Gecheckt?

Beitrag oben halten

Info-Flyer zu Geoengineering in BW

Beitrag oben halten

Wer Flyer verteilen will, darf sich gerne per Email an mich wenden: wir@achern-weiss-bescheid.de

Werner Schulz (Grüne) 2013 zu Geoengineering

USA besprühte schon früher die eigene Bevölkerung mit Gift

Als das Fernsehen wahrheitsgemäß berichtet hat…. Ein Experiment in der USA, bei dem Zink-Kadmium-Sulfid gesprüht wurde, hat zu zahlreichen Behinderungen, schwerwiegenden Krankheiten wie Krebs oder Tod geführt. Und unsere heutige, tägliche Atemluft beinhaltet zusätzlich viele weitere Stoffe wie Barium oder… Weiterlesen →

Overcast – Klimaexperiment am Himmel (Doku 2015)

Film aufrufenhttps://www.kms-cloud.de/index.php/s/a656WAKG4yeMmoD Overcast – Klimaexperiment am Himmel (Doku 2015): Ein Film über Flugzeugstreifen, „angebliche Kondensstreifen“, die sich zu Wolken ausbreiten und in der Folge den Himmel, sowie die Sonne bedecken. Für immer mehr Menschen handelt es sich dabei um das… Weiterlesen →

Chemtrails – früher wurde noch kritisch berichtet

Es ist immer wieder interessant zu sehen, wie lokale Nachrichtensender in den späten 90er und frühen 2000er Jahren genug Autonomie und Unabhängigkeit hatten, um über Chemtrails und Geoengineering zu berichten.

Chemtrails

Nichts los hier…

Verlauf eines Chemtrails

Unfassbare Bilder absolut natürlicher Wetterphänomene

Geologe Professor lan Plimer: „Niemand hat jemals bewiesen, dass menschliche Kohlendioxidemissionen die Erderwärmung verursachen.“

WIR SIND EINEM WISSENSCHAFTLICHEN BETRUG ERLEGEN

Sehr beeindruckend, wie der Chemtrail sich ausbreitet und dabei verdichtet

Ex-Air Force Kristen Meghan berichtet über Geoengineering und ihre Recherchen

Geo-Engineering ist die größte Gefahr. Wenn man alles hat, aber an Atemwegs- oder neurologischen Krankheiten stirbt, was macht das schon? Sie haben von Impfstoffen, intelligenten Stromzählern, Fracking und Flourid im Wasser gehört. All das ist ein gekoppelter systemischer Effekt und unser Körper kann all diese Gifte nicht mehr verstoffwechseln. [24469]

Ist Wettermanipulation Science Fiction oder bereits Realität? – Der militärisch-industrielle Komplex verfügt über ein milliardenschweres Arsenal, von dem du nichts wissen sollst!

Der Begriff „Umweltmodifikationstechniken“ bezieht sich auf jede Technik zur Veränderung der Dynamik, der Zusammensetzung oder der Struktur der Erde, einschließlich ihrer Biota, Lithosphäre, Hydrosphäre und Atmosphäre, oder des Weltraums durch die absichtliche Beeinflussung natürlicher Prozesse. (Übereinkommen über das Verbot der militärischen… Weiterlesen →

Linienflug-Pilot mit 34 Jahren Erfahrung entlarvt das Chemtrail-Programm: „Sie machen das schon seit Jahren.“

„Sie machen das schon seit Jahren. Es wurde in den [Vereinigten] Staaten zum ersten Mal durchgeführt. Es ist etwas, das die Rockefellers mitfinanziert haben. Vieles davon wird von Militärflugzeugen aus durchgeführt, insbesondere von militärischen Transportflugzeugen“

Chemie aus der Luft

Chemtrails

Linienflug-Pilot mit 34 Jahren Erfahrung entlarvt das Chemtrail-Programm: „Sie machen das schon seit Jahren.“

„Chemtrails sind nichts Neues. Wir fangen gerade erst an, sie zu bemerken, das ist der Schock für uns“, sagte ein Verkehrspilot kürzlich in einem Interview. „Sie machen das schon seit Jahren. Es wurde in den [Vereinigten] Staaten zum ersten Mal… Weiterlesen →

Presseanfrage / Wettermanipulation in der Region / EU-Dokumente

Wir sehen in den letzten Jahren massive Eingriffe in das Wetter, durch Flugzeuge, die Streifen hinterlassen, wie wir sie früher nie gesehen hatten. Gerade in den Winter und Frühjahrsmonaten, aber auch aktuell ist dies tageweise gut zu beobachten. Es sind keine Kondensstreifen, die sich nach kurzer Zeit auflösen. Diese Hinterlassenschaften stehen oft den ganzen Tag über am Himmel, werden hunderte Meter breit und verdichten sich. Die Sonne hat an vielen Tagen kaum eine Chance, Kraft zu entwickeln, verschwindet bisweilen ganz hinter dem Dunst der Flugzeuge. Dies hat starken Einfluss auf die Menschen, die Umwelt, die Landwirtschaft, die Produktion von Strom durch Photovoltaikanlagen.

