamburger Polizei verboten worden, am kommenden Sonnabend in der Freien und Hansestadt Hamburg zu demonstrieren. Diese Entscheidung hat die „Versammlungsbehörde“ getroffen, die zum Amt für Polizei und damit zur Innenbehörde gehört.

Interessanterweise hat die Behörde – die sicherlich auf Weisung des Ersten Bürgermeisters Peter Tschentscher (SPD) handelt – die für den gleichen Tag geplante „Gegendemonstration“, zu der das linksradikale „Hamburger Bündnis gegen Rechts“ öffentlich aufruft, genehmigt.

Auch eine Kundgebung von Fridays for Future ist erlaubt worden. Mitten in der Innenstadt – auf der Mönckebergstraße – wird eine Fahrrad-Demo stattfinden.

SKANDAL! Olaf Scholz bezeichnet offizielle Nebenwirkungen des Paul Ehrlich Institut als „Verwirrung der Bürger“

Nebenwirkungen sind eine „komische Diskussion“. Erst nach der Nachfrage gibt er zu das es Nebenwirkungen überhaupt gibt!

Kommt ins Tun! Hört auf Mitzumachen.

Tests, Maske, Impfung, Kontaktbeschränkungen, es gibt vieles, das wir ertragen müssen. Müssen wir es wirklich?

Gekaufte Komiker: Wofür Eckard von Hirschhausen 1,4 Mio. Dollar von Bill Gates bekommen hat

Der deutsche Komiker und Vorkämpfer des offiziellen Corona-Narratives hat im März 2021 1,4 Millionen Dollar von der Bill und Melinda Gates Foundation bekommen. Wofür?

Rechtsgutachten von RAin Beate Bahner zur Strafbarkeit

Beitrag oben halten

Rechtsgutachten zur Strafbarkeit
des Herstellers Biontech, der beteiligten Behördenvertreter, der impfenden Ärzte, der beteiligten Arbeitgeber, Richter (insbesondere Familienrichter), Verfahrensbeistände, Eltern und anderer Beteiligter

Hannover verschärft Maßnahmen: FFP2-Maskenpflicht im Auto und in Mehrfamilienhäusern

Die Region Hannover hat mit Wirkung zum kommenden Freitag eine Verschärfung der Maskenpflicht eingeführt. Es müssen, wenn sich mehr als zwei Haushalte in einem Auto befinden, alle Personen, außer der Fahrer, eine FFP2-Maske tragen. Auch Kassierer sind von der Verschärfung betroffen: Sie müssen sich trotz Plexiglaswand mit einer Maske bedecken. Gleiches gilt für Kantinen und Mensen, wobei lediglich zum Essen oder Trinken die Maske abgenommen werden darf.

Erstmalig sind auch private Räumlichkeiten in der Verordnung involviert: In allen gemeinschaftlich genutzten Flächen, wie in Fluren, Aufzügen oder Treppenhäusern, muss zukünftig eine FFP2-Maske getragen werden. Dies gilt allerdings nur bei Mehrfamilienhäusern mit mindestens vier Parteien. Begründet werden die Verschärfungen mit der schnellen Ausbreitung der Omikron-Variante.

https://de.rt.com/inland/129888-hannover-verscharft-massnahmen-ffp2-maskenpflicht/amp/?utm_source=telegram&utm_medium=owned_media

Plötzlich und unerwartet, viele Sportler sterben unverhofft.

https://ploetzlich-und-unerwartet.net/

2.620 tote Babys nach Impfung und Berichte schrecklicher Nebenwirkungen

Im US-Verzeichnis für Impfschäden VAERS (Vaccine Adverse Event Reporting System) wurden mit Stand vom 12. November bisher 2.620 tödliche Fehlgeburten nach einer Covid-19-Impfung registriert. Mit 2.015 Fällen ist BioNTech/Pfizer trauriger Spitzenreiter, gefolgt von Moderna mit 689 toten Babys. Der Impfstoff… Weiterlesen →

Lehrer, was tut ihr? Schüler mit Maskenbefreiung muss Test im freien schreiben, bei Minus Graden

Es ist wirklich beschämend was in diesem Land mittlerweile möglich ist. Die Coronafanaten schrecken vor gar nichts mehr zurück, um ihre Machtfantasien auszuleben, wie es hier in einer steirischen Volksschule passiert ist. Ein neunjähriger Bub wurde wegen seiner ärztlichen Maskenbefreiung kurzerhand bei Minusgraden aus dem Schulgebäude verwiesen, um einen Test im Freien zu schreiben.
Es ist nur noch grauslich.

Anmerkung AWB

Leider können wir die Geschichte nicht prüfen. Dennoch halten wir diese für möglich. Denn auch in Oberachern in der Grundschule werden Kinder ohne Maske von Lehrern und Schulleitung fortwährend diskriminiert. So haben Kinder, die keine Maske tragen können, keinen Zugang zu bestimmten Bereichen im Pausenhof. Kinder ohne Maske dürfen sich nicht mit den anderen Kindern in der Umkleide umziehen und müssen dies vor der Umkleide im Gang tun (um sich danach wieder mit allen Kindern in der Sporthalle zu treffen). Ja, so ist das in Oberachern. Es ist Terror an den Kindern, ob mit oder ohne Maske. Gut gemeinter Terror.

