Sehr gute statistische Auswertung der Corona Daten

Beitrag oben halten

Sicherheits re-upload des grandiosen Videos von Marcel Barz: Ich bin Informatiker und beschäftige mich hier mit den Zahlen der Pandemie. In diesem Video geht es um die Sterbefallzahlen in Deutschland, die Belegung der Intensivbetten und die Zahl der Infizierten. Gleichzeitig… Weiterlesen →

Wissenschaftler: PCR-Test unbrauchbar! Neues Gutachten zerlegt Drosten-Studie

Beitrag oben halten

22 Spezialisten „haben Fehler und inhärente Irrtümer festgestellt, die den SARS-CoV-2-PCR-Test unbrauchbar machen.“ Und sie fanden Interessenkonflikte. Die Medien schweigen. Hier die Details:

Kauften Länder schon 2017 Covid-19 Test Kits?

Beitrag oben halten

Ein – mittlerweile geändertes – Originaldokument der Weltbank lässt dies vermuten.

Kliniken kriegen bis zu 9.500 Euro pro Covid-Fall

Der Bundestag hat mit den Änderungen am Infektionsschutzgesetz den sogenannten Versorgungsaufschlag für Kliniken beschlossen. Somit erhalten Krankenhäuser, die Covid-Patienten behandeln, erneut Geld aus dem Bundeshaushalt. Der Systematik des Versorgungsaufschlags lehnt sich an die bisherigen Ausgleichszahlungen an: Je nach Aufwand und Anzahl der Covid-19-Patienten beträgt dieser… Weiterlesen →

Corona: Von aufgeblasenen Zahlen, falschen Werten und verschleierten Fakten

Datei Download

Keine Schulpflichtverletzung bei Test- / Maskenverweigerung

Einem Ehepaar aus Bayern wurde während des Beratungsgesprächs mit der Schulleitung gesagt, dass man die Familie nun dem Landratsamt (?) melden müsse und sie ein Bußgeldbescheid erwarten würde, da ihre Kinder nun wie langzeitkranke Kinder behandelt werden würden. Die Mutter… Weiterlesen →

Pflicht zur Vergiftung

Schulkinder müssen sich nun mit gefährlichen Abstrichen selbst testen, denn der Anspruch auf Distanzunterricht ist entfallen, während die Schulpflicht weiter besteht.

190.000 PCR-Tests ausgewertet: Ansteckungsgefahr mit COVID-19 nicht belegt

Forscher der Universität Duisburg-Essen bestätigen: PCR-Tests belegen nicht hinreichend, dass mit SARS-CoV-2 Infizierte andere Personen mit dem Coronavirus anstecken können.

Offener Brief von Molekolarbiologe Dr. Stefan Lanka an BGM Jens Spahn

Wenn Kinder nicht mehr leben wollen

Auszug

Früher habe er im Jahr drei bis vier Suizide während seiner Schichten erlebt, heute sei in fast jeder Schicht einer dabei. Das Corona-Jahr mit seinen Maßnahmenpaketen zur menschlichen Isolation offenbarte dabei auch seine hässlichste Fratze: Kinder, die nicht mehr leben wollen.

Er erzählt von mehreren Fällen wo Kinder, Achtjährige, Neunjährige versucht hatten, sich das Leben zu nehmen. Die 17-Jährige, die dann wirklich vom Hochhaus sprang.

Stefan Lanka: VIRUS-Theorie widerlegt – durch Nachbau der Kontroll-Experimente

VIRUSLÜGE FÜR ALLE VERSTÄNDLICH UND WISSENSCHAFTLICH ERKLÄRT

Video hier aufrufen

https://www.kms-cloud.de/index.php/s/fQeAsKqwo9Y7EfL

Wenn wir die Viruslüge hinnehmen verlieren wir unsere Freiheit für immer. Es bleibt die Viruslüge zu bekämpfen. Es hat noch nie jemand ein einziges Virus gesehen, es fotografiert. Die betrügerische Tests müssten die Viren in den Aerosolen oder Speichel nachweisen können. Stattdessen befasst sich ein PCR Test mit chemischer Vergiftung und Aufkochen des Speichels!!!

