Info-Flyer zu Geoengineering

Beitrag oben halten

Wer Flyer verteilen will, darf sich gerne per Email an mich wenden: wir@achern-weiss-bescheid.de

SPIEGEL TV- Der Klima- SCHWINDEL- Damals war KRITIK (der Presse) noch erlaubt!

Beitrag oben halten

Presseanfrage an die Stadt Achern zu weißen Fäden, die Bürger in der Region Achern auf Wiesen vorfanden

Beitrag oben halten

In den letzten Tagen erreichten mich mehrere Berichte von Acherner Bürgern, die beim Spazierengehen weiße klebrige Fäden großflächig verteilt auf Wiesen vorfanden. Diese Fäden seien deutlich dicker als Spinnweben. Man könne diese zu kleinen Knäuel formen, es fühle sich an wie Plastik, so die Berichtenden.

Die Verdunkelung – Dokumentarfilm über Geo-Engineering

Beitrag oben halten

Chemtrails werden oft als Verschwörungstheorie abgetan. Ein Forscherteam hat sich jedoch zu Aufgabe gemacht die Atmosphäre genau auf diese Stoffe, welches auch aus Nanotmaterialen bestehen, zu untersuchen und sie zu analysieren. Die Ergebnisse sind schockierend!

Altkanzler Schmit warnt vor den Klima-Ideologen

Windstromfakten

Die Schwurbelbüchse ChatGPD zum CO2 und Klimawandel

Bitte antworte nur mit Ja oder nein. Gibt es einen vom Menschen gemachten Klimawandel?

Email an OB Manuel Tabor zu Geoengineering über Achern, Stadtrat Achern in CC

Haben Sie es schon bemerkt? Wir haben keinen blauen Himmel mehr. Milchig trüb ist er an vielen Tagen, an denen er eigentlich himmelblau sein sollte. Immer wieder hinterlassen Flugzeuge fette weiße Streifen. Normale Kondensstreifen sind es leider nicht, denn sie stehen oft über Stunden am Himmel, werden kilometerbreit und verdichten sich.

ZDF die Anstalt: CO2 Zertifikate einfach erklärt

Chemtrails – leiser Angriff auf die Menschheit“ – 27.04.2024

Wird unser Wetter im großen Stil für eine globale Agenda manipuliert? Diesen Schluss legt die US-Doku “Why On Earth Are They Spraying” nahe. Zwar ist der Film bereits im Jahr 2012 entstanden, die Kernthesen sind jedoch aktueller denn je. Die… Weiterlesen →

Krank durch Infraschall: Der Kampf gegen Windkraftanlagen | SPIEGEL TV

Man kann ihn nicht riechen, man kann ihn nicht sehen und man kann ihn eigentlich auch nicht hören und doch bringt er manche Menschen möglicherweise um den Verstand. Es geht um den Infraschall. Infraschall entsteht offenbar durch das Rotieren von… Weiterlesen →

Climate – Der Film (deutscher Untertitel)

Drehbuch und Regie: Martin Durkin Produziert von Tom Nelson Der Film, der die Klimahysterie sowie die treibenden Kräfte dahinter entlarvt. Ein Muss für alle, die dem Klimanarrativ zum Opfer gefallen sind. Bei Google zensiert, bei Youtube nicht auffindbar. Ebenso wird… Weiterlesen →

ETH Physiker Dr Philip Zeller Vortragüber Geoengineering / HAARP

Vorstellung vieler Patente und offiziellen Dokumenten zu Geoengineering.

Soll Sonnenlicht reflektieren: Still und heimlich starten Forscher den Versuch, unsere Erde abzukühlen

Mittwoch, 10.04.2024, 15:02 In San Francisco hat ein Experiment begonnen, das nicht weniger retten soll als unser Klima: Kleine Salzkristalle sollen dafür sorgen, dass Sonnenlicht von der Erde reflektiert wird und diese sich nicht weiter aufheizt. Doch die Technologie birgt… Weiterlesen →

Dr.-Ing. Detlef Ahlborn spricht Klartext über Windräder und Solar

Video hier anschauen https://www.kms-cloud.de/index.php/s/W7A8SrBwXQ6LTMo

Die BBC berichtet: Tennessee verabschiedet „Chemtrail“-Gesetz zum Verbot von Chemikalien in der Luft