Wenn sich Despoten um die Gesundheit der Unterdrückten sorgen

Schreiben an Frank Scherer (C/O Landratsamt) mit Forderung, Impfungen umgehend einzustellen

Das Offenburger Tageblatt veröffentlichte am 29.12.2021 ein Interview mit Landrat Frank Scherer, in welchen sich der oberste Lenker der Ortenau zu einer Corona-Impfpflicht bekannte und er somit aus Sicht vieler Bürger das Leben aller Ortenauer mit dem Tod bedroht. Dies nötigte einen Acherner Bürger zum Handeln.

Per Gerichtsvollzieher wurde Frank Scherer (C/O Landratsamt) ein Schreiben zugestellt, in dem dieser u.a. auf Basis des Rechtsgutachtens von Beate Bahner aufgefordert wird, spätestens eine Woche nach Zustellung alle Corona-Impfungen in der Ortenau einzustellen. Ansonsten würde der Verfasser Anzeige in Den Haag und Straßburg gegen den Menschen Frank Scherer erstatten, wegen Beteiligung an einem Völkermord.

Missbrauchsskandal: Kirchendokument belastet früheren Papst Benedikt XVI.

Unter allen Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche hat der des Essener Priesters H. mit die größte Sprengkraft. Er betrifft unter anderem auch den ehemaligen Papst Benedikt XVI. in seiner damaligen Rolle als Erzbischof von München und Freising. Ein internes Dokument belastet nun Joseph Ratzinger.

Dr. Anthony Fauci: „Der PCR-Test misst KEINE vermehrungsfähigen Viren. Er misst virale Partikel, Nukleinsäure.“

Hier mit deutscher Übersetzung https://www.kms-cloud.de/index.php/s/BMm5TFAwY8n6LPq Zitat Dr. Fauci: „Testen sagt aus, ob man infiziert ist oder nicht – und nicht, ob man infiziert + ansteckend ist. Die einzige Möglichkeit festzustellen, ob eine Infektion übertragbar ist, besteht darin, dass man nachweisen… Weiterlesen →

Menschenexperimente: Robert Koch und die Verbrechen von Ärzten in Afrika (ZDF)

Zu Kolonialzeiten war es üblich, dass Forscher skrupellos mit Afrikanern experimentierten, allen voran die Deutschen. Auch Robert Koch zwang kranke Menschen in Konzentrationslager und testete an ihnen neue Gegenmittel. Deutsche Ärzte erproben an Afrikanern, was sie später an Juden perfektionieren… Weiterlesen →

Das irre Viren-Geschäft: Schon 2015 wurde das Corona-Virus patentiert!

Immer wieder stößt man in den sozialen Medien im Zusammenhang mit Covid-19 auf Beiträge über vom Menschen mit Gentechnik geschaffene, künstliche (hybride) Mikro-Organismen. Wochenblick ist den “Corona-Patenten” auf die Spur gegangen.

Ein Beitrag von Christian Müller

Hintergrund ist die sogenannte “Gain of Function Research” (GOF). Dabei werden (offiziell natürlich nur zu Forschungszwecken) neue Viren hergestellt, die durch die Kombination von Nukleinsäure-Fragmenten von zwei oder mehreren verschiedenen Viren entstehen. Das Ergebnis ist dann zum Beispiel ein sogenannter “chimeric virus” (zu Deutsch: Chimärenvirus) mit höherer Letalität, der laut Wikipedia auch für den Einsatz in Biowaffen geeignet ist. Diesbezügliche wissenschaftliche Arbeiten und sogar Patente findet man offen im Internet – etwa diesen Artikel vom 23. Juli 2014 in der Fachzeitschrift “Nature”. Hier geht es zum Beispiel um die gentechnische Verbindung eines Fledermaus-Virus mit einem menschlichen Influenza A Virus.

Kinder werden gekauft und manipuliert

Es scheint wie eine Trophäe zu sein. Den China-Schadstoff-Bär und eine Packung Zuckerbomben-Sklaven-Carnaubawachs-Haribo-Bären als Geschenk für eine tödliche Gen-Spritze. Ob das Mädchen lächelt?

So sieht unsere wunderbare Zukunft aus. So werden unsere Kinder und Enkel aufwachsen.

Infektionsschutz steht über den Grundrechten… und das nach fast 2 Jahren Betrug. Hier München.

Die Bill und Melinda Gates Foundation hat im März 2021 1.4 Millionen Dollar an die Stiftung von Eckart von Hirschhausen gespendet.

Notaufnahmen komplett am Limit?

Kliniken machen die #Notaufnahmen dicht, keine Kapazitäten mehr, das Personal am absoluten Maximum. Alles Headlines, die alle von uns sofort mit dem großen C in Verbindung bringen.

Wir alle haben die Bilder noch genau im Kopf. Patienten können nicht mehr behandelt werden, auf den Gängen in den Krankenhäusern stehen #Betten. Masken und Isolierstationen, Pfleger und Schwestern am Limit.

Alles erst seit 2020! So will es uns zumindest die Presse glauben machen. Wir werfen im Zuge des DIVIGATE Skandals 2.0 einen Blick auf die jüngere Geschichte.

Brutale gemeinschaftlich begangene gefährliche Körperverletzung der Polizei in Berlin

Ich sehe hier eine versuchte gefährliche Körperverletzung durch die Maske, welche wahrscheinlich anschließend vollendet wurde. Selbst wenn der Herr den „Polizisten“ (mit Handschellen auf dem Rücken) ins Gesicht gespuckt haben sollte, handelt es sich im folgenden um eine gemeinschaftlich begangene gefährliche Körperverletzung. Ich werde Strafanzeige stellen.

