Maskenpflicht jetzt offiziell absurd – aber weiter gültig

Ausgerechnet Christian Drosten, der ganz maßgeblich für die strikte Corona-Politik in Deutschland verantwortlich ist, hat jetzt die Pandemie für beendet erklärt. Somit ist das Ende quasi amtlich. Oder, mit anderen Worten: Die Maskenpflicht im öffentlichen Nah- und Fernverkehr und andere… Weiterlesen →

Hexenjagd – im Mittelalter wars nicht besser

UN-Sonderbericht aus März 2020: Folter und andere grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Bestrafung / „Verwendung von Gesichtsmasken“

Virus-Kirche mit Virus-Priestern und Virus-Gläubigen, ein Glaubensmodell in seinen letzten Zügen

Das Wesen der „Virologie“ besteht offenkundig darin, für jederlei Krankheit und Beschwerden, einen Märchenvirus als Befund aus dem Hut zu zaubern, womit sie sich gleichzeitig stabilisiert und in der Gesellschaft immer mehr verankert und die „Virus-Kirche“ als Modell des blinden… Weiterlesen →

Autopsien beweisen: Mikrofasern aus Masken führen zu schwerwiegenden Knötchenbildungen in der Lunge

Maskenverweigerer wurden staatlicherseits diffamiert, einfache Bürger machen als Schaffner und in öffentlichen Einrichtungen regelrecht Jagd auf Maskenlose. Wissenschaftliche Untersuchungen hingegen scheinen die Annahme zu bestätigen, dass Masken keinen relevanten Schutz gegen Coronaviren bieten.

Was jetzt ein renommierter Fachmann aus Österreich berichtet, müsste schon entlang des Arbeitsrechtsschutz das sofortige Ende der Masken bedeuten.

Immunsystem zerstört: Kinder liegen reihenweise mit einfachen Erkältungen im Krankenhaus

Die Lockdown-Fanatiker können stolz auf sich sein: Die “Gesundheitsmaßnahmen” in der sogenannten Pandemie führten zu einer beispiellosen Schwächung des Immunsystems. Besonders für Kinder hat das schwere Konsequenzen. Sie erkranken nun vielfach so schwer an Erkältungskrankheiten, die für ein intaktes Immunsystem kein Problem darstellen würden, dass sie in die Notaufnahme müssen. Das verdeutlichen Zahlen der CDC in den USA.

Gelungenes Ablenkungsmanöver: Steinmeier ohne Maske im Zug

Die Aufregung um Steinmeiers maskenbefreiter Auftritt dürfte die Erfüllung des Plans sein, die Menschen gegen die Regierung aufzuhetzen und von tiefgründigeren Dingen abzulenken.

Kaum vorstellbar, dass das Team um SM das nicht einberechnet hatte.

RKI bestätigt: Masken sinnlos… –> also hört auf damit, diese Dinger zu tragen.

Der Vizepräsident des RKI bestätigt, dass Schnauzendeckel sinnlos sind.

Danke an alle Löwen-Mamas und Papas!

Mark Sexton und sein Team bringen ein britisches Impfzentrum dazu, den Betrieb einzustellen

Dem pensionierten Polizeibeamten Mark Sexton und seinem Team von UK Citizen gelang es, ein Impfzentrum an der University of the West of England in Bristol vorübergehend zu schließen. Sexton übergab der Polizei Beweise, die zeigten, dass die Impfstoffe gefährlich waren.

Würden Sie diesem Mann Ihre Gesundheit anvertrauen?

Der Multimilliardär ist spätestens seit Beginn der Corona-Krise in den Fokus der kritischen Öffentlichkeit geraten, die ihn als einen der Masterminds hinter dem Versuch eine neuen Weltordnung zu formen vermutet. Fest steht, dass Gates seine Milliarden seit Beginn der Krise vermehren konnte. In dem Video, das eine Kongressanhörung aus dem Jahr 1998 des damaligen Microsoft-Chefs zeigt, wirkt er psychisch alles andere als stabil.

Chronologie der Entwürdigung: Masken zu unserem Schutz? In Guantanamo sind sie Folter-Instrument

Bis 2020 galt das Tragen von Masken – zumindest außerhalb von Operationssälen und in bestimmten Berufen, in denen sie unvermeidlich waren – als völlig absurd. Und da, wo es nicht unbedingt notwendig war, als entwürdigend. Mehr noch: Es wurde sogar… Weiterlesen →

Wenn der Wegweiser mal wieder den Weg nicht geht, den er anzeigt…

Wer glaubt, dass die Grünen auf ihre hubraumgroßen Schlitten verzichten?