Dies ist eine 1:1-Übersetzung eines BBC-Artikels über Chemtrails und das wachsende Bewusstsein in der Bevölkerung. Die Gesetzgeber von Tennessee haben einen Gesetzentwurf zum Verbot der Freisetzung von Chemikalien in der Luft verabschiedet, der nach Ansicht von Kritikern von den „Chemtrails“-Verschwörungstheorien… Weiterlesen →

Chemtrail-Experimente waren noch nie eine Verschwörungstheorie

In der Vergangenheit führte die US-Regierung Chemtrail-Experimente mit Zink-Cadmium-Sulfid durch, um die Ausbreitung von biologischen und chemischen Waffen zu simulieren. Die Verwendung dieser gefährlichen chemischen Substanz führte zu verheerenden gesundheitlichen Auswirkungen für zahlreiche Menschen. Dieses Beispiel ist nur eines von… Weiterlesen →

Chemtrail Ausbringung

Sozialismus im Namen des Klimas: Ethikrat fordert Umverteilung und predigt

„Staatlich mit Freiheitseinschränkungen intervenieren“ Schon während der „Pandemie“ wirkte der Ethikrat wie ein Sprachrohr der Regierung zur Rechtfertigung der Corona-Maßnahmen. „Gibt es eine moralische Pflicht, sich impfen zu lassen? Ja!“, befand die Vorsitzende Alena Buyx im Februar 2021 im „Spiegel“,… Weiterlesen →

Klima-Religion – Epoche Times Themen

Golfstrom-Kipppunkt beruht auf „medial anschlussfähiger Apokalypse-Studie“ – Jochem Marotzke, Professor für Physikalische Ozeanographie und Co-Direktor am Max-Planck-Institut für Meteorologie CO₂ ist zu schwach, um die Temperaturen zu beeinflussen. – John K. Dagsvik und Sigmund H. Moen, Statistisches Zentralbüro Norwegen „Nur Computermodelle bringen… Weiterlesen →

Heute vor 13 Jahren – Fukushima-Zerstörung durch HAARP?

Japan wurde angeblich mit einem Erdbeben bedroht.

Hat da etwa Jemand beim Staatsfunk geschlafen, als er diese beiden Herren auf die Gästeliste setzte…???

Ein Klimaaktivist mal gaaaaanz anders…

Tadzio Müller, der anderen die Birne eintreten will, einmal mit Regenschirm und einmal mit Wollmütze. So sieht die „Mitte der Gesellschaft“ aus.

Prof. Homburg: In amtlichen Statistiken weder Dürren noch Extremwetter erkennbar

Während der deutsche Mainstream sich im Katastrophenjournalismus ergötzt und sich lieber auf politische Narrative anstatt auf Fakten konzentriert, lohnt sich der Blick darauf durchaus. Überschwemmungen durch Starkregen gibt es eben immer wieder einmal – und das schon seit Urzeiten. Professor… Weiterlesen →

Grüner Mord: Windturbinen töten jährlich Millionen Vögel und Fledermäuse

Mittlerweile ist die Gefahr für Vögel und Fledermäuse durch die Windkraftwerke auch bei den Klimaapokalyptikern angekommen. Ein Bericht verdeutlicht, wie die Turbinen faktisch einen Genozid bei diesen Tieren verursachen. Das Ökosystem leidet darunter. Jährlich sterben weltweit unzählige Vögel und Fledermäuse,… Weiterlesen →

CO2-Zertifikat-Schwindel

Der Klimaschwindel bei RTL, 2007

Als man 2007 bei RTL noch die Wahrheit berichtete.

Innovative Klimaschutz-Technik

Oder: Wenn grüne Dummheit auf Geldgier trifft…

Wiener Forscherin: Alle verhaften, die Klimaschutz nicht ernst nehmen

Das erinnert stark an den Wunsch von Heidelinde Weis, Impfgegner zu prügeln… Vorsicht, ich verharmlose gerade den Klimawandel. Ein Straftatbestand?

Dr. Patrick Moore, ein Mitbegründer von Greenpeace, sagt in diesem am 16.10.2015 veröffentlichten Interview, dass die vom Menschen verursachte globale Erwärmung eine „komplette Erfindung“ ist.