Spanischer Nachrichtensender: Covid-19 Virus bis heute nicht isoliert

!!! VIRUSLÜGE – VIRUSBETRUG !!!
Es wurde noch nie ein einziges Virus je gesehen und isoliert! Die Virulogie ist eine einzige Lüge und Betrug. Leute steht auf und bekämpft den Virenfaschismus und die menschliche Dummheit. In Sachen der nicht Existenz der Viren geht es um die Ursache der Krankheiten und nicht um die Lungenkrankheiten an sich, die es schon immer gegeben hat. Da es noch nie ein einziges Virus je gefunden und isoliert wurde, kann auch kein Virus die Ursache der Lungenkrankheiten sein. Das müsste jetzt der dümmster dieser Welt verstehen. Die nicht existierende Viren können unmöglich eine Krankheitsursache werden! Wer noch jetzt an die Coronaviren glaubt richtet sich selbst und die ganze Menschheit hin indem er seine Vollmacht an den Virusfaschismus überlässt, damit sie weiter entrechten, schädigen, versklaven können.

Quelle: https://t.me/coronasatanismus/1293

SZ 2010: Das Mysterium Schnupfen

Die Menschheit mag die Pest besiegt haben und die Pocken. Von der banalen Erkältung aber lässt sie sich immer noch quälen. Und das Einzige, was offenbar hilft, sind alte Hausmittel. https://www.sueddeutsche.de/wissen/gesundheit-das-mysterium-schnupfen-1.837387 Fazit: Sie haben keine Ahnung

REPORT: So liess der Staat unsere Senioren einschläfern, als die Spitäler halbleer waren!

Krankenhäuser erhalten Millionen, um Quoten für die Anzahl der Patienten zu erreichen, die auf dem Liverpool Care Pathway sterben, kann die Mail enthüllen.

Der LCP beinhaltet den Abbruch einer lebensrettenden Behandlung. Die Patienten werden sediert und den meisten werden Nahrung und Flüssigkeit per Sonde verweigert. Im Durchschnitt stirbt ein Patient, der auf den Pathway gesetzt wurde, innerhalb von 29 Stunden.

Einer der führenden Kritiker, der Krankenhausberater Professor Patrick Pullicino, sagte: „Angesichts der Tatsache, dass die Diagnose eines drohenden Todes so subjektiv ist, ist es wirklich keine gute Idee, einen finanziellen Anreiz in diese Abwägung zu mischen, und es könnte den Entscheidungsprozess beeinflussen.“

Dass die zwei reichsten Männer jener Zeit, John D. Rockefeller und Andrew Carnegie, vor über hundert Jahren bestimmen durften, welche Heilkunde staatlich anerkannt und gefördert wird, ist aus wirtschaftsliberaler Sicht ein absolutes No-Go mit schweren Folgen, die sich von Jahr zu Jahr potenzierten und aktuell ihren Zenit erreichen.

Zum Artikel

https://www.legitim.ch/post/report-so-liess-der-staat-unsere-senioren-einschl%C3%A4fern-als-die-spit%C3%A4ler-halbleer-waren

Spanische Regierung gibt offiziell zu, dass das Virus nicht isoliert wurde

El Diestro kommentiert:
«Die Farce beginnt zu bröckeln, und wir wissen nicht mehr, was sich die Regierung, die Mainstream-Medien und die Gesundheitsexperten noch einfallen lassen werden, um uns weiterhin die Geschichte von einem Virus zu verkaufen, das noch falscher erscheint als das Thesenpapier von Pedro Sánchez. Ausserdem wird das Kind mit dem Bade ausgeschüttet und die gesamte Verantwortung für Diagnose und Behandlung wird auf die Angehörigen der Gesundheitsberufe abgewälzt, wobei eingeräumt wird, dass ‹Tests allein oft nicht ausreichen, um die Krankheit festzustellen› … Die Tests, mit denen Entscheidungen über Ausgangssperren, Geschäftsschliessungen, Quarantäne, Patientenbehandlungen, Impfungen und absolut diktatorische Massnahmen gerechtfertigt und die Freiheiten der Menschen aufgehoben wurden, ‹reichen in der Regel nicht aus, um die Krankheit festzustellen›, so das Ministerium selbst.»

Bayrischer Verwaltungsgerichtshof: Tests in Schulen freiwillig

Strafanzeige bei ALLEN Staatsanwaltschaften in der Bundesrepublik gegen ALLE Ärzte, Schulleiter und Lehrer

Strafanzeige bei ALLEN Staatsanwaltschaften in der Bundesrepublik gegen ALLE Ärzte, Schulleiter und Lehrer in Deutschland gestellt

Am 23. September 2021 haben wir eine Strafanzeige bei allen Staatsanwaltschaften in Deutschland einreichen lassen. Wir sehen in der aktuell laufenden Impfkampagne gegenüber Kindern gewaltiges strafrechtlich relevantes Verhalten. In der Geschichte der Bundesrepublik hat es einen auch nur annähernd vergleichbaren Fall nicht gegeben. 