Israel: Zwangsimpfung von Kindern im Mainstream TV

Bill Gates, Rockefeller Foundation, Klaus Schwab, Anthony Fauci u.v.m. angeklagt wegen Verletzung des Nürnberger Codex

In einer beeindruckenden 46-seitigen Anklageschrift (gratis Download ganz unten) beim Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag, klagte eine mutige Anwältin und sieben weitere Antragsteller am 6. Dezember 2021, die als Verschwörer beschuldigte Bill & Melinda Gates Foundation, das „Hauptsprachrohr“ der Pharmalobby Anthony Fauci, Melinda Gates, William Gates III sowie den Schöpfer der als totalitär geltenden Great Reset Theorie Klaus Schwab und zahlreiche weitere Angeklagte, wegen zahlreicher Verstöße gegen den Nürnberger Codex.

Es liegt an uns!

Lanz über die Eliten in der Welt

In Lanz sprechen sie nun über Eliten und angebliche Philantrophen. Der Scheinheilige Gabriel ist auch dabei.

Die neue Pandemie

Katholische Kirche Achern, Schamgefühl = NULL

Vielleicht wollt Ihr die Macher ja
zu dem Post beglückwünschen:

pfarramt@kath-achern.de

Extremismus in der SPD zeigt sich auch in der Ortenau

Die BNN berichtet am 7.1.2022 in dem Artikel „Kreis-SPD kritisiert Stadt Achern“ über eine geplante Gegendemonstration zu den tatsächlich friedlichen Spaziergängen in Offenburg. Spätestens im letzten Abschnitt zeigt sich deutlich die extremistische Haltung der Mitte. Als „völligen Blödsinn“ bezeichnet Katsch… Weiterlesen →

Die Pyramiden Lüge

Scheinheilligkeit nicht zu übersehen / Achern Aktuell 07.01.2022

Kein Abstand, keine Masken… außer wenn es um die Kinder geht, diese darf man malträtieren. Auch interessant:

Von der Dummheit. Dietrich Bonhoeffer

Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit. Gegen das Böse läßt sich protestieren, es läßt sich bloßstellen, es läßt sich notfalls mit Gewalt verhindern, das Böse trägt immer den Keim der Selbstzersetzung in sich, indem es mindestens ein Unbehagen im Menschen zurückläßt. Gegen die Dummheit sind wir wehrlos. Weder mit Protesten noch durch Gewalt läßt sich hier etwas ausrichten; Gründe verfangen nicht; Tatsachen, die dem eigenen Vorurteil widersprechen, brauchen einfach nicht geglaubt zu werden – in solchen Fällen wird der Dumme sogar kritisch – und wenn sie unausweichlich sind, können sie einfach als nichtssagende Einzelfälle beiseitegeschoben werden. Dabei ist der Dumme im Unterschied zum Bösen restlos mit sich selbst zufrieden; ja, er wird sogar gefährlich, indem er leicht gereizt zum Angriff übergeht. Daher ist dem Dummen gegenüber mehr Vorsicht geboten als gegenüber dem Bösen. Niemals werden wir mehr versuchen, den Dummen durch Gründe zu überzeugen; es ist sinnlos und gefährlich.

Schaut mal, für wie blöd die Medien die Gesellschaft mittlerweile hält.

Eine Drohne nahm die 100 Meter große Spritze aus Schafen und Ziegen auf

Praxis solidarisiert sich mit Impfunwilligen Mitarbeitern im Med.-Sektor.

Kindesmissbrauch im Namen der Kirche – ein tiefer Blick in ein weltweites System

Unkommentiert

Netzfund: Meine Montagsspaziergänge in Achern

Beitrag oben halten

Montags-Spaziergänge in Achern
Ich war am letzten Montag in Achern spazieren. Zufällig waren rund 950 Menschen auch da. Das war sehr schön. Ob nächstes Mal 1200 da sind?

Viele hatten Kerzen dabei und alles war sehr friedlich.

18 Uhr Marktplatz, 18:30 Uhr laufe ich los…

Mediamarkt München verweigert 2G!

„Ab sofort können Sie in unserem Markt ohne Vorlage eines Impfausweises oder negativen Coronatests einkaufen“, hieß es in einer E-Mail, die am Montagabend an Club-Mitglieder des Unternehmens verschickt wurde. Das Unternehmen schrieb weiter: „Um Ihnen ein komfortables und sicheres Einkaufserlebnis zu gewährleisten, passen wir unser Hygienekonzept fortlaufend den aktuellen Gegebenheiten an.“

👉🏻 Der Einzelhandel beginnt aktiv Widerstand zu leisten, denn sie wissen -> ansonsten wird es nur noch schlimmer!

👉🏻 Was ist Grundversorgung und was nicht?
Genaugenommen erfüllen fast alle Geschäfte mitunter eine Grundversorgung, abgesehen vielleicht von Juwelieren, aber wenn der Staubsauger kaputt geht, der Besen bricht .. was soll man machen?

‼️ Zurecht haben Gerichte daher die 2G-Regel bereits vielerorts für gesetzeswidrig erklärt!