Er argumentiert, dass die wissenschaftliche Methode nicht angemessen angewandt wurde, um einen kausalen Zusammenhang zwischen Kohlendioxid und der Erwärmung der Erde herzustellen. Moore ist der festen Überzeugung, dass künftige Entwicklungen die derzeitige Hysterie über den Klimawandel als unbegründet entlarven werden, und bezeichnet sie als eine erfundene Sorge.

Overcast – Klimaexperiment am Himmel (Doku 2015)

Film aufrufenhttps://www.kms-cloud.de/index.php/s/a656WAKG4yeMmoD Overcast – Klimaexperiment am Himmel (Doku 2015): Ein Film über Flugzeugstreifen, „angebliche Kondensstreifen“, die sich zu Wolken ausbreiten und in der Folge den Himmel, sowie die Sonne bedecken. Für immer mehr Menschen handelt es sich dabei um das… Weiterlesen →

300 Milliarden für nichts, Prof. Stefferson widerlegt die Klima-CO2-Behauptung

Die Jahrhundert-Panne des Weltklimarates

„Dem sogenannten Weltklimarat IPCC ist in seinem fünften Bewertungsbericht von 2013 ein fast unglaublicher Fehler unterlaufen. Der Schaden für Politik, Wirtschaft und Wissenschaft ist immens.“ Dem in Deutschland gerne so genannte „internationale Klimarat“ (Intergovernmental Panel on Climate Change IPCC) ist ein schwerwiegender… Weiterlesen →

Weltklimakonferenz in Dubai: EU ändert ihren Klima-Fahrplan in einem umstrittenen Detail

Die Umweltminister der EU legten unter anderem folgende Verhandlungspositionen für die COP28 fest:   Quelle und lesen https://www.focus.de/earth/news/fuer-weltklimakonferenz-in-dubai-eu-beschliesst-klima-fahrplan-und-erteilt-oel-staaten-eine-absage_id_226664912.html

CO2-Hoax: Die nächste Studie, die zeigt, dass “anthropogenes” CO2 keinen Effekt auf die Temperatur hat und Klimamodelle Junk sind

Die Analyse von Dagsvik und Moen ist in weiten Teilen ein statistisches Meisterwerk, das in Gänze zu besprechen, hier den Rahmen sprengen würde, belassen wir es bei der Darstellung der Grundidee, die um das Konzept der “stationarity”, der stationären Zeitreihendaten kreist. Kocht man dieses Konzept vollständig herunter, dann besagt es im Wesentlichen, dass die statistischen Eigenschaften, die einen Prozess über Zeit beschreiben, sich nicht verändern. Die Werte, z.B. die Temperatur, mögen sich verändern, aber die Art und Weise, wie sie zustande kommen, z.B. beschrieben als lineare Funktion ändern sich nicht.

Diesel schneidet bei CO2 besser ab als der E

Geologe Professor lan Plimer: „Niemand hat jemals bewiesen, dass menschliche Kohlendioxidemissionen die Erderwärmung verursachen.“

WIR SIND EINEM WISSENSCHAFTLICHEN BETRUG ERLEGEN

E-Autos sind tickende Zeitbomben

Bill Gates: Bäume pflanzen ist quatsch…

Was mein Baum leistet..

Eine 100-jährige Buche „hat 600.000 Blätter und damit eine 1.500 Quadratmeter große Blattoberfläche. Sie atmet und erzeugt 4,5 Tonnen Sauerstoff täglich – so viel, wie 15 erwachsene Menschen zum Atmen jährlich brauchen. Gleichzeitig entnimmt sie sechs Tonnen Kohlendioxid aus der… Weiterlesen →

Sie wissen noch nicht einmal, wovon sie sprechen…

Wenn eine politische Partei die Kohlendioxidmenge in der Atmosphäre nicht kennt, wofür zum Teufel stellen sie die Wirtschaft auf den Kopf? (21.05.2019)

„Die Verteufelung der Kohlekraft, alle in erneuerbare Energien treiben, die nicht verfügbar sind, die ebenso nicht zuverlässig und nicht erschwinglich sind. Wir stecken uns in Elektroautos,und haben fast den teuersten Strom der Welt, als wenn wir reich an Energieressourcen wären,… Weiterlesen →

UN-Vollversammlung: Keiner will hören, was Scholz sagt

Die halbe Bundesregierung fliegt nach New York, um die Welt vom deutschen Klimaschutz zu überzeugen. Doch der Kanzler spricht vor leeren Stühlen. Zur Pressekonferenz kommen sieben Journalisten – alles Deutsche. Quelle und lesen

EU plant Großangriff auf das Auto: Jetzt geht es den Fahrern an den Kragen!