Kinder benötigen diese Impfung gegen Corona nicht. Sie sind von COVID kaum betroffen. Nach dem neuesten Sicherheitsbericht des PEI gibt es mittlerweile über 156.000 Verdachtsmeldungen auf Nebenwirkungen, davon über 15.000 schwere und 1.450 Tote im zeitlichen Zusammenhang nach der Impfung. 

„Vierte Welle der Ungeimpften“ – Volksverdummung mit Inzidenzzahlen Wie dreist mit Zahlen manipuliert wird

Die Inzidenz bei Geimpften sei viel geringer als die bei Ungeimpften, meldet Mecklenburg-Vorpommern. Politiker ziehen daraus Schlüsse, die nahelegen, dass sie ihre Wähler für gehörig dumm halten – oder selbst völlig überfordert sind.

Moment mal! Bin ich durchgeknallt oder stimmt hier etwas nicht – das war meine erste Reaktion. Selbst ein Grundschulkind sollte verstehen, dass Positiv-Zahlen wenig aussagekräftig sind, wenn ich Ungeimpfte ständig zum Testen zwinge und Geimpfte kaum getestet werden. Natürlich werde ich bei denen, die ich ständig teste, mehr positive Tests erhalten.

FDA-Dokument gibt zu, dass der „Covid“-PCR-Test ohne isolierte Covid-Proben für die Testkalibrierung entwickelt wurde und gibt damit zu, dass er etwas anderes testet

In einem soeben von der US-Arzneimittelbehörde (FDA) veröffentlichten Dokument wird offen zugegeben, dass der berüchtigte PCR-Test für das „Wuhan-Coronavirus“ (Covid-19) NICHT mit echten Proben des chinesischen Virus entwickelt wurde, sondern mit genetischem Material, das von einem ERKÄLTUNGSVIRUS zu stammen scheint.

Da die Fauci-Grippe in all ihren „Varianten“ noch nicht richtig isoliert werden konnte, hat die FDA stattdessen normale Erkältungs-/Grippeviren zur Herstellung von PCR-Tests verwendet – was bedeutet, dass jeder, der „positiv“ auf chinesische Keime getestet wird, eigentlich nur positiv auf die saisonale Grippe getestet wird‼️

Nichts in der Politik passiert zufällig – ERNST WOLFF

Das Datum des Drucks dieses Plakats ist sehr interessant

Immer öfter kommen die Lügen zu Tage.

Deutscher Professor: Nanomaterialien in Corona-Schnelltests sehr gefährlich

Manche Nanopartikel in Schnelltests wären mit schwach radioaktiven Materialien vergleichbar und müssten entsprechend gehandhabt werden.

Früher…

Gibt es Viren – Stefan Lanka / Ulrich Kutschera

In dieser 1,5 Std. langen Debatte zeigt Dr. Stefan Lanka besonders im 2. Teil, als Antwort auf die Kritik seitens Prof. Kutschera, dass er einen unfassbaren Überblick über all die Vorgänge der Fehlentwicklungen hat und beweist einmal mehr, dass es nicht Stefan ist, der sich nicht mit der aktuellen Forschung beschäftigt, sondern sein „Kontrahent“ ist es, der Nachholbedarf hat.

Kanada: Gesundheitsbehörde konnte Existenz von Virus nicht nachweisen! Angeklagter freigesprochen!

Bürger aus Kanada, der im Dezember zu einer Geldstrafe verurteilt wurde, weil er die COVID-Maßnahmen nicht eingehalten hatte, verlangte zu seiner Verteidigung den Gesundheitsberater der Provinz Alberta, „ihm ein Foto des isolierten SARS-Cov2-Virus zu zeigen“. Die Antwort der Gesundheitsbehörde war, dass ihnen diese Informationen nicht vorliegen, daher basiert ihr Bußgeld nicht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und …

Die Gesellschaftsampel Inzidenz, Leserbrief

Eine Inzidenz von 10 bedeutet, dass 1 Mensch pro 10 000 innerhalb von 7 Tagen positiv getestet wurde. Dieser Mensch ist aller Wahrscheinlichkeit nicht krank und wird es auch nicht werden. Nur eben der PCR-Test ist positiv. Dass der Test hinsichtlich Infektion, Krankheit, Übertragbarkeit keinerlei Aussagekraft besitzt und somit kein geeignetes Werkzeug ist, um eine Pandemie zu messen, ist wissenschaftlicher Standard. 1 von 10 000. Wer jetzt noch Angst hat, der sollte sich im Freien besser mit einem Sturzhelm vor einem Meteoriten schützen…

Die Freiheit der Wissenschaft ist in Gefahr – Prof. Dr. Christof Kuhbandner im Gespräch

„Es kann nicht sein, dass wir als Gesellschaft an einen Punkt gekommen sind, wo man als Wissenschaftler Angst haben muss, wissenschaftliche Fakten in die Öffentlichkeit zu bringen“, sagt der Psychologe Prof. Dr. Christof Kuhbandner. Die von ihm verfassten, peer-reviewten Fachpublikationen von der fehlenden wissenschaftlichen Begründung der Corona-Maßnahmen haben ihm einen unschönen Titel beschert: er sei ein „Wissenschaftler, der Corona leugnet“.