Schnee von gestern: DIE ZEIT ordnet Corona als Grippe ein

Was kritische Denker schon im April 2020 wussten, gibt die ZEIT nun offen bekannt. Ein Schwurbelblatt, wie man es sich nicht schlimmer vorstellen kann. Sitzen da wohl Rechte in der Redaktion? Hier wäre sicherlich eine Hausdurchsuchung fällig, bei so viel Staatskritik.

Da die Alten und Kranken ja schon weggespritzt wurden, dürfte die Sterblichkeit weiter sinken, würde man die Todesfälle durch die Impfung, die sich weiterhin stabil halten, nicht teilweise mit zu den Corona Toten rechnen.

Die Rockefeller-Keimtheorie ein für alle Mal ablehnen!

Der gesamte tragische, kriminelle, mörderische, dumme, absurde COVID-Betrug basiert auf hundert Jahren Rockefeller-Medizin – einer pharmazeutischen Tyrannei, deren beständige Schlagzeile lautet:

EINE KRANKHEIT, EIN BAZILLUS.

Linke Träume werden in China wahr

Fast 10.000 Einwohner der Stadt Ligang, Jiangyin, Provinz Jiangsu, wurden alle zur Isolierung in Konzentrationslager gebracht.

Chemiker: „Hunderte Chemikalien in Masken gefunden“, Bericht aus Juli 21

Der Chemiker und Leiter des gemeinnützigen Hamburger Umweltinstituts, Michael Braungart, erklärt im Interview, warum er viele Masken für problematisch hält und was man tun kann, um möglichst wenige Schadstoffe aufzunehmen. ◾️ Optische Aufheller beispielsweise, die hormonell wirken. Verschiedene Klebstoffe und… Weiterlesen →

Ein Dankeschön an alle Mitmacher, die Kinder habt Ihr gut im Griff. Schämt Euch!

An alle Maskenfetischisten und Corona-Gläubigen

300 Milliarden Masken plus sonstiger Müll von diversem Covid Firlefanz (Tests, Stäbchen, Verpackungsmaterial, Impfabfälle etc..) sorgen für eine Umweltkatastrophe noch nie dagewesenen Ausmaßes. Dies haben wir unter anderem den angeblich so umweltfreundlichen „GRÜNEN“ zu verdanken, die neuerdings auch für Atomkraft sind!! Schiebt euch euren fake Klimawandel dorthin, wo die Sonne niemals scheint!

Prof. Harald Walach: Maskenstudie bestätigt die Schädlichkeit des Maskentragens

Unsere Maskenstudie hat den Kohlendioxidgehalt in der Einatemluft von 45 Kindern unter Gesichtsmasken gemessen. Sie ergab, dass die eingeatmete Luft unter Gesichtsmasken bei Kindern inakzeptabel hohe Werte an Kohlendioxid enthält, nämlich etwa 1,3 Volumen-% bis 1,4 Vol.-% oder 13.000 bis 14.000 parts per million. Normaler Kohlendioxidgehalt im Freien ist 400 ppm oder 0,04 Vol.-%. Das Umweltbundesamt und verschiedene Schutzbestimmungen haben festgestellt, dass 2.000 ppm oder 0,2 Vol.-% die Obergrenze sind, oberhalb derer Gesundheitsschäden nicht ausgeschlossen werden können. Für Kinder sind solch hohe Werte, wie wir sie bereits nach 3 Minuten gemessen haben, absolut inakzeptabel. Vor allem vor dem Hintergrund, dass Kinder von Coronainfektionen und Sars-CoV2 weder stark bedroht sind, noch wichtige Infektionsverbreiter sind.

Follow the sience… :-)

Beeindruckende Rede einer Bestatterin

Es ist genug: Befreit endlich Kinder und Schulen

Während die Minister heute ihren „Drei-Stufen-Plan“ zur Lockerung erörtern, haben sie das Wichtigste „vergessen“: Kinder müssen umgehend von allen Maßnahmen in der Schule befreit werden!