Muttach bezeichnet Montags-Spaziergänger als Feige

In einem recht sachlichen Bericht des Offenburger Tageblatts wird Acherns Oberbürgermeister Klaus Muttach zitiert mit der Aussage, er fände es feige, dass sich niemand für die Spaziergänge verantwortlich fühle und diese als Veranstaltung anmeldet. Muttach verkennt dabei, dass gerade er… Weiterlesen →

Bild des Jahres? Amsterdam 2.1. – Kind reicht Polizist in Kampf-Rüstung eine Blume

Die strafrechtliche Relevanz der Corona-Schutzimpfung | Von RA. Friedemann Willemer

„Der Käufer (BRD) erkennt an, dass die langfristigen Wirkungen und die Wirksamkeit des Impfstoffes derzeit nicht bekannt sind und dass der Impfstoff unerwünschte Wirkungen haben kann, die derzeit nicht bekannt sind ………. Der Käufer erklärt sich hiermit bereit, BioNTech/Pfizer und deren verbundene Unternehmen ( ………….) von und gegen Klagen, Ansprüche, Aktionen, Forderungen, Verluste, Schäden, Verbindlichkeiten, Abfindungen, Strafen, Bußgelder, Kosten und Ausgaben freizustellen, zu verteidigen und schadlos zu halten.“

Polizeigewalt in Lichtenstein (Sachsen): Ein Arzt spricht Klartext!

Die Szenen, die sich am Montagabend in Lichtenstein (Kreis Zwickau) abgespielt haben, verbreiten sich rasant im Internet, u.a. fliehen Kinder vor dem Pfefferspray der Kretschmer-Polizisten.

Mehrere Kinder nach Impfung Herzkrank

Österreichs Regierung lässt die Kinder impfen, obwohl die WHO davor warnt: Jetzt mussten mehrere Kinder in Niederösterreich mit schweren Impf-Reaktionen ins Spital. In einem Fall ist eine Herzmuskelentzündung bereits bestätigt. Zum Artikel (ist schon aus Juni 2021) https://exxpress.at/schulaerztin-schlaegt-alarm-mehrere-kinder-nach-impfung-herzkrank/

Thailand zahlt die ersten 8470 Schadensersatzansprüche wegen des COVID-19-Impfstoffs

Die thailändische Regierung stellt rund 30 Milliarden Dollar zur Verfügung, um Personen zu entschädigen, die in den vergangenen Monaten Nebenwirkungen des Impfstoffs COVID-19 erlitten haben, berichtet das National Health Security Office (NHSO) des südöstlichen Landes. Bislang wurden 8.470 von insgesamt… Weiterlesen →

Leserbrief BNN 04.01.22: Diffamierung ist besorgniserregend

Paul Fallert, Achern Quelle: BNN Diffamierung ist besorgniserregend Besorgniserregend ist, wie in diesem Land wieder gezieltMenschen aus der Mitte der Gesellschaft pauschaldiffamiert werden können. Pauschal mit Worten wie „einZeichen gegen Querdenker (unbescholtene Menschen)zu setzen, Rechtsextreme unterwandern uns, machenWerbung“. Wie einfach… Weiterlesen →

USA: Dutzende von Polizeibeamte nötigen ein Kind aus dem Restaurant, weil es keinen Impfpass hat

Wie TFTP berichtete, hat der New Yorker Bürgermeister Bill de Blasio Anfang des Monats das bereits tyrannische „Key to NYC“-Programm ausgeweitet, das eine Impfpflicht für Angestellte und Kunden von Restaurants, Fitness-, Unterhaltungs- und Veranstaltungsorten in Innenräumen vorsieht. Jeder, der einen… Weiterlesen →

Ungeimpfte Kandidatin für Oberbürgermeisterwahlen in Kehl am Rhein, 2G macht ihr einen Strich durch die Rechnung

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin ungeimpfte und unabhängige Kandidatin für die OB-Wahl in Kehl a. Rhein, die am 06. Februar 2022 stattfindet. Die heiße Phase des Wahlkampfs beginnt am 03.01.2022. Obwohl ich alle legalen Voraussetzungen für eine Kandidatur erfülle und meine Bewerbungsunterlagen fristgerecht eingereicht habe, stehe ich auf Grund der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vor schier unüberwindbaren Hindernissen in der praktischen Durchführung des Wahlkampfs wegen:

a) Laut Auskunft des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Integration ist der Zugang zur öffentlichen Wahlkampfveranstaltung für mich nur mit negativem Antigen-Test à 15 Euro möglich. Diese Wahlkampfveranstaltung mit vier Kandidaten findet ohne Publikum statt.

b) Zugang zu anderen geschlossenen Räumen (Unternehmen, Schulen, Einzelhandelsläden, u.ä.) nur mit tagesaktuellem PCR-Test à 90 Euro, was die Wahlkampfkosten über das erträgliche Maß steigert

c) Einige Persönlichkeiten der Lokalpolitik haben ein Gespräch mit mir von vorneherein abgelehnt mit der Begründung, dass die Kandidatur einer Ungeimpften fiktiv sei, denn die Wahl einer Person, die quasi zur Nicht-Ausübung des Amtes gezwungen ist, sei zwecklos, da ich nun einmal geschlossene Räume (so auch das Rathaus) nicht betreten dürfe

Im Moment bin ich im Wahlkampf auf Treffen im Freien angewiesen, manchmal kann ich auch auf Zoom-Konferenzen ausweichen. Die aktuelle Corona-Verordnung schafft jedoch ein grundsätzliches Problem für die (Wahl-)Demokratie, wenn ungeimpfte Kandidaten nicht mehr wählbar sind und ungeimpfte Wähler nicht mehr vollständig ihr aktives Wahlrecht ausüben können.