Gallup Island Files, Spa(h)nische Grippe

Die #Johns #Hopkins Universität und das #Rockefeller Institute haben eine sehr interessante #Studie zum Thema Ansteckung durchgeführt. Wir haben bisher jedes Experiment einzeln und ausführlich in verschiedenen Videos behandelt. Heute gibt es eine #Zusammenfassung aller Versuche und Resultate.

„1,5 Million € für einen Virologen, der das Corona-Virus beweist!“

Alle Virologen, nicht nur die abgebildeten, haben sich selbst und die Öffentlichkeit getäuscht, wenn sie die Existenz von krankmachenden Viren wie z.B. SARS-CoV-2 behaupten. Virologen töten unbeabsichtigt Zellen im Reagenzglas und glauben, dass das ein Beweis für die Anwesenheit und… Weiterlesen →

Ex-Vizepräsident von Pfizer packt aus: „Wir stehen an den Pforten der Hölle“

Der frühere Chefwissenschaftler und Vizepräsident des US-Pharmaherstellers Pfizer, Dr. Michael Yeadon, erhebt schwere Vorwürfe gegen die global praktizierte Corona-Politik. Dr. Yeadon ist ein Experte auf dem Gebiet der Allergie- und Atemwegstherapie und hat viele Jahre Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie. (Quelle)

PROF. DR. ULRIKE KÄMMERER MIKROBIOLOGIE, VIROLOGIE, IMMUNOLOGIE zum PCR Test

Sinkende Testzahlen = Sinkende Inzidenz

Während uns Politik und Medien vorgaukeln, dass das Infektionsgeschehen (Inzidenz) langsam zurück geht, sieht man deutlich, dass auch die Testzahlen deutlich heruntergefahren werden. Durch immer weniger Schnelltests sinkt auch automatisch die Positivrate.

Analyse des Gerichts-Protokolls zum „Masernprozess“, Stefan Lanka

Aussage Gutachter: „Die Definition des Virus sei im Fluss.“ … Autsch!

Sind Influenza & Co übertragbare Krankheiten?

Influenza geschichtlich gesehen am Beispiel dreier Pandemien
1789 – 1889 – 1918

Dr. Richard E. Shope ist unter anderem Professor, Virologe und Mitglied des Rockefeller Instituts für medizinische Forschung New York City.

Produktion der Schnelltests

Keine wissenschaftliche Grundlage für die Inzidenz 100. Wie auch???

Spahn bringt es auf den Punkt

Frau lief nach Corona-Schnelltest Hirnwasser aus dem Kopf

Es ist ein äußerst seltener Vorfall: Eine Frau ist bei einem Schnelltest mit einem Tupfer im Innern der Nase verletzt worden. Hirnwasser lief ihr danach aus dem Kopf. Die Behandlung war keineswegs einfach.

Wiener Schule wegen 62 (!) falsch-positiver Covid-Tests gesperrt

Erst vergangene Woche sorgte eine Volksschule in Wien für Aufsehen. Gleich 62 Schüler wurden am Mittwoch per Nasenbohrer-Test positiv auf das Corona-Virus getestet. Die Schule wurde daraufhin geschlossen. Jetzt – durch Nachkontrolle mittels PCR-Test – stellt sich heraus: ALLE waren falsch-positiv! Es war ein irrsinniger Stress für die Eltern der Schüler der Neulandschule Laaerberg in …

Yale-Professor schockiert: „60 Prozent der Neupatienten sind Geimpfte“

Immer wieder passiert das, was eigentlich nach der Erzählung der Mächtigen nicht passieren darf: Jemand, der bereits eine Impfdosis – oder gar beide – erhielt, steckt sich mit dem Coronavirus an. Harvey Risch, ein renommierter Infektiologe der US-Elite-Uni Yale lässt nun aufhorchen. Er behauptet nämlich, dass sogar die Mehrheit der neuen Corona-Fälle bereits eine Impfung

Schwedische Gesundheitsbehörde: PCR Test ungeeignet zur Feststellung von Infektiosität