Während die Grünen auf Bundesebene den Kampf gegen das Auto mit beispielloser Aggressivität vorantreiben, planen die EU-Zentralisten ein neues Maßnahmenpaket, was alles bisher Gekannte übertrifft. Das sieht der teuflische Plan vor: Kommentar Wer ist die EU eigentlich? Vollgefressene, nicht gewählte… Weiterlesen →

UN eröffnet den endzeitlichen Kampf gegen die Menschen über eine erfundene Klimakatastrophe

Die eigentliche Katastrophe ist, dass die Menschen sich solch einen perfiden Blödsinn gefallen lassen. Wie lange noch?

Nur die schlechtesten kommen in die Regierung

Dr. Markus Krall spricht Klartext: Es ist völlig unverständlich, warum die Grünen gegen moderne Atomreaktoren sind, da diese das Atommüllproblem sogar lösen!💥

Hieran sieht man ganz deutlich, dass es den Grünen um Ideologie geht und nicht um Fakten und Realität. Atomstrom ist die sauberste Lösung und deutlich günstiger, als sog. „erneuerbare Energien“. Doch es ist politisch nicht gewollt, saubere und günstige Energie zu haben.

ZDF instrumentalisiert kleines Kind für seine Klima-Propaganda

„Demo in Berlin: Polizei entsetzt über Kinder beim Protest“ – so titelte die „Berliner Morgenpost“ im August 2021. Der öffentlich-rechtliche Deutschlandfunk schrieb im Vorspann eines Beitrags unter der Überschrift „Der Veranstalter nimmt bewusst Kinder mit in die Versammlung“ vom November… Weiterlesen →

Holger Thuß: „CO2 ist etwas ganz Natürliches und gehört zu unserer Welt“

Der Historiker Dr. Holger Thuß ist Präsident des „Europäischen Instituts für Klima & Energie“ (EIKE), das die These vom menschengemachten Klimawandel grundsätzlich in Frage stellt. Er ist überzeugt davon, dass ausschließlich die Natur für globale Klimaveränderungen verantwortlich ist. Wenn Politiker… Weiterlesen →

BR, Kontrovers 2009: Prof. Gerhard Schulze, Uni Bamberg: „Was sich da abzeichnet, ist eine klimapolitische Weltdiktatur.“

Maui – ein Anschlag durch Direct Energy Wapons?

42 Millionen Autoreifen verbrennen – kein Problem für grüne Politiker

Im Westen wird erzählt, dass Kühe furzen und dadurch der Klimawandel beschleunigt wird, wir sollen nur noch Elektroautos fahren, unsere funktionierenden Öl- und Gasheizungen rausreißen und weniger Fleisch essen. Gleichzeitig werden in Kuwait Millionen alter Autoreifen einfach in die Wüste… Weiterlesen →

Presseanfrage / Wettermanipulation in der Region / EU-Dokumente

Wir sehen in den letzten Jahren massive Eingriffe in das Wetter, durch Flugzeuge, die Streifen hinterlassen, wie wir sie früher nie gesehen hatten. Gerade in den Winter und Frühjahrsmonaten, aber auch aktuell ist dies tageweise gut zu beobachten. Es sind keine Kondensstreifen, die sich nach kurzer Zeit auflösen. Diese Hinterlassenschaften stehen oft den ganzen Tag über am Himmel, werden hunderte Meter breit und verdichten sich. Die Sonne hat an vielen Tagen kaum eine Chance, Kraft zu entwickeln, verschwindet bisweilen ganz hinter dem Dunst der Flugzeuge. Dies hat starken Einfluss auf die Menschen, die Umwelt, die Landwirtschaft, die Produktion von Strom durch Photovoltaikanlagen.

