SPIEGEL TV- Der Klima- SCHWINDEL- Damals war KRITIK (der Presse) noch erlaubt!

Beitrag oben halten

Info-Flyer zu Geoengineering in BW

Beitrag oben halten

Wer Flyer verteilen will, darf sich gerne per Email an mich wenden: wir@achern-weiss-bescheid.de

Presseanfrage an die Stadt Achern zu weißen Fäden, die Bürger in der Region Achern auf Wiesen vorfanden

Beitrag oben halten

In den letzten Tagen erreichten mich mehrere Berichte von Acherner Bürgern, die beim Spazierengehen weiße klebrige Fäden großflächig verteilt auf Wiesen vorfanden. Diese Fäden seien deutlich dicker als Spinnweben. Man könne diese zu kleinen Knäuel formen, es fühle sich an wie Plastik, so die Berichtenden.

Die Verdunkelung – Dokumentarfilm über Geo-Engineering

Beitrag oben halten

Chemtrails werden oft als Verschwörungstheorie abgetan. Ein Forscherteam hat sich jedoch zu Aufgabe gemacht die Atmosphäre genau auf diese Stoffe, welches auch aus Nanotmaterialen bestehen, zu untersuchen und sie zu analysieren. Die Ergebnisse sind schockierend!

H.a.a.r.p / Bühl-Vimbuch

Beitrag oben halten

.

2009 Hacker entlarven Klimalüge

WWF Stiftung

Forscher im Bundestag – leider nicht in den Medien: „Wir brauchen mehr CO2! CO2 ist das Gas des Lebens, nicht des Todes!“

Kommentar: Was für eine Aussage. Es passt zu den Projekten, die Sonneneinstrahlung zu vermindern. Denn – und das weiß jedes Kind – ohne Sonne kein Leben.

Diese Bande nimmt uns alles, was man zum Leben braucht. Luft, Licht, Nahrung, Gesundheit, Freiheit, Selbstbestimmtheit…

Graphenoxid in den Chemtrails?

Willy Brandt, Zitat

Sowas… Spiegel zur Übersterblichkeit

War halt warm der Dezember 🤷

Deutschland rettet das Klima…

Wir haben 0,038% CO2 in der Luft.

Davon produziert die Natur selbst etwa 96%.

Den Rest, also 4%, der Mensch.

Das sind 4% von 0,038%, also 0,00152%.

Der Anteil von Deutschland ist hieran 3,1%.

Somit beeinflusst Deutschland maximal einen Luftanteil von 0,00004712% über das CO2.

Zwischen diesen Nachrichten liegen vier Tage… und die wollen uns erzählen, sie können einen Klimawandel erkennen?

Piloten bestätigen Chemtrails

Konrad Fischer über den Unsinn der Erderwärmung durch CO2

Chemtrails / Geoengineering Wissenschaftl. Dienst des Bundestags

H.A.A.R.P sichtbar über Oldenburg

Unfassbare Chemieausbringung

Laborbefund von auffälligem Staub auf der Terrasse eines aufmerksamen Bürgers, unbestätigt

Alles Natur?

Himmel über Freistett bei Achern, 18.01.2023

Bundesrätin Simonetta Sommaruga bestätigt Geoengineering über der Schweiz

Mexiko verbietet Geoengineering (Chemtrails)

ie Ankündigung erfolgte, nachdem ein privates, in den USA ansässiges Unternehmen („Make Sunsets“) vor kurzem in Mexiko nicht genehmigte Versuche mit Solar-Geoengineering durchgeführt hatte. „Ministerium für Umwelt und natürliche Ressourcen : 13. Januar 2023 : Pressemitteilung Studien zeigen, dass die… Weiterlesen →

Neues Wolkenbild: Cumulus Kondensus

Chemtrails sind das auf gar keinen Fall

Chemtrail – Ausbringung von Chemie

Wenn Dummheit… ach lassen wir das.

Ex-FBI Chef äußert sich zu Chemtrails

Chemtrails – Aussagen von Piloten und Technikern

Video hier laden https://www.kms-cloud.de/index.php/s/x5F9PWjy5TzRfr5

Dr. Klinghard: Chemtrails sind die Hauptursache für viele Erkrankungen

Alles inszeniert?

Raul ist Schauspieler!

Ein sogenannter Crisis Actor! Sich am Asphalt festzukleben war wohl seine bisher größte Rolle!