Das was seriöse Wissenschaftler immer schon gesagt haben, bestätigt auch die Gesundheitsbehörde in Schweden. Auf der Webseite von Folkhälsomyndigheten findet sich eine aktuelle Definition, was der PCR Test kann und was nicht und wofür er verwendet werden soll und wofür nicht. Hier eine Übersetzung des Textes auf der Webseite (Hervorhebungen von mir): Die Gesundheitsbehörde hat …

Der Inzidenzwert, ein Austausch mit einem Leser

Einen sehr kritischen Leser von AWB fragte ich nach dem Inzidenzwert und wie er berechnet wird…

Selbsttests und der Einfluss auf den Inzidenzwert (nach Michael Wieden)

Dies stellt ein Ort mit 1000 Einwohnern dar. Jedes Quadrat ist ein Einwohner. Nennen wir ihn Musterort. Am 22.3. 2021 gibt es im Ort 20 Infizierte, das sind 2% aller Einwohner. Sie wurden bisher noch nicht entdeckt, stellen also die… Weiterlesen →

Gefährdungsanalyse Durchführung von Covid-19-Schnelltests durch Laien, Prof. Dr. Werner Bergholz

Unterstützt die Klage von Frau Dr Holzeisen!

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/nicht-abschaetzbare-risiken-anwaeltin-reicht-nichtigkeitsklage-gegen-impfzulassung-beim-eugh-ein-a3452003.html Jetzt Vollmacht ausfüllen und absenden!

Maker Kary Mullis over PCR tests YouTube

Archiv

Es sind kriminelle Misshandlungen der Kinder in größtem Stil – Und kein Widerstand der Schulen

Mit der Rigorosität, mit der die diktatorischen Maßnahmen des Staates das Atmen und das gesellschaftliche Leben der Menschen einengen, ergreifen sie in einem noch viel tieferen Maße das Leben der Kinder – ohne Rücksicht, ja ohne überhaupt in den Blick zu nehmen, ob und welche tiefen körperlichen und seelisch-geistigen Schäden verursacht und für die Zukunft veranlagt werden. Die Schulleitungen und Lehrer jedoch, deren Fürsorge die Kinder anvertraut sind, leisten zu allermeist keinen Widerstand. Wo bleibt die pädagogische Verantwortung, aus der die Empörung gegen die angeordneten Misshandlungen der Kinder aufsteigen und die Suche nach juristischen Wegen des Widerstandes beginnen müsste?

Corona-Test-Irrsinn entlarvt! In 2 Minuten.

In 2 Minuten hat der junge Mann es geschafft, die Dauer PR der letzten 13 Monate auf den Punkt zu bringen. Erschreckend und belustigend – in einem kleinen Video zusammengefasst. Quelle: Netzfund

Eine Schülerin spricht über die Test Situation in der Schule. Es ist schrecklich!

Archiviert:

Ein positiver Test ist nicht automatisch eine „Neuinfektion“

https://www.welt.de/debatte/kommentare/article230407507/Ct-Wert-Wir-muessen-die-Ergebnisse-der-PCR-Tests-genauer-auswerten.html

Spanned was man alles beim Bundesamt für Statistik (BFS) findet..

Spanned was man alles beim Bundesamt für Statistik (BFS) findet..

Der Schwindel mit den Corona-Toten: Rechtmediziner fordern mehr Obduktionen und seriöse Statistiken

Die nächste Verschwörungstheorie wird von der Wirklichkeit eingeholt. Was vor genau einem Jahr der damalige Hamburger Chefpathologe Dr. Klaus Püschel auf Grundlage eigener Obduktionen vermutet hatte, wird nun, im Jahr 2 der Pandemie, von seinem Amtskollegen der Rechtsmedizin an der Universität Rostock, Dr. Andreas Büttner und seinem Team, neuerlich bestätigt: Die Zahl der TATSÄCHLICH an …

„Größter Staatsstreich seit Kriegsende“ – Rechtsanwältin zu neuem § 28b des Infektionsschutzgesetzes

Der neu geplante § 28b gehe weit über das Kriegsrecht hinaus, erklärt Rechtsanwältin Beate Bahner, Fachanwältin für Medizinrecht. Es sei der „größte Staatsstreich seit Kriegsende“ und die „Beendigung aller Freiheiten, die komplette Vernichtung der Rechte und die endgültige Beseitigung der Demokratie.“

„Supergau und Kardinalfehler“: Professor Bergholz über PCR-Tests und manipulierbare Inzidenzwerte

Wenn Daten von vornherein falsch erhoben und berechnet werden, dann ist auch das Ergebnis nicht viel mehr als eine „Hausnummer“, wie Professor Dr. Werner Bergholz die Inzidenzwerte beschreibt. Trotz seiner fachlichen Expertise als Spezialist für Standardisierung und Normung wurde seine Warnung vor manipulierbaren Inzidenzwerten nach einer Anhörung im Gesundheitsausschuss ignoriert. In Anbetracht der Änderungen im Infektionsschutzgesetz ist seine Kritik umso brisanter.

