PDF Dokument des sensationellen Artikels von stopworldcontrol.com – Deutsch

Beitrag oben halten

Original Beitrag:

Klage gegen den Südwestrundfunk (GEZ) Teil 2

Beitrag oben halten

Nachdem ich am 24.04.2023 eine Klage gegen einen Festsetzungsbescheid des Beitragsservice beim Verwaltungsgericht Freiburg eingereicht hatte, kam am 20. Juni die Stellungnahme der Gegenseite. Mit fünf Seiten sehr knapp gehalten und ausschließlich mit Bezug auf die von mir unter anderem… Weiterlesen →

LGBTQ-Welle von pädophilen Netzwerken vorangetrieben

Beitrag oben halten

Sonderausgabe der EXPRESSZEITUNG, Doppelheft „Sexualisierung unserer Kinder“

Ein Klimaaktivist mal gaaaaanz anders…

Tadzio Müller, der anderen die Birne eintreten will, einmal mit Regenschirm und einmal mit Wollmütze. So sieht die „Mitte der Gesellschaft“ aus.

Schock für Eltern: „Sendung mit der Maus“ bringt Gender-Wirrwarr ins Kinderzimmer!

Seit fünf Jahrzehnten erfreut die beliebte „Sendung mit der Maus“ unzählige Kinder von klein auf. Doch nun stößt sie Eltern vor den Kopf. Immer wieder kreisen Beiträge um Genitalien wie „flache Brüste“. Mehr noch: Die Jugend wird sogar mit der Gender-Ideologie indoktriniert. In jeder Schulklasse seien zwei Kinder divers, wird etwa behauptet.

Unterstützt Instagram aktiv das Auffinden von Kinderpornografischen Inhalten?

Kommentar TG: Ted Cruz konfrontierte Zuckerberg gerade mit der Instagram-Story des Wall Street Journal, in der enthüllt wurde, dass soziale Medien Pädophile mit Pizza-Codewörtern in Verbindung brachten und der Instagram-eigene Algorithmus Pädophilen dabei half, Inhalte zu finden.Als Ted Zuckerberg den… Weiterlesen →

Es gibt nur zwei Geschlechter: In Deutschland kostet diese Feststellung 18.000 Euro Strafe

An Absurdität kaum mehr zu überbieten: Fans von Bayer Leverkusen zeigten im November bei einem Spiel gegen Bremen ein großes Banner mit der Aufschrift „Es gibt viele Musikrichtungen – aber nur 2 Geschlechter!“. Der Verein Leverkusen wurde deswegen nun vom woken DFB zu einer Strafe in Höhe von 18.000 Euro verdonnert.

Mario Barth gendert nicht!

Blödheit muss man ausgraben

Zeitschrift über Sex-Fetische für Minderjährige? Die Regierung stimmt zu!

In Deutschland hat das Ministerium für Familienangelegenheiten (!) in diesem Jahr 467.000 € an den Queer-Verband Lambda überwiesen. Insgesamt wird der Verband bis 2024 fast 1,5 Millionen Euro erhalten.

Wohin sind die Gelder geflossen? Natürlich zur Unterstützung der LGBTQ+-Bürger. Als Bonus geht ein Teil davon auch an das LGBTQ+-Magazin Out für Jugendliche. In den Veröffentlichungen werden alle Facetten des unkonventionellen Lebens behandelt: Fetischismus, Rollenspiele, BDSM, Sex-Fetische…

Sexualisierte Übergriffe unter Kita-Kindern: Was sind die Ursachen?

Bereits im Frühjahr dieses Jahres ereigneten sich in einer Kita im Ruhrgebiet schockierende, sexualisierte Übergriffe unter den dort betreuten Kindern. Der Focus berichtet von „sexueller Gewalt“ unter Kindern: „Kinder hätten anderen in den Mund urinieren müssen. Andere mussten ihre Geschlechtsteile zeigen, um… Weiterlesen →

Ein Schlag ins Gesicht für jede als weiblich geborene Frau! Transfrauen gewinnen Gold und Silber bei Frauenradrennen🤡

Ist das auch bescheissen? Die Dominanz der beiden Transgender-«Frauen» habe zu Forderungen nach strengeren Regeln für solche Veranstaltungen geführt. Viele hätten auch dazu aufgerufen, die Rennen zu boykottieren, um die Wettbewerbe auf Transgender zu beschränken. Die Veranstaltung in Chicago habe… Weiterlesen →

Tucker Carlson: Trans, Inc: Genitalverstümmelung eine Modeerscheinung?

