Ukrainian Agony – Der verschwiegene Krieg (kompletter Film)

Beitrag oben halten

Seit Juli 2014 lebt Mark Bartalmai in Donezk – genau in der Region der Ukraine, wo ein blutiger Bürgerkrieg tobt. Für westliche Medienkonsumenten steht fest: Putin ist für den Konflikt verantwortlich.

Doch Mark Bartalmai wollte es genauer wissen und ging mit seiner Kamera direkt an die Kriegsfront. Seine Erfahrungen und sein Bildmaterial stellt er in Zusammenarbeit mit NuoViso Filmproduktion in einer Dokumentation zusammen.

Bei seinen Vor-Ort-Reportagen konnte Mark Bartalmai ein gänzlich anderes Bild zeichnen, als wir aus den westlichen Mainstreamnachrichten kennen. Tatsächlich handelt es sich bei den sogenannten Separatisten – von Kiev oftmals auch als Terroristen bezeichnet, um die Zivilbevölkerung im Donbass. Aus deren Reihen bildete sich eine Bürgerwehr, welche die neue Regierung in Kiev nicht akzeptieren wollte.

Diese schickte gleich die Armee – gegen das eigene Volk….

Ukraine Konflikt: Die Propaganda Staatsmedien Bild, Tagesschau, Süddeutsche übernehmen Fake-Bilder der Ukraine

Propaganda ist die systematische Verbreitung politischer, weltanschaulicher o. ä. Ideen und Meinungen mit dem Ziel, das allgemeine Bewusstsein in bestimmter Weise zu beeinflussen.

Die Massenpsychose grassiert auch im eigenen Lager

Gerade in den Reihen der scheinbar kritischen Bürger solidarisiert sich eine nicht unbedeutende Menge an Menschen mit dem Regime, das vor nunmehr über hundert Jahren von der internationalen Hochfinanz aufgebaut wurde, das ganzes Völker terrorisierte und knechtete und sie seit damals niemals wieder losließ. Die Massenpsychose grassiert auch im eigenen Lager.

Die Zerstörung der demokratischen Werte durch linksradikale Planspiele

TV-Beitrag ‚Umgang der USA mit Russland‘ im ARD Weltspiegel vom 09.03.2014

Hans-Dietrich Genscher 1990: „Beabsichtigen keine NATO-Osterweiterung“❗️ TV-Beitrag ‚Umgang der USA mit Russland‘ im ARD Weltspiegel vom 09.03.2014 Ganz überrascht tut die Spiegel-Redaktion angesichts eines Gesprächsprotokolls von 1991, in dem tatsächlich eine Zusage an Russland erwähnt wird, die NATO nicht nach… Weiterlesen →

Ukraine: Warum der Westen die Mit-Verantwortung trägt

Hans Dietrich Genscher (deutscher Aussenminister und Vizekanzler), flankiert von James Baker (amerikanischer Aussenminister) am 2.2.1990 in Washington: „Wir waren uns einig, dass nicht die Absicht besteht das Nato Verteidigungsgebiet auszudehnen nach Osten. Das gilt nicht nur für die DDR sondern ganz generell.“

Butscha, die Entlarvung einer Propaganda?

Die Wahrheit über Butscha
Gerade jetzt ist es jedoch wichtig, an der Geschichte von Butscha dran zu bleiben. Denn der Krieg wird vor allem an der Heimatfront gewonnen. Hier bei uns sollen diese Bilder von Butscha wirken. Zum einen möchte man den letzten Rest von Solidarität hinwegfegen. Zum anderen unser Volk auf weitere harte Einschnitte einstimmen. Denn die werden kommen. Die Russland-Sanktionen wenden sich gegen uns selbst.

Beeindruckender Film
Compact-TV hat jetzt einen beeindruckenden Film zu Butscha und dessen Einordnung fertiggestellt. Insbesondere die Analysen von Martin Müller-Mertens und Jürgen Elsässer haben es in sich. Sie zeigen wie sehr in anderen Kriegen und Krisen gelogen worden ist. Ob Račak, Bodrum oder anderswo. Immer wieder wurden Bilder benutzt, um die Stimmung an der Heimatfront zu manipulieren. Die Propagandisten erreichten oft ihr Ziel und die Stimmung kippte.

Dokumentarfilm aus dem Jahr 2018 entlarvt die US-Biolabs in der Ukraine!

Ein bombastischer Dokumentarfilm von Al Mayadeen aus dem Jahr 2018 enthüllt die geheimen, von den USA finanzierten Biolabs, die gefährliche Krankheitserreger in Osteuropa und der Ukraine verwenden. Die MSM und die US-Regierung behaupten, dass dies russische Desinformation sei.

Der Dokumentarfilm bestätigte die russischen Anschuldigungen der vom Pentagon unterstützten Biolaboreinrichtungen an seinen Grenzen.

US-Spezialisten erhielten diplomatische Immunität um Blutproben und tödlich-gefährliche Erreger in ihrem Diplomatengepäck zu schmuggeln!