Doch keine Spinnerei? HAARP in EU-Papier als Klima-Waffensystem bezeichnet

Im Archiv des Europaparlaments haben aufmerksame Bürger ein Dokument aufgestöbert, dem sie angesichts der zunehmenden Unwetterkatastrophen große Bedeutung zumessen. Darin wird über eine Reihe von Waffensystemen berichtet, unter anderem über das US-amerikanische HAARP System, das als nicht tödliche Waffe eingeordnet… Weiterlesen →

Geistiger Kahlschlag: Waldvernichtung für Solaranlagen Paradebeispiel für die Absurdität der deutschen Energiewende

Ein bizarrer Auswuchs der Energiewende im „besten Deutschland aller Zeiten“: Im Namen des Klimaschutzes sollen 370 Hektar Wald für eine gigantische Photovoltaikanlage weichen. Umweltschützer sind entsetzt. Von Daniel Weinmann. Quelle und lesen https://reitschuster.de/post/geistiger-kahlschlag-waldvernichtung-fuer-solaranlagen/

Stabile Temperaturen in der Antarktis, trotz ARD Fake Bericht

ARD, Mai 2023: „Die globale Erderwärmung zeigt sich besonders in den beiden Polregionen“ Keinerlei Erwärmung gemessen von der japanischen Antarktis-Station und zwar seit 1973.

Harte Klimawandel-Leugnung im ZDF

Die Klimaapokalypse im Mittelalter wird zur Blütezeit verklärt. Ketzeralarm! Via Tom. https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/wein-eine-geschichte-durch-die-jahrtausende-doku-100.html

Ein Landwirt lässt Dampf ab – und genau in die richtige Richtung

ZDF-Monitor gibt Klima-Sprachempfehlungen aus

https://www.facebook.com/monitor.wdr/?locale=de_DE

Greenpeace-Mitbegründer Dr. Patrick Moore: Klimapanik ist Betrug / Wir brauchen mehr CO2!

„Die wissenschaftliche Methode wurde nicht so angewandt, dass bewiesen werden kann, dass Kohlendioxid die Erwärmung der Erde verursacht… Ich bin fest davon überzeugt, dass die Zukunft zeigen wird, dass diese ganze Hysterie über den Klimawandel eine komplette Erfindung war.“

‼️1500 Wissenschaftler sagen: „Der Klimawandel ist nicht auf CO2 zurückzuführen“ – die echte Umweltbewegung wurde gekapert‼️

Viele Menschen weltweit sind besorgt über den Klimawandel und glauben, dass es einen Klimanotstand gibt. Seit Jahrzehnten wird uns von den Vereinten Nationen mitgeteilt, dass die durch menschliche Aktivitäten verursachten Kohlendioxidemissionen (CO2) einen katastrophalen Klimawandel verursachen. Im Jahr 2018 warnte… Weiterlesen →

Die große Dürre, Hitzewelle 1947

Insider packt aus: Die Klimakrise begann als Geschäftsmodell

Wie am 11. August 1986 die Klimakatastrophe erfunden wurde. Interview mit Hartmut Bachmann von 2007. Bachmann war CEO einer auf Klimafragen spezialisierten Firma und war extrem gut vernetzt.

Dümmer geht immer!!!

Lauterbachs Kasperletheater warnt vor Untergang Italiens

Gesundheitsminister Karl Lauterbach sieht Italien am Ende. Die Hitze sei „spektakulär“. Für italienische Verhältnisse sind Temperaturen um die 30 Grad nicht gerade ungewöhnlich. Auf Twitter geben einige User Lauterbach so richtig Contra: „Sie schreiben einen derartigen Unsinn und versuchen wieder in schon fast verbrecherischer Weise Menschen in eine unnötige Angst zu versetzen, unglaublich.“ Nicht nur Twitter-User widersprechen Lauterbach. Auch Wissenschaftler schütteln den Kopf über die unwissenschaftliche Panikmache.

Höchste jemals gemessene Temperaturen in Europa. Eine Liste der Höchsttemperaturen/ Wikipedia.