Abseits von Impfdebatten und Corona-Lockerungsübungen einzelner Bundesländer sieht der Alltag von Eltern mit Kindern im Grundschulalter nach wie vor nahezu wahnsinnig aus. Während Betriebe und öffentliches Leben für die Mehrheit der Erwachsenen zumindest halbwegs planbar und kalkulierbar sind, führt man sich in Grundschulen auf, als läge der Höhepunkt der Pandemie erst noch vor uns, und das, obwohl wir Gott sei Dank statistisch wissen, dass gerade Kinder gesundheitlich am wenigsten gefährdet sind, ernsthaft zu erkranken oder gar an Corona zu sterben. Diese doch recht erfreuliche Tatsache wird nun seit zwei Jahren konstant ignoriert. Stattdessen finden sich immer wieder neue Akteure in der Politik, die ohne jegliches Beweismaterial Schulen und Kinder gar als Treiber der Pandemie bezichtigen.

EU Behörde zweifelt am Nutzen der FFP2-Masken

https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/corona-ffp2-masken-zweifel-100.html

Amtsgericht weist Verdacht eines falschen Maskenattests zurück, sieben Polizisten behandeln Zuschauer und Teilnehmer wie Schwerverbrecher

Wegen eines angeblich falschen Maskenattests wurde gegen die Mandantin der Heidelberger Anwältin Beate Bahner ein Strafbefehl in Höhe von 3.000 Euro erlassen. Nach der Beweisaufnahme am 31. Januar beantragte selbst die Staatsanwaltschaft schließlich Freispruch.

Maskenstudie, kommentiert von RA. Beate Bahner

Hier nochmals die Studie von Kiesilinski über die Gefahren der Maske! Die Studie ist aus dem Jahr 2021, ich habe diese seit November 2021 in all meine Maskenverfahren eingearbeitet. Die wenigsten Gerichte interessieren sich jedoch für Wissenschaft und evidenzbasierte Studien… Weiterlesen →

Krieg gegen die Kinder

Die Schutzmaßnahmen gegen COVID-19 sind in Wahrheit ein erbarmungsloser Biokrieg gegen die Menschheit, allen voran minderjährige Opfer.

Brief / Anklage von Prof. Dr. Ehud Qimron, Medizinische Fakultät, Universität Tel Aviv

„Es liegt derzeit kein medizinischer Notfall vor, aber Sie kultivieren einen solchen Zustand seit zwei Jahren aus Macht-, Budget- und Kontrollgier. Der einzige Notfall besteht jetzt darin, dass Sie immer noch Richtlinien festlegen und riesige Budgets für Propaganda und Bewusstseinstechnik bereithalten, anstatt sie anzuweisen, das Gesundheitssystem zu stärken.“

Kommt ins Tun! Hört auf Mitzumachen.

Tests, Maske, Impfung, Kontaktbeschränkungen, es gibt vieles, das wir ertragen müssen. Müssen wir es wirklich?

Hannover verschärft Maßnahmen: FFP2-Maskenpflicht im Auto und in Mehrfamilienhäusern

Die Region Hannover hat mit Wirkung zum kommenden Freitag eine Verschärfung der Maskenpflicht eingeführt. Es müssen, wenn sich mehr als zwei Haushalte in einem Auto befinden, alle Personen, außer der Fahrer, eine FFP2-Maske tragen. Auch Kassierer sind von der Verschärfung betroffen: Sie müssen sich trotz Plexiglaswand mit einer Maske bedecken. Gleiches gilt für Kantinen und Mensen, wobei lediglich zum Essen oder Trinken die Maske abgenommen werden darf.

Erstmalig sind auch private Räumlichkeiten in der Verordnung involviert: In allen gemeinschaftlich genutzten Flächen, wie in Fluren, Aufzügen oder Treppenhäusern, muss zukünftig eine FFP2-Maske getragen werden. Dies gilt allerdings nur bei Mehrfamilienhäusern mit mindestens vier Parteien. Begründet werden die Verschärfungen mit der schnellen Ausbreitung der Omikron-Variante.

https://de.rt.com/inland/129888-hannover-verscharft-massnahmen-ffp2-maskenpflicht/amp/?utm_source=telegram&utm_medium=owned_media

Lehrer, was tut ihr? Schüler mit Maskenbefreiung muss Test im freien schreiben, bei Minus Graden

Es ist wirklich beschämend was in diesem Land mittlerweile möglich ist. Die Coronafanaten schrecken vor gar nichts mehr zurück, um ihre Machtfantasien auszuleben, wie es hier in einer steirischen Volksschule passiert ist. Ein neunjähriger Bub wurde wegen seiner ärztlichen Maskenbefreiung kurzerhand bei Minusgraden aus dem Schulgebäude verwiesen, um einen Test im Freien zu schreiben.
Es ist nur noch grauslich.

