Allgemeine Anfrage an die Stadt Achern zu Corona-bedingten Ordnungswidrigkeiten in 2020 und 2021

Wie viele Ordnungswidrigkeiten in Bezug auf sogenannte Verstöße gegen Corona-Verordnungen wurden durch die Stadt Achern jeweils in 2020 und 2021 aufgenommen? …

Presseanfrage bei der Bundeswehr und dem BMV zu Geoengineering

5. Welche Zwecke werden mit diesen Einsätzen verfolgt?

6. Auf welche Arten werden diese Einsätze vollzogen?

Und noch eine  ganz persönliche Frage: Seit Monaten leben wir hier im mittleren Schwarzwald (Achern) in einem Dunst. Seit Monaten haben wir kaum mehr einen wirklich blauen Himmel, keine klare Fernsicht, verursacht durch bisher nie dagewesene Abgasstrahlen der Flugzeuge. Selbst ansässige Bauern, die weit Abseits jeder Schwurblerei stehen,  vermuten, dass hier „irgendetwas“ (Chemikalien?) ausgebracht würde.

Wie erklären sich die Phänomene aus Ihrer Sicht? Anhängend noch ein Bild, wie es heute früh um 8 Uhr bei uns aussah.

Eilantrag an den Kreistag und Landrat des Ortenaukreises

Eilantrag, sowie das Anschreiben an den Kreistag und Landrat des Ortenaukreises. Der beigefügte Forderungskatalog ist mit 34 Seiten recht umfassend, gibt aber einen gezielten Einblick und bietet eine Argumentationsgrundlage. Die Initiatoren fordern von Seiten des Landrates Frank Scherer ein Bürgergespräch… Weiterlesen →

Aufforderung an KLAUS MUTTACH, sich von den Aussagen von Dr. Kohler zu distanzieren

Werter KLAUS MUTTACH,

auf der Internetseite der Stadt Achern präsentiert sich aktuell der Acherner Impfarzt Dr. Thomas Kohler als Impffachmann und stellt sich den Fragen der Integrationsbeauftragten der Stadt, Franziska Möker.

Fragen an Dr. Thomas Kohler zu seinen Aussagen zur Impfung / Stadt Achern

24.02.2022, Per Briefeinschreiben am 25.2. versendet Sehr geehrter Herr Dr. Kohler, mit Interesse hatte ich Ihren Aufklärungsbeitrag zu der Corona Impfung auf der Seite der Stadt Achern gesehen. Darf ich Ihre kostbare Zeit in Anspruch nehmen und Fragen dazu stellen?… Weiterlesen →

Fragen an das Gesundheitsamt Offenburg zu positiven Schnelltests in der RKI Statistik und andere. / Hierzu müssten Sie das RKI kontaktieren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich hoffe, Ihnen geht es gut.

Gesundheitsminister Lauterbach bestätigte bei Lanz kürzlich, dass auch positive Schnelltests ohne PCR-Bestätigung in die RKI-Statistik der sogenannten Neuinfektionen aufgenommen würden.

Schreiben der Stadt Oberkirch an deren Unternehmer


Kommentar:

„Für Ihre Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.“

Kommt doch dieser Aufforderung nach und stellt Fragen und regt an.

In CC waren folgende EMail Adressen:

n.klasen@oberkirch.de, m.braun@oberkirch.de, c.lipps@oberkirch.de, U.Reich@oberkirch.de, m.benz@oberkirch.de, F.Spengler@oberkirch.de, p.bercher@oberkirch.de, i.sehlinger@oberkirch.de, D.Burkart@oberkirch.de, corona@oberkirch.de, c.isele@oberkirch.de, n.trayer@oberkirch.de, datenschutz@oberkirch.de

Schreiben an Frank Scherer (C/O Landratsamt) mit Forderung, Impfungen umgehend einzustellen

Das Offenburger Tageblatt veröffentlichte am 29.12.2021 ein Interview mit Landrat Frank Scherer, in welchen sich der oberste Lenker der Ortenau zu einer Corona-Impfpflicht bekannte und er somit aus Sicht vieler Bürger das Leben aller Ortenauer mit dem Tod bedroht. Dies nötigte einen Acherner Bürger zum Handeln.

Per Gerichtsvollzieher wurde Frank Scherer (C/O Landratsamt) ein Schreiben zugestellt, in dem dieser u.a. auf Basis des Rechtsgutachtens von Beate Bahner aufgefordert wird, spätestens eine Woche nach Zustellung alle Corona-Impfungen in der Ortenau einzustellen. Ansonsten würde der Verfasser Anzeige in Den Haag und Straßburg gegen den Menschen Frank Scherer erstatten, wegen Beteiligung an einem Völkermord.

Sehr geehrter Herr Muttach,

Sehr geehrter Herr Muttach, soeben habe ich einen sehr interessanten und informativen Kommentar gelesen, einer Frau namens Silke Faya – warum ist dieses hier nicht auch möglich? „Ich habe gestern mit meinem Sohn in Canterbury telefoniert und gefragt, wie es… Weiterlesen →

Vielen Dank an alle „Mitmacher“!

Email vom 05.10.2021 an den Gemeinderat Achern, OB Muttach und viele Schulen der Region.