Mit freundlichen Grüßen,

Susanne Hildebrandt

Spaziergang Achern 3.1.2022

Heute war ich mal wieder spazieren. Entgegen den Ankündigungen aus meiner Wetter App war es trocken geblieben und so konnten ca. 950 Menschen ein paar schöne, sehr friedliche Runden durch die Acherner Stadt drehen.

BLACKROCK

Bill Gates will schon lange die Menschheit in ihrer Zahl dezimieren

Das RKI ändert nachträglich den Wochenbericht vom 30.12.21

Hier der Link zu der nachbearbeiteten Version: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Wochenbericht/Wochenbericht_2021-12-30.pdf?__blob=publicationFile

Amsterdam Presse vs. Realität

Peter Hahne: „Es ist Faschismus, was wir erleben.“ / „Es ist ein Verbrechen!“

Das ganze Gespräch mit Boris Reitschuster sehen Sie hier:

https://reitschuster.de/post/es-ist-faschismus-was-wir-erleben/

Christine Grady, Frau von Anthony Fauci; ist CEo von „NIH Bio Ethics“, welche für die Zulassung von Medikamenten zuständig ist. Gecheckt?

2.01. Amsterdam – Hunderttausende Menschen sollen auf der Straße gewesen sein! Abartige Polizeigewalt.

Mehr bei Reitschuster: https://reitschuster.de/post/amsterdam-polizei-hetzt-hunde-ohne-maulkorb-auf-demonstranten/

Die heutige Massenpsychose, einfach erklärt.

Robert Malone schlägt der Zensur ein Schnippchen: Was der Erfinder der mRNA-Technologie im ersten Interview nach seiner Twitter-Sperre zu sagen hat, ist atemberaubend

Die Gedankenpolizei war wieder am Werk: Pünktlich zum Jahresende verbannte sie Dr. Robert Malone, seines Zeichens Impfstoff-Pionier und Immunologe, vom Blogger-Netzwerk Twitter. Der Amerikaner hatte sich kritisch zu der – von ihm mitentwickelten ­– mRNA-Technologie geäussert. Zuletzt hatte er auf seinem… Weiterlesen →

Medien und Corona – ein aufschlussreicher Zusammenschnitt

Corona Test auf 20 Pathogene ausgelegt / bewertet wird ein Positiv-Test immer mit „Corona positv“. Giftiges Ethylenoxid enthalten – in der 50-fachen Gefahrenmenge

https://covid-19-diagnostics.jrc.ec.europa.eu/devices/detail/1501 Prüft bitte, einfach immer auf PREVIOUS klicken, es gibt sehr viele Tests, die nicht nur auf SARS COV reagieren. Passend dazu:

ORF: Als die CIA die Gedankenkontrolle „erfand“, Mainstream berichtet über „MK-Ultra“

Auch wenn längst erwiesen ist, dass das Programm MK-Ultra existiert(e), wurde man doch schnell ins Verschwörungstheoretiker-Eck gestellt, wenn man mit dem Thema ankam.Nun berichtet der öffentlich-rechtliche Sender ORF an einem Sonntag äußerst prominent – in der obersten Headline über dieses… Weiterlesen →

Omikron: Negativer Impfschutz für zweifach Geimpfte?

Zahlen aus Dänemark legen nahe, dass Geimpfte im Hinblick auf eine Infektion mit Omikron schlechter geschützt sind als Ungeimpfte. Nun hat der „subjektive Student“ in einem neuen Video auf Youtube die Zahlen aus Deutschland unter die Lupe genommen, über die ich hier auch schon geschrieben habe. 95 Prozent der Omikron-Fälle betrafen Menschen mit vollständiger Impfung. Besonders pikant: Omikron zeichnet sich durch eine enorme Zahl von Veränderungen am Spike-Protein aus – und genau am Spike-Protein setzen die Impfungen an.

Vor Covid: Pfizer kooperierte bereits mit chinesischer Plattform für Impfpässe und soziale Kreditwürdigkeit

Ein Jahr vor dem Ausbruch von Corona schloss der Impfstoffhersteller Pfizer eine Kooperationsvereinbarung mit Alipay, einer Plattform des mit der Kommunistischen Partei Chinas verbundenen Konzerns Alibaba. Das Unternehmen Alipay wird von Peking für Impfpässe eingesetzt. Es ist eine der wichtigsten… Weiterlesen →

Übersterblichkeit in England nur bei Geimpften Menschen

UK: Erhebliche Übersterblichkeit bei Geimpften 10 bis 59 jährigen!

In der Gruppe der Geimpften im Alter von 10 bis 59 Jahren sterben prozentual deutlich mehr Menschen, als in der Gruppe der Umgeimpften der gleichen Altersgruppe.

👉🏻 Und zwar deutlich mehr, so sterben in der geimpften Gruppe zwischen 25 und 35% mehr Menschen, als in der Ungeimpften Gruppe.

Der Genozid 2021 – Ein Film über die Opfer von Nebenwirkungen der Corona Impfungen

Der Genozid 2021 – Ein Film über die Opfer von Nebenwirkungen der Corona Impfungen

https://rumble.com/vrg3v1-der-genozid-2021-ein-film-uber-die-opfer-von-nebenwirkungen-der-corona-impf.html

Ein Film über die Opfer von Nebenwirkungen der Corona Impfungen und Aussagen von Ärzten und Krankenschwestern, die ihr Schweigen gebrochen haben.