Damit dürfte langsam auch dem Letzten klar werden, alles was wir sehen ist ein sorgfältig inszeniertes Schauspiel!

So verhält es sich wohl auch mit dem angeblichen Putschversuch der Reichsbürger.

Wir sehen was wir sehen sollen!

Klimawandel – Umweltschutz als neue Weltreligion – 3sat Kulturzeit – 19.01.2010

Archiv

Ja, klar, es sind nur Kondensstreifen— :-)

Chemtrails ausbringen

Deutschland beim Selbstmord

Chemtrails – Geoengineering: Alle geben die Verschwörung zu, aber keiner hört hin.

Unterscheidungskennzeichen
zwischen Contrails (‚echten‘
Kondensstreifen) und Chemtrails

PDF Dokument zum Download.

Massachusetts School of law 2010 über Wettermanipulation durch das US Militär

Zusammenschnitt über Aussagen in ÖR Medien zur Wettermanipulation

Senator Claiborne Pell: „Wetterkontrolle wird eingesetzt zum Erreichen der Ideologie einer Weltregierung?“

Kratzen im Hals an schönen Tagen? Chemtrails als Ursache?

KEN FM – gibt es Chemtrails?

Chemtrails Schutterwald

Teilweise Bewölkt

Interessanter Bildvergleich New York 1990 und nach Neubau des OWTC

Auf alten Bildern finden sich so gut wie gar keine Hinweise auf Kondensstreifen, während diese auf neuen Bildern sehr häufig vorkommen.

Arte: Akte Aluminium

Chemtrail

Spinnwebartige Fäden

Zusammenschnitt Chemtrails

Geo Engineering discussed this in this 2007 conference on Climate Change organized by the UN

05.11.2022, Oggersheim

H.A.A.R.P – Wolkenformation

Chemtrail Flieger – offensichtlicher geht es kaum mehr

Polymerfasern oder Spinnweben?

Wettermanipulation – Verschwörungstheorie oder Tatsache ? | Vortrag von Dr. Philipp Zeller (vom 13.April 2022)

Geoengineering als Ursache von Saurem Regen, Waldsterben, Klimawandel etc.

Folien zu Bill Gates

Greenpeace-Präsident a.D. Dr. Patrick Moore zum Klimawandel: „Wir werden alle hinters Licht geführt“

Der ehemalige Greenpeace-Präsident Dr. Patrick Moore:
„Als der Klimawandel zum ersten Mal aufkam, wurde mir klar, dass wir alle hinters Licht geführt werden und dass es nur ums Geld geht, was die Politiker wollen, sind Geschichten, die den Menschen Angst machen.“

Gloria von Thurn und Taxis: „Die große Frage, die man sich stellen muss als Bürger: Sind die so doof oder steckt da ein Plan dahinter?'“

Habeck und Baerbock Auftragskiller?

Christian Kreiß, Professor für Volkswirtschaftslehre: „Manchmal scheint es mir so, wie wenn unsere beiden grünen Minister, Habeck und Baerbock, gewissermaßen wie Auftragskiller der deutschen Industrie handeln würden.“

Liebe Deutschenden…

Die Verdunkelung der Sonne

Seit nunmehr fast zweihundert Jahren versucht die Menschheit, das natürliche Wetter in ihrem Interesse zu verändern. Doch nimmt heute jemand den Begriff „Chemtrails“ in den Mund, ist ihm ein Platz unter den vermeintlichen Verschwörungstheoretikern gewiss. Die globale Öffentlichkeit schweigt sich aus über die ebenso fortschrittliche wie mächtige Technologie des „Geoengineering“ — Wettermanipulation —, die im Begriff steht, die Lebensgrundlagen fast aller Erdenbewohner nachhaltig zu zerstören.

Windräder umweltschädlich durch Treibhausgase

Leserkommentar: Das in Ihren Beitrag verlinkte Video vermittelt den Eindruck, FS6 käme nur in Windkraftanlagen zum Einsatz. SF6 wird aber in wahrscheinlich fast jeder Mittelspannungsschaltanlage eingesetzt. Trafostationen, die die zur lokalen Energieverteilung verwendeten 20.000 Volt auf die üblichen 230/400 Volt… Weiterlesen →

Ist das schon Staatsterror? Es fühlt sich zumindest so an.

Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Oberkircher Unternehmerinnen und Unternehmer, das Bundeskabinett hat zwei Energiesicherungsverordnungen beschlossen, die konkrete Maßnahmen zum Einsparen von Energie bundesweit für die kommende und die übernächste Heizperiode regeln.Neben der Einsparung von Gas sind auch Maßnahmen vorgesehen, die… Weiterlesen →

DER CO₂ UND KLIMASCHWINDEL

Hartmut Bachmann (Manager, Wirtschaftspublizist und ehem. CEO von Novisol AG und Novisol GmbH)

Der Klimaschwindel bei RTL, 2007

Als man 2007 bei RTL noch die Wahrheit berichtete.

Klimaschwindel entlarvt durch ARD

„Der Weltklimarat (IPCC) ist eine politische, keine wissenschaftliche Organisation.“ RTL-Reportage „Der Klimaschwindel“ von 2007 – warum verpuffte die Aufklärung? https://www.informationspunkt.ch/post/rtl-reportage-der-klimaschwindel-von-2007-warum-verpuffte-die-aufkl%C3%A4rung John Coleman, der Gründer des Weather Channels sagt auf CNN: ES GIBT KEINE GLOBALE ERWÄRMUNG! https://t.me/InformationspunktCH/1847

Gas und Öl / Fosile Brennstoffe?

Habeck 2016

Klimakatastrophe?

ZDF zum Klima-Gate

Es tobt ein Kampf zwischen der grünen Ideologie und den Interessen unserer Bürger. Nur eine Seite kann gewinnen.

Eine brillante Analyse von Ex-Bild-Chef Julian Reichelt Es tobt ein Kampf zwischen der grünen Ideologie und den Interessen unserer Bürger. Nur eine Seite kann gewinnen. Die Grünen sind bereit, unseren Wohlstand und unser Land für ihre Ideologie zu opfern. Entweder… Weiterlesen →

Grüne Ideologien zerstören Natur und Menschenleben

Abbau von Rohstoffen für die Produktion von Batterien für eine linksradikale E-Mobil Agenda.

Rekordhitze 39 Grad – schon damals gab es Klimawandel…

CO-2 Wert lag im Jahre 1890 bei 0,04%, wie heute auch

Top-Klimaforscher: „Es gibt keine Klimakrise!“

Deutschland stöhnt unter der ersten Sommer-Hitzewelle. Das bedeutet Hochkonjunktur für die Klima-Hysteriker. Zu dumm nur, dass ausgerechnet jetzt einer der renommiertesten Klimaforscher weltweit dem Katastrophen-Geschwafel widerspricht: „Die gegenwärtige Erwärmung sollte meines Erachtens nicht als Krise bezeichnet werden.“ Der Schwede Lennart… Weiterlesen →

Wissenschaftliche Sensation – Verbotene Entdeckung von 1988. Wie wir Menschen an der Nase herumgeführt werden.

Dieser Bericht lief 1988 im Fernsehen und ist mittlerweile nicht mal mehr in den SWR-Archiven verfügbar.

Ausgestrahlt am 05.10.92 um 21.00 in der ARD Sendung Report, Südwestfunk Baden-Baden

Unser Sommer 1959 – über Wochen 36 Grad

.

Dramatischer Anstieg des Meeresspiegels?

Presseanfrage bei der Bundeswehr und dem BMV zu Geoengineering

5. Welche Zwecke werden mit diesen Einsätzen verfolgt?

6. Auf welche Arten werden diese Einsätze vollzogen?

Und noch eine  ganz persönliche Frage: Seit Monaten leben wir hier im mittleren Schwarzwald (Achern) in einem Dunst. Seit Monaten haben wir kaum mehr einen wirklich blauen Himmel, keine klare Fernsicht, verursacht durch bisher nie dagewesene Abgasstrahlen der Flugzeuge. Selbst ansässige Bauern, die weit Abseits jeder Schwurblerei stehen,  vermuten, dass hier „irgendetwas“ (Chemikalien?) ausgebracht würde.

Wie erklären sich die Phänomene aus Ihrer Sicht? Anhängend noch ein Bild, wie es heute früh um 8 Uhr bei uns aussah.

Bundeswehr Dokument lässt Einsatz von Chemie zur Manipulation des Wetters vermuten.