Genitalverstümmelung ist nicht nur eine Modeerscheinung. Es ist eine ausgewachsene Industrie. Wie konnte etwas so Verrücktes so schnell entstehen? Chris Moritz hat das Geld verfolgt.

Pressekonferenz „Institutionelle Übergriffe auf unsere Kinder“

Wer möchte keinen Staat, der »Schutz und Sicherheit« verspricht und seinem Fürsorgeauftrag gerecht wird? Leider wird dieser Fürsorgeauftrag nicht selten pervertiert und der Staat lässt systematische Übergriffe auf unsere Kinder als die Verwundbarsten der Gesellschaft zu. Diese werden deswegen nicht mehr gesehen, weil sie selbstverständlich geworden sind. Darüber zu schweigen, weil es schwer zu fassen ist, ist ein schwacher Trost für unsere Schutzbefohlenen, die die Zukunft der Gesellschaft bilden.

Die WHO definiert ihre neuen „Standards zur Sexualerziehung“ Eltern-Proteste in Belgien und Kanada

Weil Familien ihre Kinder vor einer fragwürdigen Sexual-Erziehung schützen wollen, die über ihren Kopf hinweg in Kraft gesetzt wurde, stempeln sie die Medien ab als „homophobe Eltern, die Hass säen würden“. Ganz im Sinne des woken Zeitgeistes. Von Iris Zukowski…. Weiterlesen →

„Frühkindliche Masturbation“: Lauterbach-Behörde erstellt irren Sex-Ratgeber für Kleinkinder

Was ist denn bei der „World Health Organisation” (WHO) los? In einem Ratgeber für Sexualaufklärung bezeichnet die WHO bereits Neugeborene als „sexuelle Wesen“, die man so früh wie möglich über Masturbation und „lustvolle Erfahrungen“ aufklären sollte. Die Bundeszentrale für gesundheitliche… Weiterlesen →

SPD auf Abwegen? Wer LGBTQ unterstützt, unterstützt wissentlich oder unwissentlich pädophile Netzwerke.

Ja, liebe SPD… rennt nur noch schneller den Grünen hinterher…

www.50voices.org – Aussagen von Überlebenden ritueller Gewalt

Seit den 80er-Jahren arbeiten Therapeuten mit Patienten, die von extremen Gewalterfahrungen im Kontext okkulter Strukturen berichten. Die Opfer werden in Familienstrukturen hineingeboren, die seit Generationen Satanismus oder ähnliche okkulte Glaubensvorstellungen praktizieren oder sie werden diesen Täterkreisen als Kinder zugeführt. Diese… Weiterlesen →

Kein Kasperletheater: „Frühkindliche Masturbation“: Lauterbach-Behörde erstellt irren Sex-Ratgeber für Kleinkinder

Ob der Chef das weiß? Karl Lauterbachs Behörde tüftelt an einem Leitfaden für „frühkindliche Masturbation“ Was ist denn bei der „World Health Organisation” (WHO) los? In einem Ratgeber für Sexualaufklärung bezeichnet die WHO bereits Neugeborene als „sexuelle Wesen“, die man… Weiterlesen →

Schuldig bis zum Gegenbeweis: In Deutschland stellt Antidiskriminierungs-Beauftragte das Recht auf den Kopf. Wer sich als Opfer von Rassismus oder Sexismus fühlt, müsste das nicht mehr belegen können

Die Wohnung oder den Job nicht bekommen? Schuld war bestimmt Rassismus oder Sexismus. Wer sich als Opfer von Diskriminierung sieht, dem soll man in Deutschland in Zukunft blind glauben, auch wenn es keine Beweise gibt. Das fordert Ferda Ataman, Antidiskriminierungs-Beauftragte… Weiterlesen →

„Bunte und perverse Stadt“, äh… „diverse“ meinte ich, sorry!