Hier der Link zu einer Internetseite, wo die Opfer der Corona Impfungen weltweit eine Stimme bekommen: 

https://www.realnotrare.com/realstories

Wie beim RKI dubiose Daten entstehen

Können die neuen Recherchen eine Impfpflicht verhindern? Gastbeitrag vom „Subjektiven Studenten“ In den vergangenen Wochen wurden interessante und wichtige Artikel veröffentlicht, die einige Thesen bestätigen, welche unterschiedliche Journalisten aus den „Coronamaßnahmen-kritischen“ Medien schon länger im Auge haben und beschreiben. Zentral… Weiterlesen →

Anzeige erstattet

Rechtsanwältin Christiane Ringeisen hat aufgrund des Rechtsgutachtens von RAin Beate Bahner obigen Antrag im Zusammenhang mit einer Strafanzeige nach dem Arzneimittelgesetz an sämtliche Staatsanwaltschaften in Hessen gestellt. ‼️‼️

Nachahmung dringend empfohlen!

Pilot schlägt wegen Impf-Nebenwirkungen Alarm: „Das muss aufhören“

In der Sendung Real America’s Voice sprachen die Piloten über die Nebenwirkungen des Corona-Impfstoffs und die damit verbundenen Risiken.

Staatliche Homosexualisierung durch Plakat neben Grundschule – Es reicht!

Archiv

95 Prozent der Omikron-Fälle laut RKI vollständig geimpft

s sind heikle und für die Politik brisante Zahlen, die das Robert Koch-Institut weit unten auf Seite 14 in seinem aktuellen Wochenbericht aufführt. 95,6 Prozent der positiv auf die Omikron-Variante Getesteten, bei denen der Impfstatus bekannt war, hatten den Status „vollständig geimpft“. Mehr noch: 27 Prozent der „vollständig Geimpften“ hatten sogar eine  Booster-Impfung hinter sich. Nur 186 von insgesamt 4.206 registrierten Fällen mit bekanntem Impfstatus waren ungeimpft.

Warum aus jur. Gründen eine allgemeine/generelle „Impf“-Pflicht nicht möglich ist, vor
allem dann, wenn diese „Impfung“ in Wahrheit eine Art „Gentherapie“ ist

Dokument herunterladen

Erfolgsgeschichte BioNTech

Kollateralschäden Suizide Corona Maßnahmen in Deutschland

Krankenschwester berichtet

UK Covid-19 Fälle mit Impfstatus. 75% aller positiv getesteten 2x geimpft

https://assets.publishing.service.gov.uk/government/uploads/system/uploads/attachment_data/file/1043608/Vaccine_surveillance_report_-_week_51.pdf

Polizei bedankt sich ausdrücklich bei Spaziergängern

Demogeld für Antifas / TAZ 2015

Interne Dokumente beweisen: Antifas erhalten Geld für ihre Teilnahme an Demonstrationen. Parteien und Regierung agieren als Unterstützer im Hintergrund.

BERLIN taz | 25 Euro Stundenlohn für die Teilnahme an einem antifaschistischen Protest: Was sich anhört wie eine wilde, rechte Verschwörungstheorie, ist anscheinend bitterer Ernst. Dies geht aus einem internen Organisationsschreiben eines Vereins namens „Antifa e.V.“ hervor. Darin wird über die Organisation von nicht weniger als 48 Bussen informiert, die zu den Protesten gegen Pegida und Legida am 9. Februar 2015 fahren – samt Vergütung für alle Mitfahrer. Auch Freibier wird versprochen und Vermummungsmaterial („Hassis“) zum Kauf oder Verleih angeboten.

Bundeswehr im Inneren: Generalmajor will 30 Millionen Menschen bis Ende Januar impfen lassen

m das Militär das Kommando über zivile Aufgaben übernimmt? Bill Gates hatte so etwas übrigens bereits 2015 gefordert.

Der Leiter des Corona-Krisenstabs im Kanzleramt, Generalmajor Carsten Breuer, hat angekündigt, dass bis Ende Januar 2022 weitere 30 Millionen Menschen in Deutschland geimpft werden sollen. 

Im Inforadio vom rbb bezeichnete Breuer es am Montagmorgen als herausragende Leistung, dass seit dem 18. November bereits 30.270.000 Impfungen verabreicht wurden. Er dankte all denen, die dem Aufruf gefolgt sind und sich haben impfen lassen sowie allen Helfern, die das ermöglicht hätten. Es habe eine große „Solidarität auf beiden Seiten der Spritze“ gegeben, so der Generalmajor. 

Chefin Ethikrat Alena Buyx arbeitet auch für die WHO

Alena Buyx – Seit 2020 ist sie Vorsitzende des Deutschen Ethikrats. Es erstaunt, dass sie auch bei der WHO eine Stelle inne hat. Laut Wikipedia ist sie dort – ,,Seit 2019 ist sie Mitglied des WHO Expert Advisory Committee on… Weiterlesen →

Spaziergang in Achern am 27.12.2021, ca. 700 Teilnehmer!!!

Es ist einfach das beste Marketing aller Zeiten!!!

„Omikron-Welle bedroht kritische Infrastruktur“ vs. „Omikron-Anteil (DE) in Kurve kaum visuell darstellbar“

Die angeblich so schlimme Omikron Variante schafft es nicht, in Deutschland Fuß zu fassen. Der Anteil liegt nur bei 1,4%!

In den Bundesländern mit den am stärksten ansteigenden Impfquoten liegt die Rate deutlich höher.
In Hamburg bei 12,4 % und in Bremen bei 21 %.

Sind die „Impfungen“ vielleicht die Omikron-Ursache?