Ein Bild zur Verhältnismäßigkeit

Kindern wird Angst gemacht. Lehrer, was tut ihr?

Damit keiner vergisst, wie es war und was uns wichtig ist!

Wacht auf, denn „Die Mikrobe“ ist gefälscht

http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2021/04/wacht-auf-denn-die-mikrobe-ist-gefalscht.html

Siemens stellt die Auswertungs- Hard- und Software der PCR Tests

Und planten schon 2017 den Verkauf dieser Geräte.

Passend dazu:
Kauften Länder schon 2017 Covid-19 Test Kits?

„Wir werden hier den Kindern mehr schaden, als es sich einige überhaupt vorstellen können.“

Friedrich Pürner lässt sich nicht den Mund verbieten. Im Herbst 2020 war der damalige Leiter des Gesundheitsamtes im Landkreis Aichach-Friedberg an das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in Oberschleißheim abgeordnet worden, nachdem er die Corona-Politik der bayerischen Staatsregierung kritisiert hatte. Im Gespräch mit Reitschuster.de erklärt der Facharzt und Epidemiologe, warum er die Pandemie für beendet hält und was er Kanzlerin Merkel raten würde.

Machtwerk – Einstieg in die Widerlegung der Virusbehauptung

– Wie sind ein Virus und ein Corona-Virus definiert?

– Wie sind in diesem Zusammenhang Sequenzen definiert?

– Wie funktionieren die Nachweisverfahren von Sequenzen, die als PCR, als RT-PCR und als real-time RT-PCR bezeichnet werden?

– Wann darf der Nachweis der Anwesenheit von Sequenzen in Menschen als Beweis für die Anwesenheit eines Virus ausgegeben werden?

– Wie wird die Existenz eines Virus wissenschaftlich nachgewiesen?

Dr. Mike Yeadon, ehemaliger CEO und Mitbegründer von Pfizer: „Wir stehen vor einer bevorstehenden medizinischen Tyrannei.“

Für alle, die verwirrt sind von dem, was vor sich geht, mit:

Massive unzuverlässige PCR-Tests (daher wissen wir nicht genau, wo sich die Epidemien der einzelnen Länder befinden, und wir können der Anzahl der Todesfälle, die Covid-19 zugeschrieben werden, mit Sicherheit nicht vertrauen)

Roche Corona Schnelltest unter der Lupe

Ein Leser hat zum Corona-Test von der Firma Roche recherchiert und dies im beigefügten Flugblatt zusammengestellt (1 Seite als PDF und JPG) mit der Bitte um starke Verbreitung. Dieser wird kommende Woche, ab dem 12.4. im Landkreis Miesbach (Bayern) im… Weiterlesen →

Selbsttests und der Einfluß auf den Inzidenzwert

Absurde Zählweise, die uns in den Dauerlockdown bringt.

Drostens PCR Test steht vor Gericht / Zypern

Eine extrem interessante Anklage steht in Nikosia, Hauptstadt von Zypern, vor Gericht. Laut der aktuellen Meldung, war gestern die erste Verhandlung. Interessant ist, dass die Anwälte die Klage bewusst nicht in der Türkei, sondern in Zypern starteten, welches GeoPolitisch dramatische Auswirkungen haben könnte. Einer der Hauptargumente ist, wie bekannt, dass der PCR Test keine Infektion …

Sensationsurteil in Österreich: PCR-Test nicht als Infektionsnachweis geeignet „Keine validen und evidenzbasierten Aussagen und Feststellungen“

Der PCR-Test sei der Goldstandard der Diagnostik, betont unsere Bundesregierung immer wieder. Er ist die Grundlage für die harte Corona-Politik. Ein österreichisches Gericht fällte jetzt ein vernichtendes Urteil über den Test.

Testen Testen Testen… die unglaubliche Dummheit der Mehrheit

Ja, stimmt, der Titel ist provokant. Aber die Wahrheit darf man sagen, so habe ich das gelernt. Und ich kann das leider nicht mehr anders ausdrücken, wenn unreflektiert auch die allerdümmsten Maßnahmen befolgt werden. Folgsam, ja das sind die Deutschen offensichtlich… weiterlesen

Tübinger Modell in der Kritik. Palmer äußert sich.

TOP 10 der Kritik, Palmer antwortet Palmer: Unser Tübinger Modell wird im Internet von Trollen und Kritikern bombardiert. Meine persönliche Hitliste: 1. Das ist Rassismus. Ein Wohnort ist keine Herkunft und keine Rasse. Man kann ihn wechseln. Ich bin auch… Weiterlesen →

Wie lange noch, bis auch der letzten kapiert was läuft?