AUF1 / Werner Altnickel: „Es wird im großen Stil Wettermanipulation betrieben“


Den spannenden Beitrag finden Sie hier:

https://auf1.tv/nachrichten-auf1/werner-altnickel-es-wird-im-grossen-stil-wettermanipulation-betrieben/

Pilotphase im Herbst: Auch Wien wird Testlabor für Sozialkredit-System

In immer mehr europäischen Ländern machen die Mächtigen ernst: Nicht nur im norditalienischen Bologna und in Bayern soll ein digital überwachtes Sozialkredit-System kommen. Auch in unserer Bundeshauptstadt Wien soll bereits im Herbst das sogenannte “Wien Token” getestet werden. Es ist nicht der erste, aber sicherlich der bis dato größte Eingriff der Globalisten in die Lebensweise der Bürger. Wohlverhalten soll offiziell belohnt werden – wann kommt die Bestrafung für die “Abweichler”?

Der Teuermann

Aber Hey, er ist nur ne Marionette.

John Coleman, der Gründer des Wetterkanals, widerlegt auf CNN die Lügen über die globale Erwärmung

„Wissenschaft ist Fakt. Es findet keine globale Erwärmung statt. Das ist Blödsinn!“

DI Hans Jörg Schmidt zum Klimaschwindel: „CO2 ist nicht gefährlich!“

DI Hans Jörg Schmidt brachte mit seinem Buch „Fakten-Check zum Klimawandel“ einen wichtigen Beitrag in die von Hysterie, gezielter Desinformation und Manipulation seitens der Mainstream-Medien gekennzeichnete Klimadebatte ein. Darin begegnet er der Hysterie der Endzeitgläubigen mit den wissenschaftlichen Tatsachen und geht vor allem auf die absurde Panikmache ein, dass ohne eine Reduzierung des Kohlendioxidausstoßes angeblich die Welt untergehen würde.

Klaus Schwab zählt seine Zöglinge auf: Merkel, Putin, Blair

„Frau Merkel, sogar Wladimir Putin gehören zu den ‚Young Global Leaders‘ des Weltwirtschaftsforums, aber, worauf wir jetzt sehr stolz sind, ist die junge Generation, wie Premierminister Trudeau, oder der Präsident von Argentinien“ sagt Klaus Schwab und man könnte

Der Klimaschwindel

Archiv:

Bill Gates will schon lange die Menschheit in ihrer Zahl dezimieren

Chemtrails

Video aufrufen https://www.kms-cloud.de/index.php/s/LttKzotBoiD9JDa

Die Klimalüge in einfachen Zahlen ausgedrückt

Robert Imberger – Studium der Reaktorphysik und Thermohydraulik an der FH Ulm:

Letzten Sonntag war ich auf einem örtlichen Weihnachtsmarkt. Dort gab es einen Stand zum Thema „Klimaschutz“. Ich wurde als „Vorbeilaufender“ auf die CO2-Problematik auf unserer Welt angesprochen.
Ich dachte so bei mir… da bist Du gerade an den Richtigen gekommen.
Meine Frage an den Klima-Vertreter (ca. 28.-30J):

„Wie hoch ist denn der CO2-Anteil in der Luft?“
Seine Antwort: „Hoch! Sehr hoch! Viel zu hoch!“

Ich: „Wie hoch denn?“ – „Wie viel Prozent?“
Er: „Weiß ich nicht!“

Aha, dachte ich… ein wahrer Kenner!

Ich fragte also weiter: „Was ist denn sonst noch in der Luft?“
Er: „Sauerstoff!!!“
Ich: „Richtig! Und wie viel Prozent?“
„Weiß ich nicht!“ war seine Antwort.
Ich erklärte ihm, dass es wohl so um die 21% sind. Es erschien ihm plausibel.

Ich weiter: „Welche Gase sind denn sonst noch in der Luft enthalten?“
Kopfschütteln…. Schulterzucken…
Ich: „Edelgase! Argon, Xenon, Neon, Krypton…! Schon mal gehört? Die machen aber in Summe nur ein knappes Prozent aus!“
Nachdenkliches Staunen.

Ich wiederholte meine letzte Frage…
Wieder (inzwischen genervtes) Schulterzucken und Augenverdrehen…
Ich: „Schon mal was von Stickstoff gehört?“
„Ach ja, stimmt… Stickstoff!!! Ja, den haben wir auch in der Luft!“
Ich: „Und? Wie viel Prozent?“
Er: Wieder Schulterzucken. Ich spürte, dass er genug hatte von mir. Ich ließ aber nicht locker, erläuterte ihm, dass es ca. 78% wären. Seine in der linken Hand gehaltenen Flyer sanken immer tiefer.
Er, nach kurzem Kopfrechnen (gefühlte 60s) : „ Das kann nicht stimmen, das glaube ich Ihnen nicht, weil dann ja für CO2 nichts mehr übrig bleibt!!!“

Ich: „Eben! Sie haben Recht! Zumindest fast!!! Es sind nämlich nur 0,038% CO2 in unserer Atemluft!