Mehre Patente von Drohnen, die modifizierte und Infizierte Insekten hier Sandfliegen freilassen, um diese tödlichen und nicht-tödlichen gen-technisch veränderten Erreger zu verbreiten!

Kriegsvorbereitungen in Deutschland schon im Januar: Sind die Grünen – wie Strauß schon sagte – die neuen Nazis?

Wie war das noch einmal?

Hass gegen Russen schlägt hohe Wellen: Jetzt helfen mutige Bürger gestrandeten Truckern!

Kreditkarten und Tankkarten sind gesperrt, sie haben kein Geld, keinen Sprit und keine Lebensmittel. Sie hungern und haben Angst vor Übergriffen. Sie sind auf die Hilfe von anderen Truckern oder Bürgern angewiesen.

Das Kriegswaffenkontrollgesetz (KrWaffKontrG)

Das Kriegswaffenkontrollgesetz legt in § 6 fest, wann das Wirtschaftsministerium den Export von Kriegswaffen verbieten muss. Exporte dürfen nicht genehmigt werden, wenn „die Gefahr besteht“, dass die gelieferten Waffen „bei einer friedensstörenden Handlung, insbesondere bei einem Angriffskrieg“ verwendet werden (§ 6 (3) 1).

Ein wenig linksradikale satanische Verdrehung gefällig? Das ist die wohl schlimmste Wahllüge in der deutschen Geschichte

Nicht dass wir Putin Fans wären, aber es ist schon beeindruckend, was so eine Weltpolizei USA im Vergleich alles anrichtet.

Russland deckt geheimes Bio-Waffen-Programm in der Ukraine auf

Bio-Labore in der Ukraine bestätigt, die in der Lage sind, biowaffenfähiges Material zu produzieren

Zensiertes Interview mit Putin

https://odysee.com/weltweit-gesperrte-Interview-mit-Wladimir-Wladimirowitsch-Putin Archiv:

Russlands Außenministerium: Donbass und Ukraine 2014-2022 – Die Gründe für den Militäreinsatz

Donbass ab dem Kiewer Putsch im Frühjahr 2014 bis Februar 2022 zusammengefasst. Sie liefert die Gründe für die russische militärische Sonderoperation in der Ukraine, die der deutsche Journalist Uli Gellermann als „Krieg gegen den Krieg“ beschrieb.

Überlebende berichten – ukrainische Armee tötet Zivilisten bei Fluchtversuch

Es ist derzeit unmöglich, aus vielen umkämpften ukrainischen Großstädten zu fliehen. Die mit der Regierung in Kiew vereinbarten Flüchtlingskorridore funktionieren nicht. Besonders schwer sind die Einwohner Mariupols betroffen. Eine Flucht ist derzeit nur unter extremer Lebensgefahr möglich.

Ukraine: Szene aus „Die Anstalt“ per Einstweiliger Verfügung zensiert

Diese Szene aus „Die Anstalt“ wurde nach Ausstrahlung am 29.04.2014 per Einstweiliger Verfügung durch Jochen Bittner und Josef Joffe (Die Zeit) zensiert.

Die Anstalt gewann im Nachhinein das Verfahren, die Folge tauchte in der Mediathek allerdings nicht wieder auf.

Wer will Krieg? Die Menschen sicherlich nicht!

https://youtu.be/Y73OCZvgBlU?t=4447

US-Giftgas-Labore in der Ukraine?

Gespräch mit Christoph Hörstel: Globale Mächte haben den Krieg in der Ukraine herbeigeführt!

https://auf1.tv/stefan-magnet-auf1/christoph-hoerstel-globale-maechte-haben-den-krieg-in-der-ukraine-herbeigefuehrt/

Telegram Zensur geht weiter

2014 – Das Internet vergisst nicht.

ARD mit eigenem Wortlaut, dass es sich um Nazis handele. Jetzt jedoch es „Putin Propaganda“ zu nennen ist sehr schwach.

Die Lügen der Medien, Bild manipuliert das Volk

Nichts für ungut, liebe Bild, aber unseren Informationen nach kämpfte diese Frau, die ihr Lehrerin nanntet, in der ukrainischen CISPO-Einheit.

Sachlicher Monitor Bericht aus 2018

Damals wurde diese Russland-freundliche und Westen-kritische Berichterstattung möglich, nachdem man das neue Feindbild USA/Donald Trump geschaffen hatte. Das hat sich nun ja aber wieder geändert … So arbeitet der Mainstream

Daniele Ganser erklärt 2014, wie es zu der Ukraine Krise kommt

Ukraine – Bild zeigt falsches Bildmaterial

Aktueller Bericht der Bild zur Ukraine Krise Vergleich Video China 2015 Archiv Bildzeitung verkauft Explosionen von China als Explosionen in Kiev die gestern am 24.02.22 passiert sein sollten Hier seht ihr vor 5 Jahren hochgeladen in YouTube die Explosion in… Weiterlesen →

© 2022 Achern weiß Bescheid —>

Impressum