Test nach Elternprotesten gestoppt

Testen wir uns in den Dauer-Lockdown

Eine Spezifität von 98,4% bedeutet bei einer 0% Durchseuchung (wie im letzten Sommer) eine Falsch-Positiv Rate von 16/1000 Tests. Keine Ahnung, wie viele Tests wöchentlich gemacht werden. Viele Millionen ab sofort sicherlich. Könnten es 10 000 000 Schnelltests / Woche sein?
Daraus resultierten 160 000 Falsch-Positive. Wenn diese Menschen alle einen PCR Test zur Bestätigung machen… Ohje … Der PCR Test hat ja auch eine Spezifität von auch knapp 2%. Bei einem 1,6% Fehler wären das immerhin 2560 Falsch Positive in der Woche. Aber 160 000 gingen erst einmal in Quarantäne. 2560 blieben darin bis ihr Test negativ ist.

Unglaublich, was die BNN so alles druckt

Einen humorvoll kritischen Leserbrief zu drucken schafft diese Illustrierte nicht. Eine Schaltung einer Werbung für eine Kundgebung hatte man auch zügig abgelehnt.

PCR-Test erlaubt keine Aussage zu Infektionen oder Krankheiten

„Für den PCR-Test müssen alle Viren zerstört werden. Bedingt durch dieses Schreddern ist danach kein Virus mehr vorhanden, welches direkt nachgewiesen werden könnte.“ Der Corona-Test verständlich und kritisch erklärt. LESERBRIEF

Auftakt zur Impfapartheid: Tübingen führt Armband mit QR-Code ein

Mit einem digitalen Tagesticket will die Stadt Tübingen die Nachprüfbarkeit von Corona-Schnelltests vereinfachen. Dazu bekommen Bürger, die sich testen lassen wollen, ein Armband mit einem QR-Code.

Nur Gesunde werden getestet? Vergleich mit RKI Info Epidemiologisches Bulletin 39

RKI: Gesunde spielen im Infektionsgeschehen keine Rolle https://achern-weiss-bescheid.de/2021/02/04/epidemiologisches-bulletin-39-rki-zerstoert-das-narrativ-der-pandemie/ Eine groß angelegte Studie aus Wuhan bestätigt diese Aussage.

Herbeigetestet: Falsche Covid-Zahlen für den Lockdown

Testen soll die vielgepriesene Möglichkeit sein, zur Normalität zurückkehren zu können. Doch davon abgesehen, dass die Tests für gewisse Leute auch eine lukrative Verdienstmöglichkeit sind, scheinen auch die Testergebnisse höchst fragwürdig zu sein. Von der positiv getesteten Papaya bis hin zum „Wohnzimmer-Test“ unterliege die Interpretation der Ergebnisse eher politischem Wunschdenken als der Realität. Von Franziska … Herbeigetestet: Falsche Covid-Zahlen für den Lockdownweiterlesen

Ist der Test eine Mogelpackung?

Lolli-Test bringt uns den 3. Lockdown!

Sie testen uns in den nächsten Lockdown. Man könnte brechen…. 40.000 Schüler wöchentlich zum „Lollitest“ 🤮🤮🤮🤮 wie lange machen die Bürger das noch mit???? Wie lange tun Eltern ihren Kindern das noch an???? Wann erkennen sie die Sinnlosigkeit dieses Schwachsinns,… Weiterlesen →

Erste Schüler testen sich in Berlin selbst

https://www.bz-berlin.de/berlin/erste-schueler-testen-sich-in-berlin-selbst

RKI-Infografik: Nur einer von 50 positiv Getesteten tatsächlich infiziert

https://www.epochtimes.de/meinung/analyse/rki-infografik-nur-einer-von-50-positiv-getesteten-tatsaechlich-infiziert-a3470688.html?telegram=1

Sie wissen es und tun es dennoch

Um das Video zu starten, unten links klicken.

Und so freut man sich über konstant hohe Inzidenzwerte

Arzt: Ihr werdet verarscht!

Der amerikanische Arzt und Staatssenator Scott Jensen machte Anfang letzten Jahres ein schockierendes Geständnis. Er erhielt einen Brief vom Gesundheitsamt, in dem ihm erklärt wurde, wie er während der Corona-Krise Totenscheine ausfüllen sollte. In dem Schreiben hieß es, dass er verstorbene… Weiterlesen →

Chinas Chef-Epidemiologe gibt zu, dass die Existenz des Covid-19-Virus nie bewiesen wurde

Im folgenden Video erklärt Dr. Andrew Kaufman

dass, wenn das Virus nie isoliert wurde, nicht mit Sicherheit gesagt werden kann, dass es nicht etwas anderes ist, d.h. es ist möglich, dass es gar nicht existiert.