Anmerkung AWB

Leider können wir die Geschichte nicht prüfen. Dennoch halten wir diese für möglich. Denn auch in Oberachern in der Grundschule werden Kinder ohne Maske von Lehrern und Schulleitung fortwährend diskriminiert. So haben Kinder, die keine Maske tragen können, keinen Zugang zu bestimmten Bereichen im Pausenhof. Kinder ohne Maske dürfen sich nicht mit den anderen Kindern in der Umkleide umziehen und müssen dies vor der Umkleide im Gang tun (um sich danach wieder mit allen Kindern in der Sporthalle zu treffen). Ja, so ist das in Oberachern. Es ist Terror an den Kindern, ob mit oder ohne Maske. Gut gemeinter Terror.

Scheinheilligkeit nicht zu übersehen / Achern Aktuell 07.01.2022

Kein Abstand, keine Masken… außer wenn es um die Kinder geht, diese darf man malträtieren. Auch interessant:

Maskenbefreiung, alternative Version

Artikel 6 Grundgesetz (GG) Absatz 4:
Jede Mutter hat Anspruch auf den Schutz und die Fürsorge der Gemeinschaft.
Artikel 1 Grundgesetz (GG) Absatz 1:
Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist
Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.
Artikel 2 Grundgesetz (GG) Absatz 1:
Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit
Artikel 2 Grundgesetz (GG) Absatz 2:
Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit.

Medizinische Maßnahmen – Rechtssprechung

Medizinische Eingriffe – aus der heutigen Rechtsprechung

((QUELLE: Wessels/Hettinger, 27. Aufl. 2003: Schwerpunkte; Eine systematische Darstellung der wichtigsten Rechtsgebiete anhand von Fällen, begründet von Prof. Dr. Harry Westermann. Band 8/2, Strafrecht, Besonderer Teil /1 (Straftaten gegenPersönlichkeits- und Gemeinwerte), Seite 98, Probleme der Heilbehandlung.))

Corona: Von aufgeblasenen Zahlen, falschen Werten und verschleierten Fakten

Datei Download

Lafontaine: Spahn ist Fehlbesetzung im Amt

Maskenbefreiung

Wenn man B.J. sieht, wie hektisch er die Maske absetzt, kann man sich vorstellen, was er von ihr hält. Er kann das Gefühl der Unterdrückung wohl kaum ertragen. Speichert dieses Video auf Eurem Handy und zeigt es jedem, der von… Weiterlesen →

Keine Schulpflichtverletzung bei Test- / Maskenverweigerung

Einem Ehepaar aus Bayern wurde während des Beratungsgesprächs mit der Schulleitung gesagt, dass man die Familie nun dem Landratsamt (?) melden müsse und sie ein Bußgeldbescheid erwarten würde, da ihre Kinder nun wie langzeitkranke Kinder behandelt werden würden. Die Mutter… Weiterlesen →

Lemming-Logik und obrigkeitshörige Idiotie leicht erklärt!

Und wie wunderbar, dass es nicht nur den deutschen „Verschwörungs- theoretikern, und Verwirrten“ auffällt, dass die „wirklich Verwirrten“ eigentlich im anderen Lager zu finden sind.

Wenn Kinder nicht mehr leben wollen

Auszug

Früher habe er im Jahr drei bis vier Suizide während seiner Schichten erlebt, heute sei in fast jeder Schicht einer dabei. Das Corona-Jahr mit seinen Maßnahmenpaketen zur menschlichen Isolation offenbarte dabei auch seine hässlichste Fratze: Kinder, die nicht mehr leben wollen.

Er erzählt von mehreren Fällen wo Kinder, Achtjährige, Neunjährige versucht hatten, sich das Leben zu nehmen. Die 17-Jährige, die dann wirklich vom Hochhaus sprang.

Ken Jepsen: Wie weit würdet ihr Gehen?

Video hier aufrufen

https://www.kms-cloud.de/index.php/s/2PXwMDFqcnYbNLt

Spanischer Nachrichtensender: Covid-19 Virus bis heute nicht isoliert

!!! VIRUSLÜGE – VIRUSBETRUG !!!
Es wurde noch nie ein einziges Virus je gesehen und isoliert! Die Virulogie ist eine einzige Lüge und Betrug. Leute steht auf und bekämpft den Virenfaschismus und die menschliche Dummheit. In Sachen der nicht Existenz der Viren geht es um die Ursache der Krankheiten und nicht um die Lungenkrankheiten an sich, die es schon immer gegeben hat. Da es noch nie ein einziges Virus je gefunden und isoliert wurde, kann auch kein Virus die Ursache der Lungenkrankheiten sein. Das müsste jetzt der dümmster dieser Welt verstehen. Die nicht existierende Viren können unmöglich eine Krankheitsursache werden! Wer noch jetzt an die Coronaviren glaubt richtet sich selbst und die ganze Menschheit hin indem er seine Vollmacht an den Virusfaschismus überlässt, damit sie weiter entrechten, schädigen, versklaven können.