Wer LGBTQ unterstützt, unterstützt Pädophilie

wenn auch unbewusst, wie vermutlich in diesem Fall.

LGBTQ und Pädophilie

Transmann statt Sandmann: Kinderkanal baut „Herr Ingeborg“ in Sendung ein

Transmann statt Sandmann: Kinderkanal baut „Herr Ingeborg“ in Sendung ein Generationen von Kindern haben kurz vorm Einschlafen das Sandmännchen gesehen. Und waren frei von politischer Beeinflussung. Das ist lange vorbei. Jetzt setzt der sogenannte Kinderkanal (Kika) noch einen drauf: In… Weiterlesen →

„Jesus liebt“! Queere Ausstellung in Nürnberger Egidienkirche

https://www.br.de/nachrichten/kultur/jesus-liebt-queere-ausstellung-in-nuernberger-egidienkirche,TkT0tvE# Passend

Das passiert, wenn Eltern ihre Kinder an die Trans-Ideologie verlieren | Trans ist Trend

Was macht es mit Eltern, wenn die eigenen Söhne und Töchter sich als trans outen? Zwei Mütter und ein Elternpaar erzählen, wie sich ihre Kinder verändert haben, als sie erstmals in Kontakt mit der Trans-Community kamen, wie sich ihr psychischer Zustand verschlechterte – und berichten von Konsequenzen bis hin zu Selbstverletzungen und Suizid-Androhungen.

Pädos in Aktion?

Warum die links-woke LGBTQ-Agenda mit der Pädophilie-Agenda identisch ist

Während eines Interviews über den Film „Sound of Freedom“ hat Tim Ballard über die Organisation des niederländischen Pädoaktivisten Nelson Maatman gesprochen, der im letzten Jahr in Mexiko-Stadt verhaftet wurde. Seine Verhaftung wurde teilweise durch Ballards Operation Underground Railroad ermöglicht. Er war zu… Weiterlesen →

„Es wird viele Leute geben, die die Flagge der Ukraine einholen, wenn Mel Gibson seinen vierteiligen Dokumentarfilm über Kindersexhandel herausbringt“

SOUND OF FREEDOM: „Ich bin erwachsen und habe die ganze Zeit geweint“.

Erfahrungsbericht über den Film Sound of Freedom von Mel Gibson, der gestern in den USA unter ohrenbetäubendem Schweigen der Massenmedien in die Kinos kam.

Der Film erzählt von pädokriminellen Netzwerken und Kinderhandel.

Tim Ballard, Gründer einer Organisation, die gegen Kinderhandel kämpft, sagt: „Es wird viele Leute geben, die die Flagge der Ukraine einholen, wenn Mel Gibson seinen vierteiligen Dokumentarfilm über Kindersexhandel herausbringt“.

SKANDAL‼️🤮 Sex-Raum in der Kita 🤬 SITUATION ESKALIERT 🚨

Archiv

#KentlerGate: Kindesmissbrauch in staatlicher Verantwortung

Jahrzehntelang gaben #Berlin|er Jugendämter Kinder und Jugendliche in die „Obhut“ pädophiler Männer – mit finanzieller Unterstützung des Berliner Senats. Der Kopf hinter diesem verbrecherischen „Experiment“ war der Sozialpädagoge Helmut #Kentler, dessen pädophil kompromittierte „emanzipatorische #Sexualpädagogik“ bis heute in Kitas und Schulen präsent ist.

Seit Jahren leistet DemoFürAlle wichtige Aufklärungsarbeit über die schädlichen Einflüsse und Verstrickungen Kentlers. Unser Dokumentarfilm „KentlerGate: Kindesmissbrauch in staatlicher Verantwortung“ ist eine einzigartige Gesamtschau der Ereignisse und ihrer Hintergründe. Jetzt ansehen und teilen!