Quelle RKI:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Wochenbericht/Wochenbericht_2021-12-16.pdf?__blob=publicationFile

Wie misst man nochmals Omikron? Ach ja, mit dem gleichen Corona PCR Test, der auf Alpha, Beta, Gamma und Delta anspricht. Ja, genau der PCR Test, der laut CDC USA ab Januar nicht mehr verwendet werden soll, da man Corona von Influenza nur schwer unterscheiden könne.

Koalitionsvertrag kündigt Reformierung des Familienrechts an. „Die traditionelle Familie soll es in Deutschland nicht mehr geben.“

Olaf Scholz‘ Bemerkung, es gäbe in der Corona-Bekämpfung „nichts, was nicht in Betracht gezogen“ würde, trifft auch auf den Koalitionsvertrag der Ampelparteien zu. Es gibt kaum einen Bestandteil der Gesellschaft, der nicht dekonstruiert werden soll. Das trifft vor allem auf die Familie zu, die bisher nur von Diktaturen unter Beschuss genommen wurde, weil eine intakte Familie ein Rückzugsort gegen die Zumutungen einer Willkürherrschaft ist. Die traditionelle Familie soll es in Deutschland nicht mehr geben. Insofern ist der Shitstorm gegen die Aldi-Werbung ganz im Sinne des Koalitionsvertrags. Wenn Mutter, Vater, Kinder per se diskriminierend sind, ist ihre Abschaffung nur logisch. Im Koalitionsvertrag liest sich das so:

„Familien sind vielfältig. Sie sind überall dort, wo Menschen Verantwortung füreinander übernehmen und brauchen Zeit und Anerkennung.“ (S. 94)

Vater, Mutter, Kind. Dieses traditionelle Familienbild wird vom Koalitionsvertrag der Ampel zutiefst erschüttert.

Galt bislang, dass sich Eltern um die Belange ihres Kindes kümmern, soll das Sorgerecht nun auf zwei weitere Erwachsene ausgedehnt werden können. Auch ein Recht auf Selbstbestimmung des Geschlechts ist im Koalitionsvertrag verankert.

Recht auf Schwangerschaftsabbrüche, Änderung des Geschlechts, staatliche Kampagnen, in denen Kinder über ihre Rechte und Beschwerdemöglichkeiten informiert werden.

Der Koalitionsvertrag zwischen SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP verspricht einige Veränderungen, die auf Familien zukommen. Das Abstammungsrecht wird auf den Kopf gestellt – oder, wie es Vera Lengsfeld zusammenfasst: „Die traditionelle Familie soll es in Deutschland nicht mehr geben.“

Zu Olaf Scholz‘ Zeit als SPD-Generalsekretär ließ seine Aussage „Wir wollen die Lufthoheit über den Kinderbetten erobern“ so manche Väter und Mütter gleichermaßen zusammenzucken. In einem Interview mit dem „Deutschlandfunk“ am 3. November 2002 hatte sich Scholz zu diesem Satz hinreißen lassen, bei dem es um die Förderung von Ganztagsschulen sowie ein Gesetz ging, das 20 Prozent Krippenplätze vorschreibt.“

Dramatische Zunahme von Fehl- und Totgeburten: Covid-Impfung verantwortlich?

Welche Auswirkungen hat die Impfung gegen Covid-19 auf Ungeborene? Ist sie tatsächlich so sicher wie propagiert? Einblicke in Dokumente von Impfstoff-Herstellern und in Nebenwirkungs-Datenbanken lassen an dieser Behauptung ebenso Zweifel aufkommen wie Beobachtungen von Experten in der Praxis. Die Forderung nach umfassenden wissenschaftlichen Untersuchungen wird zunehmend lauter.

Massenimpfung gegen Schweinegrippe sorgt für Verunsicherung – Tagesthemen vom 18.10.2009

Zitat: „Die geplante Massenimpfung gegen die Schweinegrippe hatte von Anfang an viele Fragen aufgeworfen, auch weil es verschiedene Impfmittel gibt, von denen niemand wirklich weiß, ob die denn auch ausreichend getestet wurden, um sie mal eben 50 Millionen Menschen in den Arm zu spritzen.

Mittlerweile fühlen sich aber viele von der bevorstehenden Impfung mehr verunsichert als von der drohenden Grippeerkrankung selbst. Denn die Bundesregierung hat für ihre Beamten und die Bundeswehr offenbar einen anderen Impfstoff, nämlich einen ohne Zusatzstoffe, bestellt als für den Rest der Bevölkerung. Jetzt stellen sich noch mehr Fragen. Bettina Scharkus“

ZDF Beitrag: Verschwendeter Schweinegrippeimpfstoff? Sieg der Pharmalobby… machts klick?

Schon 2007 (!!!) bestellte die damalige Bundesregierung Grippeimpfstoffe (50 000 000) Dosen. Nach der Anpassung der Pandemiekriterien durch die WHO war es 2009 dann soweit. Die Schweinegrippepandemie wurde durch die WHO ausgerufen.

Damals war die Presse noch hellhörig und kritisch. Leider haben die Faschos dazugelernt und mehr Geld in die Kassen der Medien gesteckt, um diese gefügig zu machen.