Quelle: https://t.me/coronasatanismus/1293

SZ 2010: Das Mysterium Schnupfen

Die Menschheit mag die Pest besiegt haben und die Pocken. Von der banalen Erkältung aber lässt sie sich immer noch quälen. Und das Einzige, was offenbar hilft, sind alte Hausmittel. https://www.sueddeutsche.de/wissen/gesundheit-das-mysterium-schnupfen-1.837387 Fazit: Sie haben keine Ahnung

Spanische Regierung gibt offiziell zu, dass das Virus nicht isoliert wurde

El Diestro kommentiert:
«Die Farce beginnt zu bröckeln, und wir wissen nicht mehr, was sich die Regierung, die Mainstream-Medien und die Gesundheitsexperten noch einfallen lassen werden, um uns weiterhin die Geschichte von einem Virus zu verkaufen, das noch falscher erscheint als das Thesenpapier von Pedro Sánchez. Ausserdem wird das Kind mit dem Bade ausgeschüttet und die gesamte Verantwortung für Diagnose und Behandlung wird auf die Angehörigen der Gesundheitsberufe abgewälzt, wobei eingeräumt wird, dass ‹Tests allein oft nicht ausreichen, um die Krankheit festzustellen› … Die Tests, mit denen Entscheidungen über Ausgangssperren, Geschäftsschliessungen, Quarantäne, Patientenbehandlungen, Impfungen und absolut diktatorische Massnahmen gerechtfertigt und die Freiheiten der Menschen aufgehoben wurden, ‹reichen in der Regel nicht aus, um die Krankheit festzustellen›, so das Ministerium selbst.»

Strafanzeige bei ALLEN Staatsanwaltschaften in der Bundesrepublik gegen ALLE Ärzte, Schulleiter und Lehrer

Strafanzeige bei ALLEN Staatsanwaltschaften in der Bundesrepublik gegen ALLE Ärzte, Schulleiter und Lehrer in Deutschland gestellt

Am 23. September 2021 haben wir eine Strafanzeige bei allen Staatsanwaltschaften in Deutschland einreichen lassen. Wir sehen in der aktuell laufenden Impfkampagne gegenüber Kindern gewaltiges strafrechtlich relevantes Verhalten. In der Geschichte der Bundesrepublik hat es einen auch nur annähernd vergleichbaren Fall nicht gegeben. 

Kinder benötigen diese Impfung gegen Corona nicht. Sie sind von COVID kaum betroffen. Nach dem neuesten Sicherheitsbericht des PEI gibt es mittlerweile über 156.000 Verdachtsmeldungen auf Nebenwirkungen, davon über 15.000 schwere und 1.450 Tote im zeitlichen Zusammenhang nach der Impfung. 

Wann kapiert Ihr es endlich? Wo man hinschaut, überall Kinderschänder.

New York!! Kinder ab 2 Jahren müssen Masken tragen !

Finde den Fehler

Ministerpräsident Volker #Bouffier: „Wir müssen an den Schulen aber besonders vernünftig sein“

Deswegen tragen Kinder draußen Maske, während der 70-jährige lachend vor den Kindern rum läuft.

Erster Tag in der Grundschule…

Wer Kinder zu Masken zwingt begeht ein großes Verbrechen!

Erwischt! Bürgermeister Pfetzer masken- und abstandslos… wird er die Maskenpflicht bei den Kindern verhindern?

In der Zeitung war Bürgermeister Pfetzer (Ottersweier) kürzlich zu sehen ohne Abstand, ohne Maske. Ab kommender Wochen sollen nun alle Schüler wieder mit Masken im Unterricht sitzen. Ein perfideres Verhalten kann man sich kaum vorstellen. Aber so ist das eben,… Weiterlesen →

Während die Faschisten maskenfreie Treffen abhalten, quälen sie Kinder in der Schule mit Dauermaskenpflicht.