ARD und ZDF klären Jugendliche über oralen Anal-Sex auf „Am besten ein Lecktuch verwenden“

„Beim Rimming/Rim Job wird der Anus mit der Zunge und/oder den Lippen stimuliert. Das kann von außen und von innen passieren. Es kann zum Beispiel geleckt, gesaugt oder geküsst werden. […]

KLM auf Gender-Kurs

Google Suche nach LGBTQ

https://www.google.com/search?q=lgbtq

Trans-Party im Weißen Haus

Warum für Satanisten Transgender so wichtig ist

Baphomet, ein Transgender und Gott des Bösen

Transgender als Vorstufe zum Transhumanismus

Ist Transgender eines neues Manöver des Patriarchats oder nur der Ausdruck der  “letzten Tage Roms”? Die politische Debatte übersieht einen wesentlichen Punkt: Transgender als transhumanistische Ideologie. Quelle und lesen

Kirchentag: „Gott ist Queer“

Welchen Gott er damit meint, daran besteht kein Zweifel.

Plakat zur Kundgebung der AFD in München zur Gender-Ideologisierung

Wenn „Dragqueens“ Kindern etwas vorlesen, dann sehen CSU, Freie Wähler und AfD darin eine unerwünschte Sexualisierung. Ob Prinzessin, Hexenmeister oder Leseonkel…: Um Kindern einen Tag mit Vorlese-Geschichten spannender zu gestalten, wird auch das Äußere der Vorlesenden zu einem Teil des „Lesespektakels“…  Was zu… Weiterlesen →

Umfrage verschweigt Migrationshintergrund: „Ein Drittel der jungen Männer schlug schon mal eine Frau“

„Jeder dritte junge Mann in Deutschland findet Gewalt gegenüber Frauen akzeptabel“ – Überschriften wie diese geistern heute durch die deutschen Medien. Weiter heißt es dann in den Texten, wie etwa hier in der „Welt“: „Ein Drittel der jungen Männer zwischen… Weiterlesen →

Wen interessiert es? Nur die, die die Agenda vorantreiben wollen!

Frage: Gibt es eigentlich lesbische Transmänner?

Gender-Faschismus, gefördert von Human Rights Campaign / George Soros

Die Trans-Ideologie wird von Soros den Firmen aufgezwungen, wer nicht mitmacht, bekommt Demos, Bedrohungen, Kampagnen. Ein TV-Moderator nennt es Faschismus. Es sind aber auch Mafia-Methoden. Andererseits: Firmen, die Woke- und Trans-Propaganda machen, werden von den Kunden boykottiert und machen weniger… Weiterlesen →

Pfizer hinter deutschem Selbstbestimmungsgesetz

Das deutsche Selbstbestimmungsgesetz soll die Änderung des eingetragenen Geschlechts massiv erleichtern. Die Pläne der Ampel werden von Pfizer offensiv unterstützt. Auch viele weitere Konzerne sind an Bord.

Florida verschärft Null-Toleranz-Politik gegen Transgender-Hype

Am 17. Mai 2023 wurde in bestimmten Kreisen der Internationale Tag gegen Homophobie gefeiert. Mit Ron DeSantis (Republikaner) hat sich allerdings auch ein ungebetener Gast selbst zum bunten Fest der Geschlechter eingeladen und den Party-Crasher gegeben. Wohl nicht ganz zufällig… Weiterlesen →

„Frau mit Bart und Penis in Wiener Damensauna“

In Österreich wurde wahr, was bei uns als „Verschwörungstheorie“ diffamiert wird

Beschützt Eure Kinder – Gender Manipulation in der Kinderabteilung

Arbeit des „Urvaters der Sexuellen Revolution“ durch Rockefeller finanziert

In unserer neuesten Ausgabe legen wir die pädophilen Ursprünge der modernen Sexualaufklärung, ihre Ausbreitung in Deutschland seit den 70er-Jahren und ihre perversen Auswüchse in der Gegenwart offen. Und wieder einmal zeigt sich, dass die Familie Rockefeller ihre Hände maßgeblich mit… Weiterlesen →