Doch keine Spinnerei? HAARP in EU-Papier als Klima-Waffensystem bezeichnet

Im Archiv des Europaparlaments haben aufmerksame Bürger ein Dokument aufgestöbert, dem sie angesichts der zunehmenden Unwetterkatastrophen große Bedeutung zumessen. Darin wird über eine Reihe von Waffensystemen berichtet, unter anderem über das US-amerikanische HAARP System, das als nicht tödliche Waffe eingeordnet… Weiterlesen →

TerraX: WETTER ALS WAFFE- seit ca. 80 Jahren erprobt.

ARD: Wetter machen? Was dann?

Hört Euch das ab Minute 16 an und schaut in den Himmel… 🙂

WEF räumt Wettermanipulation ein

Schockierende Entdeckung bei Kanada Waldbränden – alle sind exakt gleichzeitig entstanden

Geoengineering, Erdbeben und Wetterkontrolle

Beachte die ERDBEBEN- KONTROLLE Bedien-Taster rechts oben auf der UDSSR Apparatur der Karikatur von 1976!

Greenpeace-Aktivist Werner Altnickel über Chemtrails, Haarp und die weiträumigen Sperrzonen rund um das monströse Thema der Wettermanipulation

Der ehemalige Greenpeace-Aktivist Werner Altnickel über Chemtrails, Haarp, und die weiträumigen Sperrzonen rund um das monströse Thema der Wettermanipulation. Ich dachte, ich hätte zu diesem Thema bereits mehr oder weniger alles gehört, bis ich diesem –leider stark verschnupften– Aktivisten der… Weiterlesen →

Aluminium im Regenwasser messbar

Chemtrails

Aufnahme vom Ausbringen von Chemikalien in die Atmosphäre

Artikel zu Chemtrails in der Bild am Sonntag, wahrscheinlich 2005

Das war Werbung für ein Buch, dennoch interessant, dass Bild das damals gebracht hatte.

IPC mit verantwortungslosen Vorstellungen zur Bekämpfung eines angeblichen Klimawandels

Ist H.R. 2977 ein Gesetzentwurf, der die vollständige Auslöschung des Lebens auf der Erde vorsieht?

Die Wahrheit über Chemtrails / Was Piloten sagen.

Unser täglich Gift gib uns heute.

CHEMTRAILS: Wissenschaftliche Untersuchung von Atmosphärenphysikerin Prof. Ulrike Lohmann

Es besteht der dringende Verdacht, dass gesundheits- und umweltgefährdende sowie wetter- und klimawirksame Substanzen wie insbesondere aluminium-, barium- und strontiumhaltige Nanopartikel ausgebracht werden, ohne dass dies für einen sicheren Flugzeugvortrieb erforderlich ist. Diesbezüglich liegen bislang nur sehr wenige wissenschaftliche Forschungsarbeiten vor, welche diese Verdachtsmomente sachlich bestätigen oder ausschließen können. Immerhin wies das Schweizer Institut für Atmosphäre und Klima der Abteilung Umweltwissenschaften der ETH Zürich (Eidgenössische Technische Hochschule Zürich) unter Mitwirkung der Atmosphärenphysikerin Prof. Ulrike Lohmann gesundheits- und umweltschädliche aluminium- und bariumhaltige Substanzen bei Abgas- und Treibstoffuntersuchungen nach.

Moderne Nebenstrom-Triebwerke erzeugen keine Kondensstreifen

Hoch-Nebenstromtriebwerke (auch Mantelstromtriebwerke genannt ) produzieren keine Kondensstreifen. Das Nebenstromverhältnis der Luft ist für die Bildung von Kondensstreifen viel zu hoch, da der Großteil der von den Triebwerken ausgestoßenen Luft nicht verbrannt wird. Sie passiert das Gebläse (Fan) und wird,… Weiterlesen →

www.agriculturedefensecoalition.org

Die Agriculture Defense Coalition widmet sich dem Schutz der Landwirtschaft, unserer Wasserversorgung, des Bodens, der Bäume und der Bestäuber vor dem Einsatz von Herbiziden, Insektiziden, Pestiziden und gentechnisch veränderten Pflanzen. Darüber hinaus wird unser Wetter durch eine Vielzahl von Schemata… Weiterlesen →

Indoktrination

Erinnerst Du Dich noch… ?

Die WELT über Geoengineering 1978

Video Aussage von FBI Chef Ted Gunderson über Chemtrails

Chemtrails 2023

Chemtrails

NTV: Kriegswaffe Wetter

Das Wetter als Waffe, Wetterkriegsführung als Macht- u. Einflussverstärker nach den Vorstellungen der US Airforce

© 2024 Achern weiß Bescheid —>

Impressum