Das glaubte er mir einfach nicht und ließ mich stehen.


Wer weiter rechnen möchte:
Wir haben 0,038% CO2 in der Luft. Davon produziert die Natur selbst etwa 96%.
Den Rest, also 4%, der Mensch. Das sind 4% von 0,038%, also 0,00152%.
Der Anteil von Deutschland ist hieran 3,1%.
Somit beeinflusst Deutschland mit 0,0004712% das CO2 in der Luft.

Damit wollen wir die Führungsrolle in der Welt übernehmen, was uns jährlich an Steuern und Belastungen etwa 50 Milliarden Euro kostet.

Die Übernahme der Natur durch die Wall Street schreitet mit der Einführung einer neuen Anlageklasse voran

Ein Projekt des multilateralen Entwicklungsbankensystems, der Rockefeller Foundation und der New Yorker Börse hat kürzlich eine neue Anlageklasse geschaffen, die nicht nur die natürliche Welt, sondern auch die Prozesse, die allem Leben zugrunde liegen, unter dem Deckmantel der Förderung der… Weiterlesen →

NTV: Kriegswaffe Wetter

Das Wetter als Waffe, Wetterkriegsführung als Macht- u. Einflussverstärker nach den Vorstellungen der US Airforce

Wettersimulation

Überschwemmungen sein! Sie können jederzeit Regen in großem Stil produzieren! Es ist eine militärische Waffe!

Frank Hennig: „Klimadämmerung“ – Vom Ausstieg zum Abstieg in der Energiepolitik

Die Bürger haben ein Recht auf eine stabile, preiswerte und umweltverträgliche Energieversorgung. Weil die Verantwortlichen ein kaum durchschaubares System zwischen Energiewende und Klimaangst eingerichtet haben, stand uns Diplom-Ingenieur und Buchautor Frank Henning Rede und Antwort in einem Interview. „Klimadämmerung“ heißt sein neuestes Buch zu diesen Themen.

Kohlenstoffdioxid (CO2) ist mit etwas 0,04 % in der Erdatmosphäre enthalten.

Es scheint mit dem CO2 wie bei Corona. Ein nicht relevanter Anteil wird ganz groß aufgebauscht und wichtig geredet, um damit Maßnahmen gegen die Freiheit zu rechtfertigen. CO2 ist zudem unsichtbar, wie das angebliche Virus eben auch und weltweit verfügbar.

Aufgedeckt im Mainstream: Der Schwindel mit dem Klimawandel

„Den Klimawandel hat es immer gegeben… damit hat der Mensch nichts zu tun…der Mensch ist nicht schuld.“

2007 – als der Mainstream noch kein Staatsfunk war und nicht nonstop Panikmache betrieb.

Was Markus Wipperfürth uns heute aus Ahrweiler berichtet hat, ist kaum zu fassen.

💥 Was Markus Wipperfürth uns heute aus Ahrweiler berichtet hat, ist kaum zu fassen. Außer man weiß, dass das „Wetter“ entsprechend manipuliert wurde und die Korporatisten absichtlich geschwiegen haben, um das Szenario im Anschluss für ihre Zwecke zu instrumentalisieren! Sie gehen über Leichen und das schon länger, als viele glauben wollen❗️

Das Unwetter war vorhersehbar… Bericht von Landwirt!

https://www.kms-cloud.de/index.php/s/wy6nRnBQ7PTxGEB

Bananenrepublik BRD

Aufgedeckt: Die globale Vertuschung des Klima-Engineerings

ZDF Doku: Wetter als Waffe

Stellt euch vor, wie man andere Länder, ja die ganze Welt erpressen kann, wenn man das Wetter und somit auch die Ernten kontrollieren kann.

Ein Beitrag vom ZDF.

Demonstration des aus einem Flugzeug austretenden Aerosolstrahls

n-tv: KRIEGSWAFFE WETTER, Chemtrails und H.A.A.R.P

« Ältere Beiträge

© 2023 Achern weiß Bescheid —>

Impressum