Sehr gute statistische Auswertung der Corona Daten

Sicherheits re-upload des grandiosen Videos von Marcel Barz: Ich bin Informatiker und beschäftige mich hier mit den Zahlen der Pandemie. In diesem Video geht es um die Sterbefallzahlen in Deutschland, die Belegung der Intensivbetten und die Zahl der Infizierten. Gleichzeitig… Weiterlesen →

Aktuelle Faschisten-Parties… Fällt Euch was auf?

Dumm gelaufen… maskenloses Sofakuscheln im VIP-Zelt bei RTL-“Triell“ Sodom und Gomorrha hinter den RTL-Kulissen

Backstage bei RTL-„Triell“ Prominente ohne Masken – auf Twitter löscht RTL eilig eine Aufnahme – blöd nur, dass VIP.de mit Kamera live backstage war. Von Alexander Wallasch.

Maske in der Grundschule

Infektiologe des Uniklinikums Schleswig-Holstein: Maskenpflicht „enorme“ Belastung für Kinder

Jan Rupp, Direktor der Klinik für Infektiologie und Mikrobiologie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Lübeck, zieht im Gespräch mit dem „Norddeutschen Rundfunk“ den Nutzen der Maskenpflicht im Unterricht in Zweifel.

Angestellte des Krankenhauses Nord in Marseille verlassen ihre Arbeitsplätze

Alle Arbeiter des Krankenhauses Nord in Marseille verlassen ihre Arbeitsplätze en bloc, einschließlich der Notaufnahme. Das taten auch alle Feuerwehrleute. Proteste, Demonstrationen und Massenstreiks in Frankreich, denn ab dem 15. September werden die Ungeimpften nicht mehr vom Staat bezahlt.

Das Datum des Drucks dieses Plakats ist sehr interessant

Immer öfter kommen die Lügen zu Tage.

Offener Brief an die Landesregierung BW bezüglich des Kindeswohles

An das Staatsministerium Baden-Württemberg z. Hd. Winfried Kretschmann Richard-Wagner-Str.15 70184 Stuttgart Offener Brief zur Maskenpflicht bei Kindern Testpflicht bei Kindern mRNA-Impfung von Kindern Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Kretschmann, sehr geehrte Landesregierung, als betroffene Eltern haben wir den kürzlich beim …

Über 4.000 Kinder bleiben in Vietnam ohne Eltern in Quarantäneeinrichtungen

https://tuoitrenews.vn/news/society/20210602/over-4000-children-stay-at-coronavirus-quarantine-facilities-without-parents-in-vietnam/61288.html In Pandemiezeiten für Frau Merkel sicherlich noch vertretbar.

Es lebe die Diktatur? „Erziehungsmittel“ gegen Schüler ohne Maske

Nach den ersten beiden Artikeln über das 42-seitige Schreiben der Bildungsdirektion OÖ an seine Lehrer und Schulleiter ist bereits das Entsetzen groß. Die diktatorischen Vorgaben sind kaum noch zu übertreffen. Da irrt man aber gewaltig. Die Vorgabe hinsichtlich der Vorgehensweise gegen maskenlose Kinder zeigt die wahre Grausamkeit, die sich täglich in unseren Schulen abspielte und …

Vor zwei Jahren wärst Du für sowas in den Knast! Heute sind Eltern stolz darauf, wenn ihre Kinder brav die Masken tragen.

Einschüchterung durch Hausdurchsuchungen bei Gutachtern des Weimarer Masken-Urteils

Bereits zum zweiten Mal wurden gegen Ende Juni die Wohn- und Büroräume des Amtsrichters Christian Dettmar aufgrund des Tatverdachts auf Rechtsbeugung durchsucht. Dieser hatte Anfang April in einer einstweiligen Anordnung für zwei Kinder an Weimarer Schulen folgende Vorschriften auf der Rechtsgrundlage der Kindeswohlgefährdung (§ 1666 BGB) untersagt: im Unterricht und auf dem Schulgelände Gesichtsmasken aller Art zu tragen, Mindestabstände einzuhalten und an SARS-CoV-2 Schnelltests teilzunehmen.

Im Zuge dieser zweiten Razzia wurde außerdem insgesamt acht Zeugen einer polizeilichen Durchsuchung unterzogen. Darunter ein weiterer Amtsrichter aus Weimar und zwei Gutachter, die im Fall von Christian Dettmar als Sachverständige angefragt worden waren: die Biologin Prof. Dr. Ulrike Kämmerer, sowie der Regensburger Psychologe Prof. Dr. Christof Kuhbandner.