Höchste jemals gemessene Temperaturen in Europa. Eine Liste der Höchsttemperaturen/ Wikipedia. TEMPERATUREN von 1887 bis heute sind dort zu sehen. Die Erde ‚kochte’ also selbst in den MSM schon mehrfach munter und unbeschadet vor sich hin…. 😉

42°C IN ROM IM JULI 1841

Die höchste offizielle Temperatur, die jemals von einer Wetterstation in Rom (Italien) aufgezeichnet wurde, war 42°C am 27. Juli 1841. Eine flüchtige Suche im Internet zeigt, dass die Temperatur jeden zweiten Sommer 40°C erreicht. Daher sind weitere 42°C sicher nicht beispiellos, und da die letzte Temperatur 1841 gemessen wurde, bedeutet das nicht, dass die Temperatur in den letzten Jahren allmählich gestiegen ist. Es würde vielmehr darauf hindeuten, dass der Höhepunkt der Erwärmung dort 1841 erreicht wurde. Lange bevor alle Auto fuhren oder mit dem Flugzeug flogen. Wie passt das zu der Panikmache? Gar nicht.

Tropische Hitze in Wien

Einblick in einen E-Auto-Akku. Ist das umweltfreundlich?

PAUKENSCHLAG: IT-Experten entlarven den gigantischen KLIMA-BETRUG der NASA: „Die Physik im Computercode ist einfach falsch und liefert lächerliche Ergebnisse“

Es gibt kaum Hinweise darauf, dass das Klima ungünstiger oder schädlicher wird. Kleine Veränderungen, z. B. bei extremen Regenfällen oder Stürmen, sind im Rauschen der natürlichen Wetterveränderungen nicht zu erkennen.

„Russische und chinesische Desinformation“: EU will sogenannte Klimaleugner demonetarisieren

„Es lebe die Klima-Panik! Plattformen, die die globalistischen Klimawandel-Narrative infrage stellen, sollen laut einer Resolution des EU-Parlamentes demonetarisiert – also finanziell ausgetrocknet – werden. Man stellt diese als Teil einer russischen und chinesischen Desinformationskampagne dar, um so die Pressefreiheit zu untergraben.“

Klimakritik wird Thema beim Verfassungsschutz

„Langfristig ist auch
eine verstärkte verfassungsschutzrelevante Agitation zum Beispiel
gegen staatliche Klimaschutzmaßnahmen und damit einhergehende Restriktionen denkbar…“

Es geht immer um die Vernichtung und Zersetzung der Menschheit

Staatsstreich durch Regierungspolitiker: Die Rede von Hans-Georg Maaßen auf der Mitgliederversammlung der WerteUnion in Erfurt am 10.06.2023

Agora Energiewende und Habecks Clan

Stadt Offenburg voll auf Klimakurs – 560 000 EUR für Klimaschutz

So sieht die Klimadiktatur aus… sie kommt langsam, wohlwollend, aber vollideologisiert. Die Frage, die sich mir stellt: Wurde im Offenburger Stadtrat auch nur eine Minute dafür verwendet, den ganzen Klima-Wahnsinn generell zu hinterfragen? Oder ist es das Spiegelbild der Corona-Pandemie,… Weiterlesen →

Demokratie gegen Klima

Angst, Angst, Angst… Hans-Georg Maaßen bringt es auf den Punkt! Die kommunistische Langzeitstrategie!

Schockierende Entdeckung bei Kanada Waldbränden – alle sind exakt gleichzeitig entstanden

Endlich wissen wir Bescheid. In sechs Jahren, einem Monat und acht Tagen geht die Welt unter.

Das sagen intelligente Menschen.

“Inszenierte Litanei von Lügen”: Zahlreiche Klimawissenschaftler zerlegen IPCC-Berichte

Das Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) und dessen Berichte zum angeblich menschengemachten Klimawandel sind bedeutende Instrumente der Politik, um die Netto-Null-Politik zugunsten der grünen Lobby durchzusetzen. Viele uninformierte Bürger glauben bis heute die Behauptung, es gäbe einen Konsens zum… Weiterlesen →

Mitbegründer von Greenpeace: Kohlendioxid ist der Baustein allen Lebens auf der Erde

„Es gibt keinen endgültigen wissenschaftlichen Beweis durch Beobachtung in der realen Welt, dass Kohlendioxid für die leichte Erwärmung des globalen Klimas verantwortlich ist … Aber es gibt die unumstößliche Gewissheit, dass es der Baustein für alles Leben auf der Erde… Weiterlesen →

2007 und 2023… und ewig grüßt das Murmeltier…

Forscher: CO2 folgt dem Temperaturanstieg und nicht umgekehrt

Das CO2 steigt mit einer Verzögerung von 800 Jahren an, nachdem sich die Temperaturen erhöht hatten..