Bis heute kein Virus-Nachweis für SC2

Weltweit wurde nach einer Studie gesucht, die eine Isolierung und vollständige Reinigung der Partikel zeigt, von denen behauptet wird, es handele sich um SARS-CoV-2. Tatsächlich haben 46 Institutionen eine entsprechende Anfrage negativ beantwortet. Auch Michael Laue vom deutschen Robert Koch-Institut (RKI) sagt, „Mir ist keine Arbeit bekannt, in der isoliertes SARS-CoV-2 gereinigt wurde.” Auch hohe Preisgelder haben bis heute keine entsprechende Arbeit zu Tage gebracht.

RKI gibt Betrug bei Erfassung von Positiv Tests zu

Das RKI hat heute der Ärztin Katrin Kessler aus Haßloch bestätigt, dass jeder, der zum 3. oder 4. Mal zum „nachtesten“ kommt und immer „PCR-Test-positiv“ war, auch jedes mal NEU als „Infizierter“ in die Statistik aufgenommen wurde.

Corona sehr anschaulich!

https://www.kms-cloud.de/index.php/s/wiYWWrsmQcPPkxM

Zuschrift einer Mathematikerin zu den Inzidenzwerten

In Ihrem Strafantrag greifen Sie nicht den Inzidenzwert an, sondern nur den PCR-Test. Auch vielen Politikern ist die Manipulierbarkeit des Inzidenzwertes nicht bekannt.

Mediziner Prof. Dr. Matthias Schrappe: „Kanzlerin leidet unter Kuba-Syndrom – sie lässt nur noch eine Meinung zu“

Prof. Dr. Matthias Schrappe war Hauptamtlicher Ärztlicher Direktor des Marburger Universitätsklinikums, wissenschaftlicher Geschäftsführer der Universität Witten/Herdecke, Generalbevollmächtigter des Aufsichtsrates des Klinikums der Universität Frankfurt am Main, Vize-Chef des von der Bundesregierung berufenen Sachverständigenrats für Gesundheit:„Die Bedrohlichkeit der Mutationen ist ja… Weiterlesen →

RKI bestätigt: COVID-19-Erkrankte unter Positiv-Getesteten werden nicht übermittelt

Positiv getestet, infiziert oder erkrankt? Einmal mehr ging Epoch Times der Datenlage des Robert Koch-Institutes nach. Das mehrmalige Nachbohren auf die Frage, wie viele der in einer Studie aufgeführten Schüler und Lehrer nicht nur COVID-19-Fälle, sondern tatsächlich an COVID-19 erkrankt waren, endete mit einem Satz der RKI-Pressesprecherin: „Diese Information wird dem RKI nicht übermittelt.“

Testen was das Zeug hält!

Die infantilen Ansichten des Virologen Drosten

Zum einen soll ein Virus kein lebender Organismus sein, zum anderen dichtet der Chef Virologe den Dingern einen Überlebenswillen an und die Fähigkeit sich zu entwickeln. Das hat Kindergarten Niveau!

Ein massiver System-Fehler, der der Angst-Strategie in die Karten spielt

Das Robert-Koch-Institut bestätigt, dass jeder der zum wiederholten Mal zum Nachtesten in die Praxis kommt, und positiv getestet wird, jedes Mal als Neuinfizierter in den Medien präsentiert wird. Das lässt sich auch gar nicht verhindern, weil das RKI die Daten anonymisiert bekommt…

WHO ändert PCR-Definition

Ein positiver Test ist kein Fall mehr. Er allein darf keine Maßnahmen mehr Begründen.

Grausamkeiten in Böblinger Entbindungstation

Ein erschütternder Insiderbericht aus dem Kreißsaal des Krankenhauses in Böblingen vom November 2020 zeigt, wie unmenschlich werdende Mütter derzeit unter Berufung auf die angebliche Corona-Pandemie behandelt werden.

Weniger Klinik-Aufenthalte wegen Corona als gedacht

Mehr als 3200 Covid-19-Patienten werden derzeit intensivmedizinisch behandelt. Aber sind wirklich alle von ihnen wegen einer Coronavirus-Infektion im Krankenhaus? Ein aktueller Bericht deckt auf, dass die Zahlen mitunter zu hoch gegriffen sind.

Ärzteblatt über Studie: PCR-Test weist keine intakten Erreger nach

« Ältere Beiträge

© 2021 Achern weiß Bescheid —>

Impressum

Scroll Up