Frühsexualisierung? UN-diktierter Genderwahn nun in Lehrplänen für Volksschulen angekommen

Report24 wurde über Informanten der neueste Lehrplan für österreichische Volksschulen zugespielt, der seit 2. Jänner Gültigkeit hat. Darin beruft man sich offen auf die UN Agenda 2030, das Partnerprogramm des Great Reset, um auch schon die jüngsten Schüler mit “Geschlechterpädagogik,… Weiterlesen →

Achtung Eltern und Lehrer: Queers wollen in Baden-Württemberg den Lehrplan übernehmen

Queers wollen in Baden-Württemberg den Lehrplan übernehmen. Am 17. Mai, dem internationalen Tag gegen Schwulenfeindlichkeit, sollen alle Schulen im Bundesland einen “Aktionstag LSBTTIQ+” halten. Materialien dafür hat das Kultusministerium von den Queer-Verbänden bekommen.

WHO verbreitet Leitfaden zu „Sexualität für Kleinkinder“

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat mit ihrem neuen Leitfaden, der Eltern und Lehrer ermutigt, mit Kindern “von Geburt an” Erwachsenenthemen zu erforschen, eine heftige Gegenreaktion ausgelöst. Der neue Leitfaden propagiert “Sexualität für Kleinkinder” und fordert Eltern auf, “Geschlechtsidentitäten” für ihre Babys zu erforschen.

Transgender-Hormonstudie: Alle Teilnehmer steril, zwei Jugendliche begingen Selbstmord

Die US-amerikanischen National Institutes of Health (NIH) finanzierten eine Transgender-Hormonstudie. Zwei Teilnehmer davon begingen Selbstmord, elf andere berichteten von Suizidgedanken. Wie gefährlich sind solche “Hormontherapien” für die Minderjährigen? Derartige Experimente lassen an dunkle Zeiten denken. Wie gefährlich sind Transgender-Hormontherapien für… Weiterlesen →

Pädophilie, Transgender-Wahn und die Grünen – von Youtube EU-weit gesperrt

Woker Gender-Wahnsinn: Kita in Hessen will „aus Gründen der Diversität“ keine Geschenke zum Vater- und Muttertag!

Kommentar: Sie greifen die traditionelle Familie Tag für Tag an – organsiert und immer auf einer neuen Eskalationsstufe. In Hessen hat eine Kindertagesstätte nun Geschenke für Vater- und Muttertag unterbunden. In einem internen Schreiben heißt es sinngemäß, dies seien überholte… Weiterlesen →

Hamburg: Riesen Aufwand für „Diverse“ – aber es gibt nur 31!

„Homöopathische Minderheit, für die unverhältnismäßig viel Wirbel gemacht wird“ Das groteske Gender-Gerangel um eine für 460.000 Euro neugestaltete öffentliche Unisex-Toilette im Juli 2021 ist bis heute unvergessen. Das WC am Alsterufer sei „still, heimlich und unbemerkt von der Öffentlichkeit“ zur… Weiterlesen →

Unsere Sprache ist einem historischen Angriff skrupelloser, machtbesessener Ideologen ausgeliefert

Gemäß dem Beschluss der Pressekammer des Landgerichts Frankfurt am Main vom 17. März 2023 ist es der Rome Medien GmbH und Judith Sevinç Basad untersagt, die Journalistin Janka Kluge als „Mann“ zu bezeichnen. Diese einstweilige Verfügung stellt ein historisches Urteil… Weiterlesen →

„Entbindende Person“ heißt jetzt wieder „Mutter“ Nach Gender-Bauchklatscher: Rolle rückwärts bei der Tagesschau

Wenn früher schlicht von Vater und Mutter die Rede war, wusste jeder, was gemeint ist. Heute müssen allerlei Kunstbegriffe herhalten, um die Regel – die klassische Familie – als Ausnahme hinzustellen. Doch jetzt hat es ARD dabei übertrieben.