Fast 33 000 Todesfälle durch C-Impfungen in der EU gemeldet, 3 Mio Verletzungen, System erfasst nur bis zu 5% der tatsächlichen Fälle

Diese von EudraVigilance verwaltete Datenbank ist nur für Länder in Europa bestimmt, die Teil der Europäischen Union (EU) sind, die 27 Länder umfasst. Die Gesamtzahl der Länder in Europa ist viel höher, fast doppelt so viele, sie beträgt etwa 50…. Weiterlesen →

Dokumente enthüllen, dass die Pfizer-Spritze eine Lawine von Fehlgeburten und Totgeburten auslöste

Zu den ersten Berichten, die Pfizer aushändigte, gehörte eine „Kumulative Analyse der Berichte über unerwünschte Ereignisse nach der Zulassung“, in der Ereignisse beschrieben wurden, die Pfizer bis Februar 2021 gemeldet wurden.

Netflix-Reality-TV-Star Maya Vander erzählte ihren Fans letzte Woche von ihrer verheerenden Trauer, nachdem sie am 9. Dezember in der 38. Schwangerschaftswoche eine Totgeburt erlitten hatte.

„Gestern war der härteste Tag meines Lebens“, postete Vander, 39, auf Instagram, mit einem Bild von neuer Babykleidung in einer Erinnerungsbox, die sie anstelle ihres kleinen Jungen aus dem Krankenhaus mit nach Hause nahm. „Ich habe immer davon gehört, aber ich hätte nie gedacht, dass ich Teil der Statistik sein würde.“

CDC erkennt PCR-Test nicht länger als zulässige Methode zum Nachweis „bestätigter COVID-19 Fälle“ an

Im Verlauf der kommenden zehn Tage wird der PCR-Test in den Vereinigten Staaten für nichtig erklärt.In einer aufsehenerregenden Entscheidung haben die Centers for Disease Control and Prevention (CDC*) den hinterhältigen PCR-Test als wirksame Methode zu Nachweis und Bestimmung von SARS-CoV-2… Weiterlesen →

BioNtech Kinder-Impfstoff enthält Tromethamol

Der Stoff scheint allerdings nicht harmlos zu sein, wirke „atemdepressiv“ (https://de.listofdrug.com/T/tromethamine.html) und dürfe laut Apothekenwiki gar nicht wie die „Impfung“ in den Muskel gespritzt werden: (https://apothekenwiki.com/enzyklopaedie/trometamol/)

„Bei der Anwendung muss auf eine intravenöse Gabe geachtet werden, da die Lösung aufgrund ihrer alkalischen Eigenschaften zu Gewebsschädigungen führen kann.“

Weitere Nebenwirkungen sind laut Impfkritik.de Reizungen der Venenwand mit nachfolgender Thrombose und Impotenz. (https://impfkritik.de/zusatzstoffe/trometamol.html)

Impfstoff von BoiNTech enthält für Menschen NICHT zugelassene Inhaltstoffe

Alle vier aktuell in Deutschland bedingt zugelassenen COVID-19-„Impfstoffe“ (Stand: 19.12.2021) DÜRFEN NICHT angewendet werden, wenn man allergisch gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels ist. Das geht aus der jeweiligen Packungsbeilage der „Impfstoffe“ eindeutig hervor. Hinzu kommt, dass beim „Impfstoff“ der Firma BioNTech (Comirnaty), zwei Zusatzstoffe enthalten sind, die laut den Herstellerangaben NUR für Forschungszwecke und NICHT für die Anwendung am oder im Menschen geeignet sind.

Polizisten dürfen Impfstatus NICHT abfragen

Wer denn dann? Geschäftebetreiber sicherlich nicht.

Festnahme von kritischem Arzt Fritz Düker – eine politisch motivierte Tat?

Gestern wurde der Offenburger Zahnarzt Fritz Düker vom Ordnungsamt Offenburg, einem Richter und der Offenburger Polizei festgenommen und in einen geschlossenen Bereich des Robert-Bosch-Krankenhauses in Gerlingen gebracht. Der Tatvorwurf: Nichteinhaltung der Quarantäne. Herr Düker hat in Gerlingen ein Zimmer, das… Weiterlesen →

Corona – Auf die Suche nach der Wahrheit Teil 1 -3

Teil 1

https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa-27juub3a91w11/


Teil 2

https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa-28a3dbyxh1w11/


Teil 3

https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa-28zh3u3dn2111/

Linksradikale Politikerin Saskia Weishaupt ruft zu Gewalt gegen friedliche Corona kritische Menschen auf

2G in Fahrschulen in Bayern: Ohne Impfung gibt’s hier keine Fahrstunden!

Seit einiger Zeit gilt in vielen Fahrschulen die 2G-Regel. Die Folgen für Fahrschülerinnen und Fahrschüler: Nicht-Geimpfte (oder Nicht-Genesene) können ihren Führerschein nicht mehr zu Ende machen. Es sei denn, sie entscheiden sich doch noch für eine Corona-Impfung.

Hochrangiger Polizist wegen Sympathie für Corona-Demo suspendiert

Wegen angeblicher Sympathien für eine Corona-Demo ist offenbar der Leiter des Polizeireviers Saalekreis von seinen Aufgaben entbunden worden. Wie die Mitteldeutsche Zeitung schreibt, besteht der Verdacht, dass er gegen das Neutralitätsgebot der Polizei verstoßen hat.

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/halle/saalekreis/polizeirevier-merseburg-leiter-suspendiert-corona-demo-100.html

Wie das Neutralitätsgebot kündigungssicher aussehen sollte, seht Ihr hier:

https://achern-weiss-bescheid.de/category/themen/polizeigewalt/

« Ältere Beiträge

© 2022 Achern weiß Bescheid —>

Impressum

Scroll Up