Inakzeptabel hohe Kohlendioxidwerte unter Gesichtsmasken bei Kindern

Im ganzen medialen Taumel über die sogenannten „Öffnungsschritte“ und die vermeintliche „Freiheit“ im Sommer ging eine Sache unter: In den Schulen muss weiterhin überall außer im Klassenzimmer eine Maske getragen werden. Sprich, am Marsch zur Toilette, in der Pause am Gang, am Weg in den Werk- oder Musikraum oder in den Turnsaal. Nun weist eine … Bereits nach 3 Minuten schädlich: Schüler müssen trotzdem weiter Maske tragen!weiterlesen

Faschismus die 10te… Kretschmann will Maskenpflicht unabhängig von Inzidenzwerten

29.06.21 – Nach den Sommerferien will der Grüne Kretschmann auch unabhängig von der Inzidenz die Kinder weiter quälen. Angeblich nur „in den ersten beiden Wochen“ – die altbekannte Salamitaktik.

So hat die Corona-Angstmache unseren Kindern geschadet

Die Charité-Forscher folgern, dass es einen Zusammenhang der Lehrer-Angst mit den geforderten Schul-Maßnahmen gebe. Nicht „rationale Logik“ habe die Maßnahmen getrieben, sondern „die Angst der Lehrer“.

„1,5 Million € für einen Virologen, der das Corona-Virus beweist!“

Alle Virologen, nicht nur die abgebildeten, haben sich selbst und die Öffentlichkeit getäuscht, wenn sie die Existenz von krankmachenden Viren wie z.B. SARS-CoV-2 behaupten. Virologen töten unbeabsichtigt Zellen im Reagenzglas und glauben, dass das ein Beweis für die Anwesenheit und… Weiterlesen →

Amtsrichter aus NRW empfiehlt Widerspruch gegen Corona-Bußgelder: Bürger ist der alleinige Souverän

Sogenannte Corona-Verfahren haben in der deutschen Justiz nun bereits seit mehreren Monaten Konjunktur – Tendenz steigend. Doch wie schwerwiegend sind Verstöße gegen Corona-Verordnungen für die Gesellschaft wirklich? Ein Amtsrichter aus NRW rät zum Widerspruch.

Masken fürs Volk, Freiheit für die Regierenden

Erstaunliche Bilder vom G7-Gipfel, die in Deutschland kaum gezeigt werden

Lernziel Angst

Lehrer, denen ihre Fürsorgepflicht für die Kinder wirklich am Herzen liegt, müssen sich jetzt gegen das Corona-Regime wehren.

Spanien hats kapiert… :)

Kinder und Jugendliche, Sterberisiko bei positivem Coronatest: 0.00002%

Seit die Impfquote bei den Risikogruppen steigt, hat sich der Fokus der öffentlichen Debatte weg vom Schutz der Risikogruppen und hin zu einer Gruppe entwickelt, die nach wissenschaftlichen Erkenntnissen nur minimal durch Covid-19 bedroht ist – den Kindern. Christian Kreiß hat für die NachDenkSeiten eine aktuelle Studie zur Gefährdung von Kindern und Jugendlichen durch Covid-19

Tiefer kann man wohl nicht sinken!

Es klingt wie : JUDEN MÜSSEN DRAUSSEN BLEIBEN!

Nach 10 Jahren treuer Kundschaft war´s das dann.

Das RKI-Oberkommando gibt bekannt: Pandemie bis mindestens Ende 2022

Neues aus dem Paralleluniversum des Robert-Koch-Instituts und seines Cheftierarztes Dr. Lothar Wieler: Bis Ende 2022 werde die Welt “voll in der Pandemie stecken“, so der Behördenchef, der damit nicht nur die Befürchtungen von Kritikern der Freien Medien (und die nächste angebliche “Verschwörungstheorie”) vollauf bestätigt, sondern auch die Versprechungen und Verheißungen der Politik hinfällig macht – …

Knallhart Abrechnung der Kabarettistin Monika Gruber mit der Regierung! Kümmert euch endlich richtig

Alles ganz nett, aber sie hat auch noch nichts gecheckt. Im Prinzip passt sie voll in den Plan, wenn sie die aktuelle Regierung kritisiert. Einer Ablösung der Regierung durch die Grünen samt Kanzlerin steht so bald nichts mehr im Weg.

Maskenpflicht an Bremer Grundschulen: Elternumfrage war manipuliert

Eine Umfrage des Zentralen Elternbeirats (ZEB) zu Masken an Bremer Grundschulen wurde offenbar gefälscht. Ein Bot stimmte 7.000 Mal ab – und drehte so das Ergebnis.