Vielen Dank…

…an alle, die diese sogenannte Pandemie mitgestaltet, mitgetragen und gefördert haben. Vielen Dank an alle, die sich nicht dagegen gestellt haben, Anweisungen einfach ausgeführt haben. Nicht mitgedacht haben. Alle Warnungen ignoriert haben. Es zugelassen haben, dass Kinder in Isolation, Armut, häusliche Gewalt geraten.

weiterlesen…

Dieser Vergleich zeigt den aufkommenden Faschismus in seiner ganzen Tiefe / Email an Gemeinderat und Schulen

Email vom 3.10.2021 an den Gemeinderat Achern, OB Muttach und viele Schulen

Anfrage an Stadtrat Norbert Eberle zur Polizeigewalt in Berlin

Sehr geehrter Herr Eberle, ich hoffe, Ihnen und Ihrer Familie geht es gut! In Ihrer Funktion als Stadtrat mit juristischer Erfahrung bitte ich Sie um Ihre Meinung zu der brutalen Gewalt, die in Berlin friedliche Menschen durch Polizisten erfahren haben…. Weiterlesen →

Unbeantwortete Anfragen

Antwort und Rückfrage weiter unten. Sehr geehrter Herr Muttach, ich hoffe, Ihnen und Ihrer Familie geht es gut. Folgende Anfragen blieben bis heute unbeantwortet, weshalb ich Sie erneut um Antwort bitte: https://achern-weiss-bescheid.de/2021/06/07/frage-zu-masken-und-testpflicht-in-den-schulen-inzidenz/ Vielen Dank und herzliche Grüße Stephan Roth _________________________… Weiterlesen →

Anfrage an Stadtrat Herr Eberle zur Polizeigewalt in Berlin und die Gesamtsituation

Sehr geehrter Herr Eberle,

ich hoffe, Ihnen und Ihrer Familie geht es gut!

In Ihrer Funktion als Stadtrat mit juristischer Erfahrung bitte ich Sie um Ihre Meinung zu der brutalen Gewalt, die in Berlin friedliche Menschen durch Polizisten erfahren haben.

Hier einige Beispiele:

https://achern-weiss-bescheid.de/category/themen/polizeigewalt/

Die Vorfälle, die teilweise (die vom 1.8.) vom UN Beauftragten für Menschenrechte untersucht werden, untermauern meine Sichtweise, dass wir langsam aber sicher in einen Polizeistaat und in eine Gesundheitsdiktatur abrutschen.

Wie beurteilen Sie als Stadtrat und Richter die Situation in den dargestellten Videos?
Wie beurteilen Sie die Gesamtsituation in Deutschland?

Wie sehen Sie die geplanten Vorhaben, Ungeimpfte weitestgehend vom öffentlichen Leben auszuschließen? Gerade vor dem Hintergrund, dass immer offener diskutiert wird, dass Geimpfte keinen besseren Schutz genießen als Ungeimpfte, ja Geimpfte bisweilen sogar das Infektionsgeschehen domminieren. Gerade vor dem Hintergrund der sehr hohen Verletzungs- und Todesraten in allen Altersklassen durch die sogenannte Impfung.
Was darf man von Ihnen als Stadtrat erwarten, wenn Ungeimpfte weiter ausgegrenzt werden, bspw. wenn sie in Supermärkten nicht mehr einkaufen dürfen? Werden Sie sich für die Ungeimpften einsetzen?

Herzliche Grüße und vielen Dank!

Stephan Roth

WHO ändert Empfehlung: Kinder und Jugendliche nicht impfen!

Anfrage 23. Juni 2021 um 13:21:29Guten Tag Herr Muttach, die WHO spricht keine Empfehlung mehr aus, Jugendliche und Kinder impfen zu lassen. https://report24.news/who-aendert-empfehlung-kinder-und-jugendliche-nicht-impfen/ Nachträglich eingefügt: AUSZUG: „Children and adolescents tend to have milder disease compared to adults, so unless they… Weiterlesen →

Intensivbetten-Betrug: Das ist Freiheitsberaubung | STERN.de

Anfrage vom 20.06.2021 um 15:55Guten Tag Herr Muttach, ich vermute, auch sie bekommen mit, dass immer mehr von dem großen Betrug ans Tageslicht kommt. Wie lange werden Sie es noch schaffen, ihre Position zu halten? Immer mehr Bürger werden sich… Weiterlesen →

Meldungen aus der UDE zum PCR Test

Anfrage: Datum: 19. Juni 2021 um 10:37:10 MESZ Guten Tag Herr Muttach, einmal mehr unterstreicht eine Uni das, was ich Ihnen schon viele Monate schreibe. https://www.uni-due.de/2021-06-18-studie-aussagekraft-von-pcr-tests Die Aussagekraft der PCR Tests geht gegen null. Man müsse die Intensivkapazitäten und die… Weiterlesen →

Frage an OB Klaus Muttach zu Bildern vom G7 Gipfel

14.06.2021, 21:24 Sehr geehrter Herr Muttach, schauen Sie sich bitte diese aktuellen Bilder vom G7 Gipfel an. Ist das nicht zynisch? Da feiern die Regierenden maskenfrei und sich umarmend ein Fest, während bei uns Kinder mitunter sogar im Sportunterricht Masken… Weiterlesen →

Frage zu Masken- und Testpflicht in den Schulen / Inzidenz

Gesendet: Montag, 7. Juni 2021 15:16 An: Muttach Klaus Betreff: Frage zu Masken- und Testpflicht in den Schulen / Inzidenz Sehr geehrter Herr Muttach, ab welcher Inzidenz entfällt die Test- bzw. Maskenpflicht an Schulen? Vielen Dank! Stephan Roth Freier Journalist… Weiterlesen →

Anfrage an OB Klaus Muttach zu 5G in Achern

ANFRAGE Freitag 4.6.2021, 23.00, nachgehakt am 14.6.2021,21:33 Uhr Sehr geehrter Herr Muttach, auf dieser Seite wird für Achern eine Verfügbarkeit von 5G angegeben. https://www.speedtest.net/es/ookla-5g-map Können Sie bestätigen, dass 5G in Achern schon verfügbar ist? Wo genau befindet sich der Sender… Weiterlesen →

© 2022 Achern weiß Bescheid —>

Impressum