Bundestag stülpt Transgender-Agenda über den Holocaust. Eine Verunglimpfung der Opfer?

https://www.tagesschau.de/inland/gedenken-holocaust-bundestag-scholz-101.html

Die Kinder sind das Ziel – TRANSGENDER-PROPAGANDA BEI DER „SENDUNG MIT DER MAUS“

Indoktrination für die Jüngsten in der „Sendung mit der Maus“: Der Obdachlose Erik, den die Kinder schon in einer früheren Folge ins Herz geschlossen haben, verwandelt sich in Katja. Mit „einem Penis geboren“, aber sich als Frau fühlend, nimmt er… Weiterlesen →

Genderwahnsinn und Propaganda: Batman Bösewicht Joker ist schwanger

Kärntner dürfen wieder „Mutter“ sagen: SPÖ-Landeschef Kaiser macht bei Gender-Leitfaden Rückzieher

Wie berichtet, würde es nach Vorbild des Kärntner Gender-Wörterbuchs keine Mutter, keinen Vater, keinen Mann, keinen Polizisten, keinen Bauern, keinen Bäcker, keinen Sieger oder Verlierer mehr geben. Der Gast wäre nur noch eine Besuchsperson, das Vaterland wird zum Erstland und auch die Muttersprache gäbe es nicht mehr.

Ursprung der Gender-Ideologie, Pädophile und ihre Agenda der Frühsexualisierung

Video Laden https://www.kms-cloud.de/index.php/s/ByT4eoywJCi65ww

Gender Propaganda im ÖRR – Die ARD zeigt ein 11-jähriges Kind, das sich vor laufender Kamera Pubertätsblocker spritzen lässt.

Schlimm genug, dass sich Eltern für sowas hingeben und Ärzte da mitmachen. Aber was soll man von solchen Leuten erwarten?

Die Spinnenden der Telekom im Gender Modus

Auszug:

Die meisten trans* Personen begrüßen es, nach ihren Pronomen gefragt zu werden. Es zeigt, dass es Ihnen wichtig ist und Sie alles richtig machen möchten. Ein Beispiel, wie das geschlechtsneutrale Pronomen „nin“ in Gesprächen über eine Person angewendet werden kann:

Raheem arbeitet bei der Deutschen Telekom. Nimse Arbeitsumgebung unterstützt nimse Transition. Nin arbeitet gern mit nimsem Team zusammen. Raheem zeigt bei der Arbeit gern nimse Persönlichkeit.

Fragwürdige Frühförderung tief perverser Genderideologen

Die Übergriffigkeit des Staates macht auch vor den Schulen nicht Halt: In Nordrhein-Westfalen sollen bereits Kinder die Sexualpraktiken von Erwachsenen lernen.

Transgender Ideologie prasselt nach Corona und Maskenterror auf unsere Kinder ein (Sendung mit der Maus)

Warum nur lässt man unsere Kinder nicht endlich in Ruhe? Nach zwei Jahren Corona-Regiment (Maskerade, Schulschließung, Impfzwang) prasselt nun die Transgender-Ideologie auf sie ein. In dem Beitrag „Wie ARD und ZDF unsere Kinder indoktrinieren“ der WELT (unten (1)) werfen die… Weiterlesen →

Die Abschaffung der Seele / Klaus Schwabs Ideologie der Transformation des Menschen als Basis für Totalitarismus

Das Weltwirtschaftsforum und sein Vorsitzender Klaus Schwab legen in ihren Publikationen in verblüffender Offenheit dar, dass sie in die Natur des Menschen und seine Beziehungen zu anderen mit allen ihnen zu Gebote stehenden technischen Mitteln einzugreifen gedenken. Menschen, Tiere und Pflanzen sollen völlig neu entworfen werden. Die Natur des Menschen steht zur Disposition.

„DRINGENDER WECKRUF: Tausende sterben nach Corona-Impfung!

„DRINGENDER WECKRUF: Tausende sterben nach Corona-Impfung!“ (5-Minuten-Version) [Medienkommentar]

© 2024 Achern weiß Bescheid —>

Impressum