So wenig klimabedingte Todesfälle wie nie

1500 Wissenschaftler stellen UN-Klimabericht in Frage

CO2 bedingter Klimawandel?

Die ökologische Desaster der „erneuerbare Energien“ & die nicht so grüne Realität hinter der grünen Agenda – Legitim

„Jedes Elektrofahrzeug enthält etwa 75 Kilogramm Kupfer oder dreimal mehr als ein herkömmliches Fahrzeug. Eine einzige Windkraftanlage enthält in der Regel 500 Kilogramm Nickel. Für die Veredelung dieses Nickels werden 100 Tonnen Stahlkohle benötigt. Und jedes kristalline Silizium-Solarpaneel enthält 20… Weiterlesen →

Greenpeace-Aktivist Werner Altnickel über Chemtrails, Haarp und die weiträumigen Sperrzonen rund um das monströse Thema der Wettermanipulation

Der ehemalige Greenpeace-Aktivist Werner Altnickel über Chemtrails, Haarp, und die weiträumigen Sperrzonen rund um das monströse Thema der Wettermanipulation. Ich dachte, ich hätte zu diesem Thema bereits mehr oder weniger alles gehört, bis ich diesem –leider stark verschnupften– Aktivisten der… Weiterlesen →

Klima-Katastrophe – eine Blendgranate – gesetzt durch absolut kranke Geister

Der deutsche Unternehmensberater und Autor Markus Krall erklärt in einer „Fair Talk“-Sendung, wer uns erzählt, dass wir nicht mit dem Auto zur Arbeit fahren dürfen.

Die Energiewende frisst ihre Kinder

Ab Januar droht die Stromrationierung – gegen den Willen der Verbraucher Rot-Grün treibt die Energiewende geradezu obsessiv voran. Allein bis 2030 sollen sechs Millionen Wärmepumpen installiert sein und 15 Millionen Elektroautos über Deutschlands marode Straßen rollen. Derweil geht die Bundesnetzagentur… Weiterlesen →

Angriff: „Kinder nicht mehr sicher?“

Paradebeispiel für charmant-eloquent präsentierte Propaganda (wer schreibt bloß ihre Reden?). Nach der Gesundheitsdiktatur Vorbereitung auf die ‚Klima-Diktatur‘?‚Asthma durch Klimawandel“ – unbelegt! Schon eher durch Überimpfung – belegt https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1326020023037974 Diese jung-dynamische Galionsfigur der Klimawandelfanatiker ist nicht zu unterschätzen. Sie kann Massen… Weiterlesen →

Wagenknecht in Hochform, kritisiert Regierung und Habeck

Am Ende wird´s nichts bringen. Es riecht nach Wahlfälschung, Korruption und Betrug.

Vom Lug und Betrug des sogenannten Klimanotstands

Greenpeace-Mitbegründer Dr. Patrick Moore über den Grund, warum Klimaschwindler den politisch motivierten Mythos vom „Klimanotstand“ verbreiten:

„ALLE globale Krisen sind Betrug“

Es gibt kein globalen Krisen, außer die Korruption, die sich fast überall findet.

3SAT Beitrag aus 2010: Klimaschutz als neue Weltreligion

Lektionen des „Orakels von Omaha“Warren Buffett will grüne Revolution mit „Kriegsstrategie“ durchsetzen

Warren Buffett (92) und seine rechte Hand Charlie Munger (99) haben bei der Hauptversammlung ihres Unternehmens Berkshire Hathaway in Omaha (USA) wieder die Fragen der rund 50.000 Besucher beantwortet. Hier die wichtigsten Eindrücke. Vor einer Kongresshalle in Omaha bildet sich… Weiterlesen →

Klimaschutz aus Sicht der Basis

Das Prinzip: Probleme schaffen -> Lösungen anbieten

« Ältere Beiträge

© 2024 Achern weiß Bescheid —>

Impressum