Massive Gesundheitsschädigung durch Masken Meta-Studie bestätigt Gefahren

Das Tragen von Masken führt zu massiven Gesundheitsschäden. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Meta-Analyse, die 65 wissenschaftliche Studien ausgewertet hat. Die Folgen reichen bis zu kardiovaskulären und neurologischen Erkrankungen.

Enthalten auch bei uns genutzte Masken Aspest-ähnliche Substanzen?

Schützt Eure Kinder!!!

Wo ist Deine rote Linie?

Kinder sind die hilflosen Opfer der Krise

Es sind kriminelle Misshandlungen der Kinder in größtem Stil – Und kein Widerstand der Schulen

Mit der Rigorosität, mit der die diktatorischen Maßnahmen des Staates das Atmen und das gesellschaftliche Leben der Menschen einengen, ergreifen sie in einem noch viel tieferen Maße das Leben der Kinder – ohne Rücksicht, ja ohne überhaupt in den Blick zu nehmen, ob und welche tiefen körperlichen und seelisch-geistigen Schäden verursacht und für die Zukunft veranlagt werden. Die Schulleitungen und Lehrer jedoch, deren Fürsorge die Kinder anvertraut sind, leisten zu allermeist keinen Widerstand. Wo bleibt die pädagogische Verantwortung, aus der die Empörung gegen die angeordneten Misshandlungen der Kinder aufsteigen und die Suche nach juristischen Wegen des Widerstandes beginnen müsste?

Solo-Demonstrantin und Maskengegenerin bekommt 5 Tage Haft nach Protestaktionen in Bayern!

Wer zu Zeiten des Corona-Lockdowns beim Gleichschritt aus der Reihe tanzt, für den gibt es heutzutage in Bayern kein Pardon. Drei Mal saß die Maskengegnerin Sylvia Löw als Solo-Demonstrantin in der Innenstadt von Weiden, ohne Maske in einer maskenpflichtigen Zone, um gegen die Maskenpflicht im Freien zu protestieren. „Ich berufe mich auf das Völkerrecht und …

Urteil von Gericht in Weimar schützt Kinder vor Kindeswohlgefährdung

Langsam aber sicher wachen nun die Gerichte auf und beginnen die gröbsten Rechtsverletzungen abzustellen. Und einer schlimmsten Rechtsbrüche betrifft leider die Kinder, deren Gesundheit durch Masken, Abstandregeln und Dauertests massiv geschädigt wird, obwohl sie weder selbst gefährdet sind noch andere gefährden. Die Triage zu Lasten der Kinder ohne erkennbaren Nutzen für andere, die die Politik …

USA: 22 Staaten ohne Maskenpflicht und 12 Staaten verbieten Impfpass

Die Situation in den USA beginnt sich immer mehr von der in Europa zu unterscheiden. In insgesamt 9 Bundesstaaten waren Masken nie verpflichtend. Mittlerweile sind sie bereits in 22 Bundesstaaten nicht mehr vorgeschrieben. Und natürlich auch keine Lockdowns mehr und andere drakonische Maßnahmen. Die Entwicklung des Infektionsgeschehens ist gleich wie in den Staaten mit Maskenpflicht …

Weltgrößtes Epidemiologie-Labor: mehr Infektionen durch Maskenpflicht

Bis Anfang 2020 war Stand der Wissenschaft, dass Masken die Ausbreitung von Atemwegsinfektionen nicht verhindern können. Das hat zum Beispiel Prof. Andreas Sönnichsen in einem offenen Brief zusammengefasst. Ende März 2020 wurde aber plötzlich in den meisten Ländern Europas und vielen US-Bundesstaaten Maskenpflicht eingeführt. Seither gab es eine wirklich große und sorgfältig durchgeführte Studie in …

Ein Bild zur Verhältnismäßigkeit

Auch in der Schweiz werden Ärzte und Heilpraktiker verfolgt

Die willkürliche Jagd nach kritischen Medizinern und Naturheilpraktikern geht weiter. Neustes Ziel der Behörden: der Naturheilpraktiker Daniel Ruiz, der in Solothurn eine Praxis für Altchinesische Medizin führt. Die Solothurner Behörden wollen dem Alternativmediziner die Praxis schliessen. Am Mittwoch, 7. April 2021, hat das Departement des Innern eine superprovisorische Schliessung der Praxis für den kommenden Montag, 12. April 2021, verfügt.

« Ältere Beiträge

© 2023 Achern weiß Bescheid —>

Impressum